1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Wikipedia jetzt als…

Re: Der Preis ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Der Preis ...

Autor: tomacco 07.04.05 - 10:51

Blindside schrieb:

> Ich weiss zwar nicht welchen Stundenlohn du hast,
> aber bevor ich mich hinsetze und den Download
> mache und danach noch alles auf DVD brenne kauf
> ich lieber gleich drei Ausgaben und hab trotzdem
> noch Geld gespart (und die Sache unterstützt)

Was ist das denn für eine Aussage? Was hat der Stundenlohn damit zu tun?
Ich weiß ja nicht, ob Du während des gesamten Downloads auf den Fortschrittsbalken starrst, aber wenn ich was herunterlade, dauert es vielleicht 30 Sekunden, um die Seite mit dem Download zu finden und diesen zu starten. Auch das Einleiten des Brennens dauert vielleicht 15 Sekunden, den Rest kann man was anderes machen.





1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.04.05 10:55 durch tomacco.


Neues Thema


Thema
 

Der Preis ...

Tritop | 07.04.05 - 08:54
 

Re: Der Preis ...

Plonk der Honk | 07.04.05 - 09:20
 

Re: Der Preis ...

screne | 07.04.05 - 09:24
 

Re: Der Preis ...

Micha | 07.04.05 - 10:29
 

Re: Der Preis ...

Plonk der Honk | 07.04.05 - 10:31
 

Re: Der Preis ...

fischkuchen | 07.04.05 - 09:26
 

Re: Der Preis ...

fischkuchen | 07.04.05 - 09:35
 

Re: Der Preis ...

Plonk der Honk | 07.04.05 - 10:32
 

Re: Der Preis ...

fischkuchen | 07.04.05 - 10:44
 

Re: Der Preis ...

Blindside | 07.04.05 - 09:28
 

Re: Der Preis ...

EinZauberwesen | 07.04.05 - 09:50
 

Re: Der Preis ...

Taulmarill | 07.04.05 - 09:57
 

Re: Der Preis ...

Plonk der Honk | 07.04.05 - 10:35
 

Re: Der Preis ...

Micha | 07.04.05 - 10:30
 

Re: Der Preis ...

Plonk der Honk | 07.04.05 - 10:37
 

Re: Der Preis ...

draco2111 | 07.04.05 - 10:59
 

Re: Der Preis ...

Plonk der Honk | 07.04.05 - 11:02
 

Re: Der Preis ...

EinZauberwesen | 07.04.05 - 11:48
 

Re: Der Preis ...

Fighterly | 08.04.05 - 14:29
 

Re: Der Preis ...

tomacco | 07.04.05 - 10:51
 

Re: Der Preis ...

draco2111 | 07.04.05 - 11:00
 

Re: Der Preis ...

Plonk der Honk | 07.04.05 - 11:10
 

Re: Der Preis ...

Blindside ohne... | 07.04.05 - 22:25
 

Re: Der Preis ...

Tritop | 07.04.05 - 09:50
 

Re: Der Preis ...

Plonk der Honk | 07.04.05 - 10:38

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Specialist (m/w/d) Modern Workplace
    IT4IPM GmbH, München
  2. IT Field Service Agent (m/w/d) Servicecenter
    DAW SE, Enger
  3. Projekt Manager FUTR HUT (m/w/d)
    Tegel Projekt GmbH, Berlin
  4. IT Support/1st Line Support (m/w/d)
    Olenex Edible Oils GmbH, Brake, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ statt 589€
  2. (u. a. Lenovo IdeaPad 14 Zoll, i7, 16GB, 512GB SSD, Windows 11 Home für 899€)
  3. Einmalige Zuzahlung: 299 Euro
  4. (u. a. Chieftec Stallion II Tower-Gehäuse für 99,90€, AKRacing Gaming-Stuhl Core EX SE für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 5 5500 im Test: Preiswerter Gaming-Chip mit PCIe-Haken
Ryzen 5 5500 im Test
Preiswerter Gaming-Chip mit PCIe-Haken

Mit dem Ryzen 5 5500 bringt AMD die bisher günstigste Zen-3-CPU in den Handel, doch Intel hat mit dem Core i5-12400F längst vorgelegt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1207 Auf MSIs X370-/B350-Platinen läuft selbst der 5800X3D
  2. Ryzen 5000C AMDs Chromebook-Chips wechseln auf Zen 3
  3. Raphael, Dragon Range, Phoenix AMD macht Ryzen 7000 mit Zen 4 offiziell

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener


    Astronomie: Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
    Astronomie
    Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

    Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
    2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
    3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri