1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › KOffice 2.0 erreicht Betaphase

Auch keine Ribbons?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch keine Ribbons?

    Autor: ribbons 26.09.08 - 11:23

    Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts machen Windows nach.

  2. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: dahinz 26.09.08 - 11:28

    ribbons schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts machen
    > Windows nach.


    vergiss doch die ribbons !

    dafür kannst du jetzt das hier :

    > "Beispielsweise lassen sich so Bitmapgrafiken in Kword..eingügen"

    wow. wenn das mal nichts ist !


  3. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: Astorek 26.09.08 - 11:36

    dahinz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Beispielsweise lassen sich so Bitmapgrafiken
    > in Kword..eingügen"
    >
    > wow. wenn das mal nichts ist !

    Bist du zufällig ein BILD!-Redakteur? So ähnlich zitieren die auch immer...

    Das Ganze war im Bezug auf die Einbetten-Fähigkeit gemeint. Mit Bitmapgrafiken waren Grafiken von Krita gemeint, und nicht Dateien mit ner ".bmp"-Endung...

    Hauptsache bashen und einen Satz völlig aus dem Kontext reißen, damit er ohne Originalquelle ja nicht positiv gewertet werden kann...

    <°(((<

  4. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: dahinz 26.09.08 - 11:50

    Astorek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dahinz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > "Beispielsweise lassen sich so
    > Bitmapgrafiken
    > in Kword..eingügen"
    >
    > wow. wenn das mal nichts ist !
    >
    > Das Ganze war im Bezug auf die Einbetten-Fähigkeit
    > gemeint. Mit Bitmapgrafiken waren Grafiken von
    > Krita gemeint, und nicht Dateien mit ner
    > ".bmp"-Endung...

    ich kann lesen :

    >Beispielsweise lassen sich so Bitmapgrafiken in Kword und Diagramme >in das Grafikprogramm Krita einfügen.

    dort steht : bitmap in kword, diagramme in Krita. NIchts von Dateien aus Krita in Kword. Was gemeint war, und was da steht muss in Golem nicht immer das gleiche sein... bash => Golem.

    @topic : ribbons mag ich nicht, openoffice & kword haben zum Glück keine.


  5. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: Die überflüssige Erfindung des Rades 26.09.08 - 12:00

    ribbons schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts machen
    > Windows nach.

    Hm, die Uralt-Kombi Menüleiste/Symbolleiste wird es wohl in hundert Jahren noch geben ... genauso wie XP ... hach, bloß nichts verändern, bloß nicht mal was Neues ... diese Fortschrittsfeindlichkeit nervt wirklich langsam ...

  6. geht nicht so easy

    Autor: RaiseLee 26.09.08 - 12:25

    Aehm das Ribbon macht das was du erzählt "es ist anders und neu".
    Wegen den Ribbons;
    Man zahlt bei Microsoft um das verwenden zu dürfen, also wird das wohl nur in OpenSource projekten Verwendung finden die Geld mit der Softare verdienen.

    Die überflüssige Erfindung des Rades schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ribbons schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts
    > machen
    > Windows nach.
    >
    > Hm, die Uralt-Kombi Menüleiste/Symbolleiste wird
    > es wohl in hundert Jahren noch geben ... genauso
    > wie XP ... hach, bloß nichts verändern, bloß nicht
    > mal was Neues ... diese Fortschrittsfeindlichkeit
    > nervt wirklich langsam ...


  7. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: MaX 26.09.08 - 13:20

    dahinz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Astorek schrieb:
    > --------------------------------------------------
    >
    > >Beispielsweise lassen sich so Bitmapgrafiken
    > in Kword und Diagramme >in das Grafikprogramm
    > Krita einfügen.
    >
    > dort steht : bitmap in kword, diagramme in Krita.
    > NIchts von Dateien aus Krita in Kword.

    Da steht aber auch "Beispielsweise", na hast dus?


  8. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: Ubuntix 26.09.08 - 13:31

    Die überflüssige Erfindung des Rades schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ribbons schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts
    > machen
    > Windows nach.
    >
    > Hm, die Uralt-Kombi Menüleiste/Symbolleiste wird
    > es wohl in hundert Jahren noch geben ... genauso
    > wie XP ... hach, bloß nichts verändern, bloß nicht
    > mal was Neues ... diese Fortschrittsfeindlichkeit
    > nervt wirklich langsam ...

    Bedank dich bei MS$ und bei Software Patenten. M$ hat sich das doch garantiert patentieren lassen. Damit scheidet es für OpenSource Projekte aus sofern sie sich die Patente nicht leisten können.

