Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erster Eindruck: Google-Smartphone G1…

Also dann doch erstmal nen SE X1

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also dann doch erstmal nen SE X1

    Autor: Hocker 24.09.08 - 13:25

    Also doch erstmal nen Sony Erricson X1 bis das Ding enigermaßen verwendbar ist. Potential hat das Teil ja, aber ich werde mir die nächsten Monate mal nen neues Telefon nach 5 Jahren leisten.

  2. Re: Also dann doch erstmal nen SE X1

    Autor: rechtgeber 24.09.08 - 13:27

    Hocker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also doch erstmal nen Sony Erricson X1 bis das
    > Ding enigermaßen verwendbar ist. Potential hat das
    > Teil ja, aber ich werde mir die nächsten Monate
    > mal nen neues Telefon nach 5 Jahren leisten.

    Genau so siehts aus!
    Xperia X1 ist ne Rakete, mit der iPhone und G1 sowieso nicht mithalten können!

  3. Re: Also dann doch erstmal nen SE X1

    Autor: usp 24.09.08 - 13:28

    Der Sony-Klotz hat WinMobile, schon alleine das würde mich abschrecken. Und dann noch der Preis - nein danke.

    Hocker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also doch erstmal nen Sony Erricson X1 bis das
    > Ding enigermaßen verwendbar ist. Potential hat das
    > Teil ja, aber ich werde mir die nächsten Monate
    > mal nen neues Telefon nach 5 Jahren leisten.


  4. Re: Also dann doch erstmal nen SE X1

    Autor: titrat 24.09.08 - 13:33

    Hocker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also doch erstmal nen Sony Erricson X1 bis das
    > Ding enigermaßen verwendbar ist.

    Das X1 ist erstmal nur Vaporware - die Software darin ist ja noch nicht einmal präsentierfähig.
    Und da willst Du dann auch warten, bis es "einigermaßen verwendbar" ist?

    > Potential hat das
    > Teil ja, aber ich werde mir die nächsten Monate
    > mal nen neues Telefon nach 5 Jahren leisten.

    Bis das X1 ausgereift ist, wird es vielleicht solange dauern, wer weiß das schon?

  5. Re: Also dann doch erstmal nen SE X1

    Autor: usp 24.09.08 - 13:36

    In wie fern ist das denn eine Rakete?

    Die Specs sind bei allen dreien etwa gleich, den Unterschied wird das Betriebssystem machen. Und da hat meiner Meinung nach das SE einen Nachteil. Im Grunde ist WinMobile 6 das gleiche wie Version 5, nur mit einer etwas anderen Oberfläche. Für Touch-Bedienung mit dem Finger sind die nicht entwickelt worden und funktionieren dementsprechend mies. HTC bastelt sich solche Dinge wie TouchFlo dazu, aber das bringt in anderen Applikationen auch nichts.

    Google und Apple haben ihr BS darauf ausgelegt und zum mindest bei Apple weiß ich, das es super funktioniert.

    rechtgeber schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hocker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also doch erstmal nen Sony Erricson X1 bis
    > das
    > Ding enigermaßen verwendbar ist.
    > Potential hat das
    > Teil ja, aber ich werde mir
    > die nächsten Monate
    > mal nen neues Telefon
    > nach 5 Jahren leisten.
    >
    > Genau so siehts aus!
    > Xperia X1 ist ne Rakete, mit der iPhone und G1
    > sowieso nicht mithalten können!


  6. Re: Also dann doch erstmal nen SE X1

    Autor: usp 24.09.08 - 13:37

    Wenn es so läuft wie bei UIQ, dann wird es wohl nie vernünftig laufen ;)

    titrat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hocker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also doch erstmal nen Sony Erricson X1 bis
    > das
    > Ding enigermaßen verwendbar ist.
    >
    > Das X1 ist erstmal nur Vaporware - die Software
    > darin ist ja noch nicht einmal präsentierfähig.
    > Und da willst Du dann auch warten, bis es
    > "einigermaßen verwendbar" ist?
    >
    > > Potential hat das
    > Teil ja, aber ich
    > werde mir die nächsten Monate
    > mal nen neues
    > Telefon nach 5 Jahren leisten.
    >
    > Bis das X1 ausgereift ist, wird es vielleicht
    > solange dauern, wer weiß das schon?


  7. Re: Also dann doch erstmal nen SE X1

    Autor: Irgendwer 24.09.08 - 13:38

    titrat schrieb:
    ----------------------------------------------------
    > Hocker schrieb:
    > -------------------------------------------------
    > > Also doch erstmal nen Sony Erricson X1 bis
    > > das Ding enigermaßen verwendbar ist.
    >
    > > Das X1 ist erstmal nur Vaporware - die Software
    > > darin ist ja noch nicht einmal präsentierfähig.
    > > Und da willst Du dann auch warten, bis es
    > > "einigermaßen verwendbar" ist?

    > Bis das X1 ausgereift ist, wird es vielleicht
    > solange dauern, wer weiß das schon?

    Naja, das Betriebssystem und die allermeisten Anwendungen des X1 sind millionenfach in der PRaxis erprobt und inzwische dort auch gereift. Das G1 fägt da erst an, wo Microsoft vor vielen Jahren war.

