Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7 - erste Testversion…

Gegen Ubuntu keine Chance !

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gegen Ubuntu keine Chance !

    Autor: TuxOS 25.09.08 - 13:01

    Tja da kann ich nur sagen: Muhahahahahah

    Diese ganzen neuen features die hier angepriesen werden gibt es im guten und richtigen Ubuntu Linux schon seit Ewigkeiten was mal wieder nur beweist das Microsoft nur von Linux kopiert und das sogar noch überaus schlecht denn Linux ist und bleibt das benutzerfreundlichere und inovatievere OS soviel ist sicher und so wird es auch immer bleiben.

    Denn schon alleine wegen des offenen Quellcodes ist Linux absolut sicher gegen Viren und anderes Ungeziefer was man von Windoofs ja bekanntlich nicht behaupte kann.

  2. Re: Gegen Ubuntu keine Chance !

    Autor: 4234987 25.09.08 - 13:06

    TuxOS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja da kann ich nur sagen: Muhahahahahah
    >
    > Diese ganzen neuen features die hier angepriesen
    > werden gibt es im guten und richtigen Ubuntu Linux
    > schon seit Ewigkeiten was mal wieder nur beweist
    > das Microsoft nur von Linux kopiert und das sogar
    > noch überaus schlecht denn Linux ist und bleibt
    > das benutzerfreundlichere und inovatievere OS
    > soviel ist sicher und so wird es auch immer
    > bleiben.
    >
    > Denn schon alleine wegen des offenen Quellcodes
    > ist Linux absolut sicher gegen Viren und anderes
    > Ungeziefer was man von Windoofs ja bekanntlich
    > nicht behaupte kann.

    Und sonst gehts dir auf deinem Planeten ganz gut?
    Linux hat genauso Sicherheitslücken, die sind aber nicht so tragisch, weil Linux nicht soo sehr verbreitet ist. Wie lange es braucht diese zu finden und zu schließen sei mal dahingestellt.

    Zum Thema kopieren: Bisher hat Linux oberflächenmäßig immer sehr viel von Windows kopiert, wieso soll es nicht auch mal anders rum sein.

    Ich bin mir allerdings sicher, dass die Entwicklungen immer zwischen Windows und Linux schwanken werden. Mal bringt der eine was neues, mal der andere.

  3. Re: Gegen Ubuntu keine Chance !

    Autor: rednex 25.09.08 - 13:07

    Geh kacken du Troll...

    (Sagt der Linux-User)

    TuxOS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja da kann ich nur sagen: Muhahahahahah
    >
    > Diese ganzen neuen features die hier angepriesen
    > werden gibt es im guten und richtigen Ubuntu Linux
    > schon seit Ewigkeiten was mal wieder nur beweist
    > das Microsoft nur von Linux kopiert und das sogar
    > noch überaus schlecht denn Linux ist und bleibt
    > das benutzerfreundlichere und inovatievere OS
    > soviel ist sicher und so wird es auch immer
    > bleiben.
    >
    > Denn schon alleine wegen des offenen Quellcodes
    > ist Linux absolut sicher gegen Viren und anderes
    > Ungeziefer was man von Windoofs ja bekanntlich
    > nicht behaupte kann.


  4. Re: Gegen Ubuntu keine Chance !

    Autor: WinOS 25.09.08 - 13:07

    TuxOS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja da kann ich nur sagen: Muhahahahahah
    >
    > Diese ganzen neuen features die hier angepriesen
    > werden gibt es im guten und richtigen Ubuntu Linux
    > schon seit Ewigkeiten was mal wieder nur beweist
    > das Microsoft nur von Linux kopiert und das sogar
    > noch überaus schlecht denn Linux ist und bleibt
    > das benutzerfreundlichere und inovatievere OS
    > soviel ist sicher und so wird es auch immer
    > bleiben.
    >

    Ich hab gehört Linux hat das Rad neu erfunden und Windows und Apple wollen es "kopieren"!
    .....

