Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erster Eindruck: Google-Smartphone G1…

FURCHTBAR!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FURCHTBAR!

    Autor: realist 24.09.08 - 12:48

    Keine Möglichkeit irgend etwas mit dem Rechner zu syncen? Kein Exchange-Sync? Keine richtige Kopfhörerbuchse? Spielt keine Videos? Das GUI wie Windows-Mobile? Kein Multi-touch? DEUTLICHE Verzögerungen beim scrollen mit Gesten? Dieses fiese Gerätedesign?

    DAS soll die Antwort aufs iPhone sein? Ist das ein Witz?

  2. Re: FURCHTBAR!

    Autor: ho|\/|oSpaT3n 24.09.08 - 12:54

    realist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Keine Möglichkeit irgend etwas mit dem Rechner zu
    > syncen? Kein Exchange-Sync? Keine richtige
    > Kopfhörerbuchse? Spielt keine Videos? Das GUI wie
    > Windows-Mobile? Kein Multi-touch? DEUTLICHE
    > Verzögerungen beim scrollen mit Gesten? Dieses
    > fiese Gerätedesign?
    >
    > DAS soll die Antwort aufs iPhone sein? Ist das ein
    > Witz?

    Golem wo jeder ein Profi ist.

  3. Re: FURCHTBAR!

    Autor: pragma ticker 24.09.08 - 12:58

    realist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Keine Möglichkeit irgend etwas mit dem Rechner zu
    > syncen? Kein Exchange-Sync? Keine richtige
    > Kopfhörerbuchse? Spielt keine Videos? Das GUI wie
    > Windows-Mobile? Kein Multi-touch? DEUTLICHE
    > Verzögerungen beim scrollen mit Gesten? Dieses
    > fiese Gerätedesign?
    >
    > DAS soll die Antwort aufs iPhone sein? Ist das ein
    > Witz?

    wat willst du mit dem ganzen firlefanz???

    du hast google.. was willst du mehr???

  4. Re: FURCHTBAR!

    Autor: TestABob 24.09.08 - 13:03

    Syncen ... lol

    Du hast doch eh alles bei Google gespeichert. Nix mehr mit syncen. :P

    Sogar die NSA liest mit und kann dir sagen ob du böse worte benutzt oder schlechte Gedanken hast.

    wat willste mehr ;) ?

    -------------------------------------------------------
    > realist schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Keine Möglichkeit irgend etwas mit dem
    > Rechner zu
    > syncen? Kein Exchange-Sync? Keine
    > richtige
    > Kopfhörerbuchse? Spielt keine
    > Videos? Das GUI wie
    > Windows-Mobile? Kein
    > Multi-touch? DEUTLICHE
    > Verzögerungen beim
    > scrollen mit Gesten? Dieses
    > fiese
    > Gerätedesign?
    >
    > DAS soll die Antwort aufs
    > iPhone sein? Ist das ein
    > Witz?
    >
    > wat willst du mit dem ganzen firlefanz???
    >
    > du hast google.. was willst du mehr???
    >


  5. Re: FURCHTBAR!

    Autor: spike1911 24.09.08 - 13:18

    realist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Keine Möglichkeit irgend etwas mit dem Rechner zu
    > syncen? Kein Exchange-Sync? Keine richtige
    > Kopfhörerbuchse? Spielt keine Videos? Das GUI wie
    > Windows-Mobile? Kein Multi-touch? DEUTLICHE
    > Verzögerungen beim scrollen mit Gesten? Dieses
    > fiese Gerätedesign?
    >
    > DAS soll die Antwort aufs iPhone sein? Ist das ein
    > Witz?

    Offensichtlich!? ;-)
    Das kommt dabei heraus, wenn bei der Produktentwicklung kein genialer Diktator die Hände im Spiel hat, sondern ein mehr oder weniger demokratisches Konglomerat (Google, HTC wer sonst noch!?).

    Die Stärken des iPhone liegt wohl eindeutig in der Durchgängigkeit und in der Klarheit oder sagen wir mal Reduktion auf's wesentliche.

    Bei Android scheint man bei der Bedienung wieder den Weg der Featuritis einzuschlagen. 5-15% Marktanteil wird es in den nächsten Jahren erreichen mehr nicht.

    Der SDK arbeitet mit Java? Das werden dann wieder die hässlichsten und unbedienbarsten Programme der Welt - so wie vieles wasaus derJjava Welt kommt, dafür läuft der Schrott dann auf fast jedem Gerät (ausser dem iPhone Gott äh Steve sei Dank!).

    Das Phone ist für den Großteil der iPhone Käufer (nämlich die ohne IT Interesse oder Studium) keine Alternative - meine Meinung. Die bestücken sich in meinem Bekanntenkreis gerade alle mit dem Apple Teil.

  6. Re: FURCHTBAR!

    Autor: iFonix 24.09.08 - 13:41

    > Das Phone ist für den Großteil der iPhone Käufer
    > (nämlich die ohne IT Interesse oder Studium) keine
    > Alternative - meine Meinung. Die bestücken sich in
    > meinem Bekanntenkreis gerade alle mit dem Apple
    > Teil.

