1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internetsperren: Kanzlerin für…

Jede Medaille hat 2 Seiten: Eigentum verpflichtet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jede Medaille hat 2 Seiten: Eigentum verpflichtet

    Autor: Mein Name ist ... 23.09.08 - 16:08

    GG §14 (2) Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.

    Darum: Führt endlich Steuern auf "geistiges Eigentum" ein und der markt regelt sich von selbst ;)

  2. Re: Jede Medaille hat 2 Seiten: Eigentum verpflichtet

    Autor: Rainer Tsuphal 23.09.08 - 16:46

    Mein Name ist ... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > GG §14 (2) Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch
    > soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.
    >
    > Darum: Führt endlich Steuern auf "geistiges
    > Eigentum" ein und der markt regelt sich von selbst
    > ;)
    Vermögensteuer müssten dann nur wenige zahlen.

  3. Re: Jede Medaille hat 2 Seiten: Eigentum verpflichtet

    Autor: wowfinanziert 24.09.08 - 06:53

    Rainer Tsuphal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mein Name ist ... schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > GG §14 (2) Eigentum verpflichtet. Sein
    > Gebrauch
    > soll zugleich dem Wohle der
    > Allgemeinheit dienen.
    >
    > Darum:
    > Führt endlich Steuern auf "geistiges
    >
    > Eigentum" ein und der markt regelt sich von
    > selbst
    > ;)
    > Vermögensteuer müssten dann nur wenige zahlen.
    >
    >

    das wäre ja auch egal weil man die die viel erwirtschaften dann gut ausbluten kann, ein paar wenige geldsäcke die man abzocken kann machen auch viel weniger aufwand als viele arme...

    und die steuerflucht, der reichen aus deutschland ist doch nur die spitze des eisberges..
    hätte man die geldströme unter kontrolle, müsste man nicht jammern...


    aber was merkel betreibt ist gezielter abbau des datenschutzes...
    und wenn die erkenntniss kommt das es falsch ist, ist sie längst nicht mehr im amt...

    nach ihr die sinnflut


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. PSI Software AG, Essen
  4. Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG, Ravensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99
  2. 2,49€
  3. (-70%) 5,99€
  4. (-80%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

  1. Vodafone-Chef: USA schadet mit Huawei-Ausschluss nur Europa
    Vodafone-Chef
    USA schadet mit Huawei-Ausschluss nur Europa

    Europa verschwendet mit der Sicherheitsdebatte um Huawei und 5G laut dem Vodafone-Chef kostbare Zeit. Das nützt am Ende nur den USA sowie China und behindert den Netzausbau in Europa.

  2. Überwachungspaket: Verfassungsgericht verbietet österreichischen Bundestrojaner
    Überwachungspaket
    Verfassungsgericht verbietet österreichischen Bundestrojaner

    Ermittler sollten in Österreich heimlich in eine Wohnung eindringen dürfen, um einen Bundestrojaner zu installieren. Diese Praxis sowie die Überwachung von Autofahrern wurden nun vor Gericht gestoppt.

  3. Square Enix: Megaprojekt Final Fantasy 7 Remake ist nicht PS4-exklusiv
    Square Enix
    Megaprojekt Final Fantasy 7 Remake ist nicht PS4-exklusiv

    Die Originalversion von Final Fantasy 7 erschien zuerst für Playstation und als Überraschung ein Jahr später auch für Windows-PC. Das könnte sich beim Remake wiederholen, das entgegen ersten Informationen nur ein Jahr lang PS4-exklusiv vermarktet wird.


  1. 17:13

  2. 16:57

  3. 16:45

  4. 16:29

  5. 16:11

  6. 15:54

  7. 15:32

  8. 14:53