  5. Re: Gegen Ubuntu keine Chance !

    Autor: KcRider 25.09.08 - 13:23

    TuxOS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja da kann ich nur sagen: Muhahahahahah
    >
    > Diese ganzen neuen features die hier angepriesen
    > werden gibt es im guten und richtigen Ubuntu Linux
    > schon seit Ewigkeiten was mal wieder nur beweist
    > das Microsoft nur von Linux kopiert und das sogar
    > noch überaus schlecht denn Linux ist und bleibt
    > das benutzerfreundlichere und inovatievere OS
    > soviel ist sicher und so wird es auch immer
    > bleiben.
    >
    > Denn schon alleine wegen des offenen Quellcodes
    > ist Linux absolut sicher gegen Viren und anderes
    > Ungeziefer was man von Windoofs ja bekanntlich
    > nicht behaupte kann.


    Das linux sicherer ist ist so auch nicht richtig!
    Es kommt immer auf den Typen an, der vorm Bildschirm sitz!
    Windows kann man auch relativ sicher bekommen! Linux ist auch "nur" relativ sicher!!!
    Aber so ist gut, immer erstmal den mund aufmachen!

  6. Re: Gegen Ubuntu keine Chance !

    Autor: OhMeinGott 25.09.08 - 13:25


    Troll Dich <°|||><

  7. Wie wärs denn, wenn die Linuxer......

    Autor: Michael - alt 25.09.08 - 13:39

    ......... sich zuerst mal kümmerten, daß sowas einfaches, wie eine Maus auch funktioniert? Installationsversuche unter z.B. VPC liefern einfach keine funktionierende Maus............

    Kümmert Euch doch mal endlich, als immer nur dumm daher zu labern.

  8. Re: Gegen Ubuntu keine Chance !

    Autor: omg 25.09.08 - 13:41

    gähn... erzähl weiter, ich hör fast zu ... zzZZZzz

  9. Re: Gegen Ubuntu keine Chance !

    Autor: devarni 25.09.08 - 13:44

    Trotzdem wird es immer noch einen Großteil der Anwender geben die auf Windows als Plattform angewiesen sind (und das auch in Zukunft sein werden).
    Diese Leute (wir reden ja hier von ca. 80% des gesamten Desktop Markt), warten händerringend auf einen Nachfolger von XP (der ja Vista leider nicht war)...

    Alles wird gut.

    TuxOS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja da kann ich nur sagen: Muhahahahahah
    >
    > Diese ganzen neuen features die hier angepriesen
    > werden gibt es im guten und richtigen Ubuntu Linux
    > schon seit Ewigkeiten was mal wieder nur beweist
    > das Microsoft nur von Linux kopiert und das sogar
    > noch überaus schlecht denn Linux ist und bleibt
    > das benutzerfreundlichere und inovatievere OS
    > soviel ist sicher und so wird es auch immer
    > bleiben.
    >
    > Denn schon alleine wegen des offenen Quellcodes
    > ist Linux absolut sicher gegen Viren und anderes
    > Ungeziefer was man von Windoofs ja bekanntlich
    > nicht behaupte kann.


  10. Re: Gegen Ubuntu keine Chance !

    Autor: ich77 25.09.08 - 13:50

    Ich vermisse in Linux allerdings eine transparente Festplatten-Datenkompression. Das bietet Windoof schon seit langem. Bei Linux gibt es auch ein paar. Mit ein paar Tricks bekommt man das auch hin. Bei mir hat es jedenfalls noch nicht geklappt.

    TuxOS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Denn schon alleine wegen des offenen Quellcodes
    > ist Linux absolut sicher gegen Viren und anderes
    > Ungeziefer was man von Windoofs ja bekanntlich
    > nicht behaupte kann.


  11. Re: Wie wärs denn, wenn die Linuxer......

    Autor: Vollhorst 25.09.08 - 13:55

    Michael - alt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ......... sich zuerst mal kümmerten, daß sowas
    > einfaches, wie eine Maus auch funktioniert?
    > Installationsversuche unter z.B. VPC liefern
    > einfach keine funktionierende Maus............
    >
    > Kümmert Euch doch mal endlich, als immer nur dumm
    > daher zu labern.

    Du musst schon etwas mehr als nur Linux installieren um eine funtktionierende Maus zu haben.

    Ich kann dein Problem nicht nachvollziehen, und selbst wenn es ein Problem mit Virtual PC und Linux gäbe, fallen mir 1000 Sachen ein die wichtiger wären.

