Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › KOffice 2.0 erreicht Betaphase

Auch keine Ribbons?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch keine Ribbons?

    Autor: ribbons 26.09.08 - 11:23

    Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts machen Windows nach.

  2. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: dahinz 26.09.08 - 11:28

    ribbons schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts machen
    > Windows nach.


    vergiss doch die ribbons !

    dafür kannst du jetzt das hier :

    > "Beispielsweise lassen sich so Bitmapgrafiken in Kword..eingügen"

    wow. wenn das mal nichts ist !


  3. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: Astorek 26.09.08 - 11:36

    dahinz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Beispielsweise lassen sich so Bitmapgrafiken
    > in Kword..eingügen"
    >
    > wow. wenn das mal nichts ist !

    Bist du zufällig ein BILD!-Redakteur? So ähnlich zitieren die auch immer...

    Das Ganze war im Bezug auf die Einbetten-Fähigkeit gemeint. Mit Bitmapgrafiken waren Grafiken von Krita gemeint, und nicht Dateien mit ner ".bmp"-Endung...

    Hauptsache bashen und einen Satz völlig aus dem Kontext reißen, damit er ohne Originalquelle ja nicht positiv gewertet werden kann...

    <°(((<

  4. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: dahinz 26.09.08 - 11:50

    Astorek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dahinz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > "Beispielsweise lassen sich so
    > Bitmapgrafiken
    > in Kword..eingügen"
    >
    > wow. wenn das mal nichts ist !
    >
    > Das Ganze war im Bezug auf die Einbetten-Fähigkeit
    > gemeint. Mit Bitmapgrafiken waren Grafiken von
    > Krita gemeint, und nicht Dateien mit ner
    > ".bmp"-Endung...

    ich kann lesen :

    >Beispielsweise lassen sich so Bitmapgrafiken in Kword und Diagramme >in das Grafikprogramm Krita einfügen.

    dort steht : bitmap in kword, diagramme in Krita. NIchts von Dateien aus Krita in Kword. Was gemeint war, und was da steht muss in Golem nicht immer das gleiche sein... bash => Golem.

    @topic : ribbons mag ich nicht, openoffice & kword haben zum Glück keine.


  5. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: Die überflüssige Erfindung des Rades 26.09.08 - 12:00

    ribbons schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts machen
    > Windows nach.

    Hm, die Uralt-Kombi Menüleiste/Symbolleiste wird es wohl in hundert Jahren noch geben ... genauso wie XP ... hach, bloß nichts verändern, bloß nicht mal was Neues ... diese Fortschrittsfeindlichkeit nervt wirklich langsam ...

  6. geht nicht so easy

    Autor: RaiseLee 26.09.08 - 12:25

    Aehm das Ribbon macht das was du erzählt "es ist anders und neu".
    Wegen den Ribbons;
    Man zahlt bei Microsoft um das verwenden zu dürfen, also wird das wohl nur in OpenSource projekten Verwendung finden die Geld mit der Softare verdienen.

    Die überflüssige Erfindung des Rades schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ribbons schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts
    > machen
    > Windows nach.
    >
    > Hm, die Uralt-Kombi Menüleiste/Symbolleiste wird
    > es wohl in hundert Jahren noch geben ... genauso
    > wie XP ... hach, bloß nichts verändern, bloß nicht
    > mal was Neues ... diese Fortschrittsfeindlichkeit
    > nervt wirklich langsam ...


  7. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: MaX 26.09.08 - 13:20

    dahinz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Astorek schrieb:
    > --------------------------------------------------
    >
    > >Beispielsweise lassen sich so Bitmapgrafiken
    > in Kword und Diagramme >in das Grafikprogramm
    > Krita einfügen.
    >
    > dort steht : bitmap in kword, diagramme in Krita.
    > NIchts von Dateien aus Krita in Kword.

    Da steht aber auch "Beispielsweise", na hast dus?