    Wäre das umgekehrt eine OSS Entwicklung gewesen hätte sich M$ sicher schnell bedient und würde es verwenden.

    Also, maul lieber mal darüber, oder besser, erfinde selber was und stelle es der Community zur Verfügung

  9. Re: Auch keine Ribbons? - Zum Glück nicht!

    Autor: Klatt 26.09.08 - 14:09

    Ich noch keinen größere Usability-Katastrosphe als Ribbons gesehen.



    ribbons schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts machen
    > Windows nach.


  10. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: Birdy 26.09.08 - 14:14

    ribbons schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts machen
    > Windows nach.

    Wieso Windows nachmachen? Die Ribbons gibt es in MS Office, aber nicht in MS Windows.

    Abgesehen davon macht praktisch niemand die Ribbons nach. Und das hauptsächlich, weil MS da einen Patentantrag laufen hat.

    Und so lange der nicht abgelehnt ist, werden sich Ribbons nicht durchsetzten...

  11. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: Die ultimative Erfindung der motorisi 27.09.08 - 04:11

    Die überflüssige Erfindung des Rades schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ribbons schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts
    > machen
    > Windows nach.
    >
    > Hm, die Uralt-Kombi Menüleiste/Symbolleiste wird
    > es wohl in hundert Jahren noch geben ... genauso
    > wie XP ... hach, bloß nichts verändern, bloß nicht
    > mal was Neues ... diese Fortschrittsfeindlichkeit
    > nervt wirklich langsam ...

    Nur weil es neu ist, ist es noch lange nicht gut.

    Ich verstehe ja, dass es Zeit wurde die undurchdachten und inkonsistenten Menüs aus den alten Office Programmen zu verwerfen.
    Leider sind "Ribbons" in der jetzigen MSO-Fassung keine Lösung um die Produktivität zu steigern.

  12. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: Die ultimative Erfindung der motorisi 27.09.08 - 04:11

    Die überflüssige Erfindung des Rades schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ribbons schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts
    > machen
    > Windows nach.
    >
    > Hm, die Uralt-Kombi Menüleiste/Symbolleiste wird
    > es wohl in hundert Jahren noch geben ... genauso
    > wie XP ... hach, bloß nichts verändern, bloß nicht
    > mal was Neues ... diese Fortschrittsfeindlichkeit
    > nervt wirklich langsam ...

    Nur weil es neu ist, ist es noch lange nicht gut.

    Ich verstehe ja, dass es Zeit wurde die undurchdachten und inkonsistenten Menüs aus den alten Office Programmen zu verwerfen.
    Leider sind "Ribbons" in der jetzigen MSO-Fassung keine Lösung um die Produktivität zu steigern.

  13. Ribbons in Windows?

    Autor: RHCA 04.10.08 - 09:59

    ribbons schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts machen
    > Windows nach.

    Windows nutzt doch gar keine Ribbons.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allgeier Experts Pro GmbH, Neuss
  2. AKDB, München
  3. CompuGroup Medical SE, Koblenz
  4. Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 11,99€
  3. 20,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

  1. Vodafone-Chef: USA schadet mit Huawei-Ausschluss nur Europa
    Vodafone-Chef
    USA schadet mit Huawei-Ausschluss nur Europa

    Europa verschwendet mit der Sicherheitsdebatte um Huawei und 5G laut dem Vodafone-Chef kostbare Zeit. Das nützt am Ende nur den USA sowie China und behindert den Netzausbau in Europa.

  2. Überwachungspaket: Verfassungsgericht verbietet österreichischen Bundestrojaner
    Überwachungspaket
    Verfassungsgericht verbietet österreichischen Bundestrojaner

    Ermittler sollten in Österreich heimlich in eine Wohnung eindringen dürfen, um einen Bundestrojaner zu installieren. Diese Praxis sowie die Überwachung von Autofahrern wurden nun vor Gericht gestoppt.

  3. Square Enix: Megaprojekt Final Fantasy 7 Remake ist nicht PS4-exklusiv
    Square Enix
    Megaprojekt Final Fantasy 7 Remake ist nicht PS4-exklusiv

    Die Originalversion von Final Fantasy 7 erschien zuerst für Playstation und als Überraschung ein Jahr später auch für Windows-PC. Das könnte sich beim Remake wiederholen, das entgegen ersten Informationen nur ein Jahr lang PS4-exklusiv vermarktet wird.


  1. 17:13

  2. 16:57

  3. 16:45

  4. 16:29

  5. 16:11

  6. 15:54

  7. 15:32

  8. 14:53