  12. Re: Gegen MacOS keine Chance !

    Autor: WiiFreak 25.09.08 - 13:59

    Ich bin eher für Windows 7 und erst recht nicht für diesen Open-Source Schrott Ubuntu. Was TuxOS postet ist doch Schwachsinn.
    Das beste OS ist sowieso MacOS X. Die neue Version kommt ja auch nächstes Jahr und wenn es Windows 7 gibt, landet das wahrscheinlich auch noch auf mein MacBook Pro ;-)



    devarni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Trotzdem wird es immer noch einen Großteil der
    > Anwender geben die auf Windows als Plattform
    > angewiesen sind (und das auch in Zukunft sein
    > werden).
    > Diese Leute (wir reden ja hier von ca. 80% des
    > gesamten Desktop Markt), warten händerringend auf
    > einen Nachfolger von XP (der ja Vista leider nicht
    > war)...
    >
    > Alles wird gut.
    >
    > TuxOS schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Tja da kann ich nur sagen: Muhahahahahah
    >
    > Diese ganzen neuen features die hier
    > angepriesen
    > werden gibt es im guten und
    > richtigen Ubuntu Linux
    > schon seit Ewigkeiten
    > was mal wieder nur beweist
    > das Microsoft nur
    > von Linux kopiert und das sogar
    > noch überaus
    > schlecht denn Linux ist und bleibt
    > das
    > benutzerfreundlichere und inovatievere OS
    >
    > soviel ist sicher und so wird es auch immer
    >
    > bleiben.
    >
    > Denn schon alleine wegen des
    > offenen Quellcodes
    > ist Linux absolut sicher
    > gegen Viren und anderes
    > Ungeziefer was man
    > von Windoofs ja bekanntlich
    > nicht behaupte
    > kann.
    >
    >


  13. Re: Gegen Ubuntu keine Chance !

    Autor: Phil.42 25.09.08 - 14:08

    Offener Quellcode schützt vor Viren?! Viren nutzen Lücken im Quellcode, schlecht formulierte Funktionen und dergleichen. Und wo findet man die schneller? In einem frei zugänglichen oder in einem unter Verschluss gehaltenen?

    Linux ist für Viren theoretisch wesentlich anfälliger. Es gibt nur weniger, da Linux nicht so verbreitet ist, das ist alles!


    Ferner ist Linux eindeutig nicht Benutzerfreundlicher als Windows...ich bin kein DAU und habe mit Linux scho ne Weile gearbeitet...trotzdem wird STÄNDIG irgendwelche Hardware nicht korrekt unterstützt oder man muss erstma ewig rumfrickeln, bis es mal klappt...solche Probleme hatte ich bisher noch mit KEINEM Windows...

  14. Re: Gegen Ubuntu keine Chance !

    Autor: Vollhorst 25.09.08 - 14:16

    Phil.42 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Offener Quellcode schützt vor Viren?! Viren nutzen
    > Lücken im Quellcode, schlecht formulierte
    > Funktionen und dergleichen. Und wo findet man die
    > schneller? In einem frei zugänglichen oder in
    > einem unter Verschluss gehaltenen?

    Ja. Aber nicht nur Virenschreiber suchen diese Schwachstellen. Und wie findet man die schneller? Mit einem offenen System wo jeder auf den Code schauen kann, oder in einem unter Verschluß gehaltenen?

    > Linux ist für Viren theoretisch wesentlich
    > anfälliger. Es gibt nur weniger, da Linux nicht so
    > verbreitet ist, das ist alles!

    Der 2te Satz stimmt, der erste keineswegs.

    > Ferner ist Linux eindeutig nicht
    > Benutzerfreundlicher als Windows...ich bin kein
    > DAU und habe mit Linux scho ne Weile
    > gearbeitet...trotzdem wird STÄNDIG irgendwelche
    > Hardware nicht korrekt unterstützt oder man muss
    > erstma ewig rumfrickeln, bis es mal
    > klappt...solche Probleme hatte ich bisher noch mit
    > KEINEM Windows...

    Komisch, Windowsforen sind voll von Problemen und passenden Frickeltipps, aber alle sagen dass unter Windows alles fehlerfrei läuft.
    Was hat nicht unterstützte Hardware eigentlich mit Benutzerfreundlichkeit zu tun?

  15. Re: "altes" Ubuntu

    Autor: Klopspfostenklatscher 25.09.08 - 20:17

    TuxOS schrieb:

    > Diese ganzen neuen features die hier angepriesen
    > werden gibt es im guten und richtigen Ubuntu Linux
    > schon seit Ewigkeiten

    Ubuntu gibt es schließlich auch seit "Ewigkeiten", gelle?
    Herr, Hirn...