  8. Re: Also dann doch erstmal nen SE X1

    Autor: usp 24.09.08 - 13:42

    Das BS und die Anwendung, ja, die Bedienung, nein!

    WinMobile 6 ist auf eine Bedienung mit Stift ausgelegt. Entsprechend mikrig sind auch alle Buttons.

    Irgendwer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > titrat schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > --
    > > Hocker schrieb:
    >
    > -------------------------------------------------
    > > > Also doch erstmal nen Sony Erricson X1
    > bis
    > > das Ding enigermaßen verwendbar
    > ist.
    >
    > > Das X1 ist erstmal nur
    > Vaporware - die Software
    > > darin ist ja
    > noch nicht einmal präsentierfähig.
    > > Und
    > da willst Du dann auch warten, bis es
    > >
    > "einigermaßen verwendbar" ist?
    >
    > > Bis das X1 ausgereift ist, wird es
    > vielleicht
    > solange dauern, wer weiß das
    > schon?
    >
    > Naja, das Betriebssystem und die allermeisten
    > Anwendungen des X1 sind millionenfach in der
    > PRaxis erprobt und inzwische dort auch gereift.
    > Das G1 fägt da erst an, wo Microsoft vor vielen
    > Jahren war.
    >
    >


  9. Re: Also dann doch erstmal nen SE X1

    Autor: pupsi 24.09.08 - 13:51

    usp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In wie fern ist das denn eine Rakete?
    >
    > Die Specs sind bei allen dreien etwa gleich, den
    > Unterschied wird das Betriebssystem machen. Und da
    > hat meiner Meinung nach das SE einen Nachteil. Im
    > Grunde ist WinMobile 6 das gleiche wie Version 5,
    > nur mit einer etwas anderen Oberfläche. Für
    > Touch-Bedienung mit dem Finger sind die nicht
    > entwickelt worden und funktionieren
    > dementsprechend mies. HTC bastelt sich solche
    > Dinge wie TouchFlo dazu, aber das bringt in
    > anderen Applikationen auch nichts.
    >
    > Google und Apple haben ihr BS darauf ausgelegt und
    > zum mindest bei Apple weiß ich, das es super
    > funktioniert.
    >
    > rechtgeber schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hocker schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Also doch erstmal nen Sony
    > Erricson X1 bis
    > das
    > Ding enigermaßen
    > verwendbar ist.
    > Potential hat das
    > Teil
    > ja, aber ich werde mir
    > die nächsten
    > Monate
    > mal nen neues Telefon
    > nach 5
    > Jahren leisten.
    >
    > Genau so siehts
    > aus!
    > Xperia X1 ist ne Rakete, mit der iPhone
    > und G1
    > sowieso nicht mithalten können!
    >
    >

    wenn ich ein iphone hätte, würd ichs mir in anbetracht des x1, auch schönreden. sicherlich bietet das iphone auch eine angenehme oberfläche, die man mit dem finger bedienen kann. aber dennoch bleibt das eingeschränkte softwareangebot bei apple-rechnern bestehen...

    weitere vor- und nachteile nachfolgend:
    x1 vs. iphone...

    + x1 besitzt eine videofunktion
    + x1's bildschirmgrösse 800x480
    + x1 besitzt eine hw-tastatur


  10. Re: Also dann doch erstmal nen SE X1

    Autor: asdsdadsa 24.09.08 - 14:08

    nicht wenn man die richtigen (kostenlosen) applikationen benutzt
    ich brauch den stift nie nicht.

    was mich eher stört ist das plstik das htc auf die bildschirme klebt. hätte lieber kristallglas

    usp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das BS und die Anwendung, ja, die Bedienung,
    > nein!
    >
    > WinMobile 6 ist auf eine Bedienung mit Stift
    > ausgelegt. Entsprechend mikrig sind auch alle
    > Buttons.
    >
    > Irgendwer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > titrat schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > --
    > > Hocker schrieb:
    >
    > -------------------------------------------------
    > > > > Also doch erstmal nen Sony Erricson
    > X1
    > bis
    > > das Ding enigermaßen
    > verwendbar
    > ist.
    >
    > > Das X1 ist
    > erstmal nur
    > Vaporware - die Software
    >
    > > darin ist ja
    > noch nicht einmal
    > präsentierfähig.
    > > Und
    > da willst Du
    > dann auch warten, bis es
    > >
    >
    > "einigermaßen verwendbar" ist?
    >
    > > Bis
    > das X1 ausgereift ist, wird es
    >
    > vielleicht
    > solange dauern, wer weiß das
    >
    > schon?
    >
    > Naja, das Betriebssystem und die
    > allermeisten
    > Anwendungen des X1 sind
    > millionenfach in der
    > PRaxis erprobt und
    > inzwische dort auch gereift.
    > Das G1 fägt da
    > erst an, wo Microsoft vor vielen
    > Jahren
    > war.
    >
    >


  11. Re: Also dann doch erstmal nen SE X1

    Autor: usp 24.09.08 - 14:56

    Ich hab kein iPhone, mir ist es in Verbindung mit T-Mobile zu teuer.