    Kennst Du nur Blondinen?

  7. Re: FURCHTBAR!

    Autor: RS 24.09.08 - 13:42

    Die Antwort kommt von RIM und heisst Blackberry Storm (ehem. Thunder).



    realist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Keine Möglichkeit irgend etwas mit dem Rechner zu
    > syncen? Kein Exchange-Sync? Keine richtige
    > Kopfhörerbuchse? Spielt keine Videos? Das GUI wie
    > Windows-Mobile? Kein Multi-touch? DEUTLICHE
    > Verzögerungen beim scrollen mit Gesten? Dieses
    > fiese Gerätedesign?
    >
    > DAS soll die Antwort aufs iPhone sein? Ist das ein
    > Witz?


  8. Re: FURCHTBAR!

    Autor: Max Kueng 24.09.08 - 13:45

    spike1911 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der SDK arbeitet mit Java? Das werden dann wieder
    > die hässlichsten und unbedienbarsten Programme der
    > Welt - so wie vieles wasaus derJjava Welt kommt,
    > dafür läuft der Schrott dann auf fast jedem Gerät
    > (ausser dem iPhone Gott äh Steve sei Dank!).

    Ich habe bei einem dieser Google Tech Talk Videos gehoert, dass das Andriod System keine Java Technologie verwendet. Jedoch sei die Syntax der Programmiersprache identisch mit Java.
    Also keine Sorge!

    Gruss

    Wasaus Derjjava

  9. Re: FURCHTBAR!

    Autor: jawoll 24.09.08 - 13:49

    iFonix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Das Phone ist für den Großteil der iPhone
    > Käufer
    > (nämlich die ohne IT Interesse oder
    > Studium) keine
    > Alternative - meine Meinung.
    > Die bestücken sich in
    > meinem Bekanntenkreis
    > gerade alle mit dem Apple
    > Teil.
    >
    > Kennst Du nur Blondinen?
    >
    Kannste uns mal an Deinem geistigen Erguss von nichts sagenden Sätzen teilhaben lassen?
    Was hat das mit dem Thema oder dem Posting von spike zu tun?

    Meine Fresse. Wie im heise-forum.

  10. Meine ich das nur...

    Autor: TOMsta 24.09.08 - 13:50

    ...

    oder ist das Display auf den Fotos wirklich schief?

    Das ganze ding sieht aus als wäre es einen Kaugummiautomaten entsprungen und keinem großen Unternehmen!

    also mal ehrlich:
    Der Designer und alle die das abgenickt haben sollten gefeuert werden....

  11. Re: FURCHTBAR!

    Autor: die Antwort 24.09.08 - 14:10

    realist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Keine Möglichkeit irgend etwas mit dem Rechner zu
    > syncen? Kein Exchange-Sync? Keine richtige
    > Kopfhörerbuchse? Spielt keine Videos? Das GUI wie
    > Windows-Mobile? Kein Multi-touch? DEUTLICHE
    > Verzögerungen beim scrollen mit Gesten? Dieses
    > fiese Gerätedesign?
    >
    > DAS soll die Antwort aufs iPhone sein? Ist das ein
    > Witz?


    Antwort auf welche Frage genau?

  12. Re: FURCHTBAR!

    Autor: DuBistFurchtbar 24.09.08 - 14:23

    spike1911 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der SDK arbeitet mit Java? Das werden dann wieder
    > die hässlichsten und unbedienbarsten Programme der
    > Welt - so wie vieles wasaus derJjava Welt kommt,
    > dafür läuft der Schrott dann auf fast jedem Gerät
    > (ausser dem iPhone Gott äh Steve sei Dank!).

    [ ] Du hast Ahnung von Java
    [ ] Du hast Ahnung von Dalvik
    [X] Du bist nur ein dummer Troll, der alles verteufelt, was über seinen Horizont hinaus geht

    *weiterbastel an meiner wunderschönen Eclipse RCP-Applikation*

  13. Re: FURCHTBAR!

    Autor: usp 24.09.08 - 15:03

    > Sogar die NSA liest mit


    Quelle?

  14. Re: FURCHTBAR!

    Autor: John123 24.09.08 - 15:36

    spike1911 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die bestücken sich in
    > meinem Bekanntenkreis gerade alle mit dem Apple
    > Teil.

    In meinem Bekanntenkreis kein einziger. Und nun, was sagt uns das außer dass wir mit Sicherheit verschiedene Leute kennen? Richtig, nichts.

  15. Re: FURCHTBAR!

    Autor: TestABob 24.09.08 - 18:00

    Such dir die Adresse heir raus und geh hin und frag ob ich recht hab: http://www.nsa.gov/

    Die werden Dir sicherlich ne korrekte Auskunft geben. :)

    -------------------------------------------------------
    > > Sogar die NSA liest mit
    >
    > Quelle?
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen
  2. itsc GmbH, Hannover
  3. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  4. Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost, Bonn, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. 339,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

  1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

  3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
    Samsung
    Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

    Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


  1. 12:30

  2. 11:51

  3. 11:21

  4. 10:51

  5. 09:57

  6. 19:00

  7. 18:30

  8. 17:55