Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erster Eindruck: Google-Smartphone G1…

VIel Spaß mit Apple-Klage!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. VIel Spaß mit Apple-Klage!

    Autor: notaus 25.09.08 - 09:21

    Was kommt nach G1 ?
    G2, G3, G4 ?

    Dummerweise gibts von Apple G3- und G4-Rechner, glaube das Naming wird der Apple-Rechtsabteilung nicht so gefallen!

  2. Re: VIel Spaß mit Apple-Klage!

    Autor: fail detector 25.09.08 - 09:26

    G3 ist auch ein Sturmgewehr von Heckler & Koch. Und jetzt?

  3. Re: VIel Spaß mit Apple-Klage!

    Autor: notaus 25.09.08 - 09:29

    fail detector schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > G3 ist auch ein Sturmgewehr von Heckler &
    > Koch. Und jetzt?

    Jo,
    aber bestimmt nicht beim Markenamt in der gleichen Klasse wie Computer registriert.



  4. Re: VIel Spaß mit Apple-Klage!

    Autor: fail detector 25.09.08 - 09:54

    notaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Jo,
    > aber bestimmt nicht beim Markenamt in der gleichen
    > Klasse wie Computer registriert.
    >

    Was ist mit den Elektronenrechnern G1, G2 und G3 von Heinz Billing?

    Heinz Billing => http://de.wikipedia.org/wiki/Heinz_Billing

    G3 => http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bild:G3_Computer_from_1960,_photographed_1971.jpg&filetimestamp=20070829155336

  5. Re: VIel Spaß mit Apple-Klage!

    Autor: Kabelsalat 25.09.08 - 10:13

    notaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was kommt nach G1 ?
    > G2, G3, G4 ?
    >
    > Dummerweise gibts von Apple G3- und G4-Rechner,
    > glaube das Naming wird der Apple-Rechtsabteilung
    > nicht so gefallen!
    >
    >

    Das war aber nur der Name des PowerPC Chips. Das ist im Prinzip so als würdest du jetzt ein Handy mit dem Namen Athlon rausbringen. da würde sich keiner für interessieren, weil niemand so dumm sein wird es auf sein Motherboard zu tackern.

  6. Re: VIel Spaß mit Apple-Klage!

    Autor: Fiesling 25.09.08 - 10:31

    da würde sich
    > keiner für interessieren, weil niemand so dumm
    > sein wird es auf sein Motherboard zu tackern.

    Da bin ich mir nicht so sicher - bei Appleusern weiß man nie!
    *DuckAndCover*

  7. FAIL!

    Autor: Blork 25.09.08 - 11:40

    notaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was kommt nach G1 ?
    > G2, G3, G4 ?
    >
    > Dummerweise gibts von Apple G3- und G4-Rechner,
    > glaube das Naming wird der Apple-Rechtsabteilung
    > nicht so gefallen!


    Das Gewehr G3 blickt auf eine lange Entwicklungszeit zurück, denn in Grundzügen war bereits 1945.

    Die G4-Staaten streben eine umfassende Erweiterung des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen von 15 auf 25 Mitglieder an, darunter 6 neue ständige Sitze. Der Plan der Gruppe der Vier sieht dabei zwei ständige Sitze für Afrika vor und vier zusätzliche nichtständige Sitze – je einen für Asien, Afrika, Lateinamerika und Osteuropa.

    EPIC FAIL.


    Nicht ein mal das Wort "iPhone" kommt von Apple :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.09.08 11:42 durch Blork.

  8. Re: VIel Spaß mit Apple-Klage!

    Autor: Blürbel 25.09.08 - 13:52

    Post irgendwelcher Rechtsberufler entsorge ich ungelesen in den Ofen.




    notaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was kommt nach G1 ?
    > G2, G3, G4 ?
    >
    > Dummerweise gibts von Apple G3- und G4-Rechner,
    > glaube das Naming wird der Apple-Rechtsabteilung
    > nicht so gefallen!
    >
    >


  9. Re: VIel Spaß mit Apple-Klage!

    Autor: DasistOk 27.09.08 - 12:51

    notaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was kommt nach G1 ?
    > G2, G3, G4 ?
    >
    > Dummerweise gibts von Apple G3- und G4-Rechner,
    > glaube das Naming wird der Apple-Rechtsabteilung
    > nicht so gefallen!
    >
    >


    Das ist schon ok. Denn Apple benutzt auch Google Maps, das sie dann nicht mehr nutzen dürften.
    Google zu verklagen könnte auch viele andere negative Einflüsse haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Sankt Wendel
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. itsc GmbH, Hannover
  4. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair T1 Race 2018 in diversen Farben für 229,90€ + Versand. Bestpreis!)
  2. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  3. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  4. 139€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
    Astrobiologie
    Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

    Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
    Von Miroslav Stimac

    1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
    2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
    3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

    Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
    Innovationen auf der IAA
    Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

    IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    1. Müll: Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
      Müll
      Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert

      Akkus im Hausmüll können Müllfahrzeuge und Recyclinganlagen stark beschädigen. Deutschlands Entsorger fordern daher, ein Pfand für Akkus von Fahrrädern und anderen Geräten zu verlangen.

    2. Elektroautos: Daimler stoppt Entwicklung neuer Verbrennermotoren
      Elektroautos
      Daimler stoppt Entwicklung neuer Verbrennermotoren

      Daimler wird zunächst keine neuen Verbrennungsmotoren mehr entwickeln, sondern sich auf den Elektroantrieb konzentrieren. Für einige Anwendungszwecke werden jedoch auch Hybrid-Fahrzeuge weiterentwickelt.

    3. Raumfahrt: Weltraumpionier Sigmund Jähn gestorben
      Raumfahrt
      Weltraumpionier Sigmund Jähn gestorben

      Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er ist als DDR-Bürger der erste Deutsche im All gewesen.


    1. 07:41

    2. 07:13

    3. 22:07

    4. 13:29

    5. 13:01

    6. 12:08

    7. 11:06

    8. 08:01