  16. Re: Gegen Ubuntu keine Chance !

    Autor: Last Ninja 25.09.08 - 20:26

    Vollhorst schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ja. Aber nicht nur Virenschreiber suchen diese
    > Schwachstellen. Und wie findet man die schneller?
    > Mit einem offenen System wo jeder auf den Code
    > schauen kann, oder in einem unter Verschluß
    > gehaltenen?

    Mit nem offenen Code können auch die Virenprogrammierer schneller (bzw. wesentlich wahrscheinlicher) die Sicherheitslücken finden und ausnutzen.

    Ob eine Sicherheitslücke nu schon nach 2 Tagen Schaden anrichtet (weil man sie schneller findet) oder erst nach 2 Monaten (weil schwerer zu finden) ist dann auch egal...

  17. Re: Gegen Ubuntu keine Chance !

    Autor: Last Ninja 25.09.08 - 20:38

    TuxOS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Linux ist und bleibt
    > das benutzerfreundlichere und inovatievere OS
    > soviel ist sicher und so wird es auch immer
    > bleiben.


    Und das was ich am wenigsten für meine Bedürfnisse gebrauchen kann. Gibt dafür ja nichtmal Treiber für mein Grafiktablet.

    Papiertiger halt...

  18. Re: Gegen Ubuntu keine Chance !

    Autor: Geld 25.09.08 - 20:50

    Geld regiert die Welt. Deshalb ist die Hardware Unterstützung von Linux nicht da wo sie sein sollte. Viele Treiber werden zwangsläufig reverse engeneered, was einen ungleich höheren Aufwand in der Entwicklung gegenüber der Entwicklung von Treibern nach Spezifikationen darstellt. Angesichts dieser Tatsachen staune ich wie gut die gängige Hardware unter Linux unterstützt wird. Sollten die Hardware Hersteller irgendwann die Spezifikationen für die Entwicklung von Treibern freigeben, wird die HW-Unterstützung unter Linux keine Vergleiche mehr scheuen müssen.

  19. Re: Wie wärs denn, wenn die Linuxer......

    Autor: Michael - alt 25.09.08 - 21:00

    Vollhorst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Michael - alt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ......... sich zuerst mal kümmerten, daß
    > sowas
    > einfaches, wie eine Maus auch
    > funktioniert?
    > Installationsversuche unter
    > z.B. VPC liefern
    > einfach keine
    > funktionierende Maus............
    >
    > Kümmert Euch doch mal endlich, als immer nur
    > dumm
    > daher zu labern.
    >
    > Du musst schon etwas mehr als nur Linux
    > installieren um eine funtktionierende Maus zu
    > haben.
    >
    > Ich kann dein Problem nicht nachvollziehen, und
    > selbst wenn es ein Problem mit Virtual PC und
    > Linux gäbe, fallen mir 1000 Sachen ein die
    > wichtiger wären.

    Vielen Dank für Deine profunde Meinung. Ein System, das nach Installation keine Maus kann, ist schon von Anfang an marode. Es sollte nichts Wichtigeres geben, als die Eingabe in einen Computer sicherzustellen.

    Aber das nach 20 Jahren Maus das im Linuxbereich immer noch nicht klar ist, ist schon eines gewissen Schmunzelns wert. Es bleibt der Verdacht,dass Ihr Anderes halt schlicht auch nicht künnt. Aber ich sehe durchaus Ansätze.....


  20. Re: Wie wärs denn, wenn die Linuxer......

    Autor: atd 25.09.08 - 21:18

    Michael - alt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ......... sich zuerst mal kümmerten, daß sowas
    > einfaches, wie eine Maus auch funktioniert?
    > Installationsversuche unter z.B. VPC liefern
    > einfach keine funktionierende Maus............
    >
    > Kümmert Euch doch mal endlich, als immer nur dumm
    > daher zu labern.

    Und wie kommst du auf die
    Idee das daran Linux schuld ist?

    Ich verwende VMWare
    und VirtualBox, keine Probleme.

    Also erzähl doch mal
    wie du den Schuldigen
    ausfindig gemacht hast...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin Tiergarten
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Stadt Weil der Stadt, Weil der Stadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 24,99€
  3. (-76%) 9,50€
  4. (-60%) 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45