    Aber mein iPod Touch ist ziemlich gut vergleichbar mit dem iPhone und die Bedienung ist einfach top. Das Softwareangebot ist mehr als gut und wenn einem das nicht reicht, kann man es immer noch jailbreaken. (Muss man bei WinMobile ja im Prinzip auch machen, damit man nicht zertifizierte SW installieren kann.)
    Da ist dann übrigends auch eine Videofunktion dabei, wobei die meiner Meinung nach eh allgemeine keinen großen Gebrauch findet.
    Die Bildschirmauflösung (!= Größe) ist beim iPod/iPhone mehr als genug, einzelne Pixel kann man schon fast gar nicht mehr erkennen, da reicht also auch 320x480.

    pupsi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > usp schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > In wie fern ist das denn eine Rakete?
    >
    > Die Specs sind bei allen dreien etwa gleich,
    > den
    > Unterschied wird das Betriebssystem
    > machen. Und da
    > hat meiner Meinung nach das SE
    > einen Nachteil. Im
    > Grunde ist WinMobile 6 das
    > gleiche wie Version 5,
    > nur mit einer etwas
    > anderen Oberfläche. Für
    > Touch-Bedienung mit
    > dem Finger sind die nicht
    > entwickelt worden
    > und funktionieren
    > dementsprechend mies. HTC
    > bastelt sich solche
    > Dinge wie TouchFlo dazu,
    > aber das bringt in
    > anderen Applikationen auch
    > nichts.
    >
    > Google und Apple haben ihr BS
    > darauf ausgelegt und
    > zum mindest bei Apple
    > weiß ich, das es super
    > funktioniert.
    >
    > rechtgeber schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hocker schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Also doch erstmal nen
    > Sony
    > Erricson X1 bis
    > das
    > Ding
    > enigermaßen
    > verwendbar ist.
    > Potential
    > hat das
    > Teil
    > ja, aber ich werde mir
    >
    > die nächsten
    > Monate
    > mal nen neues
    > Telefon
    > nach 5
    > Jahren leisten.
    >
    > Genau so siehts
    > aus!
    > Xperia X1 ist
    > ne Rakete, mit der iPhone
    > und G1
    > sowieso
    > nicht mithalten können!
    >
    > wenn ich ein iphone hätte, würd ichs mir in
    > anbetracht des x1, auch schönreden. sicherlich
    > bietet das iphone auch eine angenehme oberfläche,
    > die man mit dem finger bedienen kann. aber dennoch
    > bleibt das eingeschränkte softwareangebot bei
    > apple-rechnern bestehen...
    >
    > weitere vor- und nachteile nachfolgend:
    > x1 vs. iphone...
    >
    > + x1 besitzt eine videofunktion
    > + x1's bildschirmgrösse 800x480
    > + x1 besitzt eine hw-tastatur
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  3. OSRAM GmbH, München
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 229,00€
  2. 137,70€
  3. 4,99€
  4. 4,31€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptomining: Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt
Kryptomining
Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt

Die Kryptowährung Bitcoin baut darauf, dass Miner darum konkurrieren, wer Rechenaufgaben am schnellsten löst. Das braucht viel Strom - und führt dazu, dass Bitcoin mindestens so viel Kohlendioxid produziert wie ein kleines Land. Besserung ist derzeit nicht in Sicht.
Von Hanno Böck

  1. Kryptowährungen China will Bitcoin, Ethereum und Co. komplett verbieten
  2. Quadrigacx 137 Millionen US-Dollar in Bitcoins verschwunden
  3. Landkreis Zwickau Krypto-Mining illegal am Stromzähler vorbei

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

  1. Jerry Berg: Warum Microsoft in Windows 10 immer mehr Bugs übersieht
    Jerry Berg
    Warum Microsoft in Windows 10 immer mehr Bugs übersieht

    Der Youtuber und ehemalige Microsoft-Entwickler Jerry Berg erklärt aus seiner Sicht, warum Patches in Windows 10 aktuell oft fehlerbehaftet sind. Er sieht das Sammeln von Telemetriedaten und die Automatisierung des Bugtestings als Probleme an.

  2. TU Wien Space Team: Studentische Rakete verfehlt Höhenrekord
    TU Wien Space Team
    Studentische Rakete verfehlt Höhenrekord

    Mit ihrer Rakete haben Wiener Studenten den bestehenden Höhenrekord für studentische Raketen überbieten wollen. Wegen eines technischen Problems nach dem Start gelang das jedoch nicht.

  3. CTA: 8K UHD bekommt Logo und Spezifikation
    CTA
    8K UHD bekommt Logo und Spezifikation

    Die für viele Display-Standards zuständige Organisation CTA will ab 2020 TV-Geräte für 8K UHD zertifizieren und entsprechende Logos vergeben. Bei der Spezifikation gibt es wenige Überraschungen.


  1. 11:34

  2. 11:19

  3. 10:56

  4. 10:28

  5. 09:42

  6. 09:21

  7. 09:05

  8. 07:41