  8. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: Ubuntix 26.09.08 - 13:31

    Die überflüssige Erfindung des Rades schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ribbons schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts
    > machen
    > Windows nach.
    >
    > Hm, die Uralt-Kombi Menüleiste/Symbolleiste wird
    > es wohl in hundert Jahren noch geben ... genauso
    > wie XP ... hach, bloß nichts verändern, bloß nicht
    > mal was Neues ... diese Fortschrittsfeindlichkeit
    > nervt wirklich langsam ...

    Bedank dich bei MS$ und bei Software Patenten. M$ hat sich das doch garantiert patentieren lassen. Damit scheidet es für OpenSource Projekte aus sofern sie sich die Patente nicht leisten können.

    Wäre das umgekehrt eine OSS Entwicklung gewesen hätte sich M$ sicher schnell bedient und würde es verwenden.

    Also, maul lieber mal darüber, oder besser, erfinde selber was und stelle es der Community zur Verfügung

  9. Re: Auch keine Ribbons? - Zum Glück nicht!

    Autor: Klatt 26.09.08 - 14:09

    Ich noch keinen größere Usability-Katastrosphe als Ribbons gesehen.



    ribbons schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts machen
    > Windows nach.


  10. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: Birdy 26.09.08 - 14:14

    ribbons schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts machen
    > Windows nach.

    Wieso Windows nachmachen? Die Ribbons gibt es in MS Office, aber nicht in MS Windows.

    Abgesehen davon macht praktisch niemand die Ribbons nach. Und das hauptsächlich, weil MS da einen Patentantrag laufen hat.

    Und so lange der nicht abgelehnt ist, werden sich Ribbons nicht durchsetzten...

  11. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: Die ultimative Erfindung der motorisi 27.09.08 - 04:11

    Die überflüssige Erfindung des Rades schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ribbons schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts
    > machen
    > Windows nach.
    >
    > Hm, die Uralt-Kombi Menüleiste/Symbolleiste wird
    > es wohl in hundert Jahren noch geben ... genauso
    > wie XP ... hach, bloß nichts verändern, bloß nicht
    > mal was Neues ... diese Fortschrittsfeindlichkeit
    > nervt wirklich langsam ...

    Nur weil es neu ist, ist es noch lange nicht gut.

    Ich verstehe ja, dass es Zeit wurde die undurchdachten und inkonsistenten Menüs aus den alten Office Programmen zu verwerfen.
    Leider sind "Ribbons" in der jetzigen MSO-Fassung keine Lösung um die Produktivität zu steigern.

  12. Re: Auch keine Ribbons?

    Autor: Die ultimative Erfindung der motorisi 27.09.08 - 04:11

    Die überflüssige Erfindung des Rades schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ribbons schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts
    > machen
    > Windows nach.
    >
    > Hm, die Uralt-Kombi Menüleiste/Symbolleiste wird
    > es wohl in hundert Jahren noch geben ... genauso
    > wie XP ... hach, bloß nichts verändern, bloß nicht
    > mal was Neues ... diese Fortschrittsfeindlichkeit
    > nervt wirklich langsam ...

    Nur weil es neu ist, ist es noch lange nicht gut.

    Ich verstehe ja, dass es Zeit wurde die undurchdachten und inkonsistenten Menüs aus den alten Office Programmen zu verwerfen.
    Leider sind "Ribbons" in der jetzigen MSO-Fassung keine Lösung um die Produktivität zu steigern.

  13. Ribbons in Windows?

    Autor: RHCA 04.10.08 - 09:59

    ribbons schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich dachte immer, wenigstens die KDE-Leuts machen
    > Windows nach.

    Windows nutzt doch gar keine Ribbons.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Stuttgart, Karlsruhe
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt, Kerpen
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,72€
  2. 4,19€
  3. 1,12€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

  1. Have I been pwned: Firefox überprüft gespeicherte Zugangsdaten auf Leaks
    Have I been pwned
    Firefox überprüft gespeicherte Zugangsdaten auf Leaks

    Sind seit Jahren nicht mehr geänderte, im Browser hinterlegte Zugangsdaten geleakt worden? Ab Firefox 70 soll der Browser dies mit Firefox Monitor und Have I been pwned überprüfen - und im Fall des Falles den Nutzer warnen.

  2. Valve: Spekulationen über Half-Life und Hinweise auf neues Spiel
    Valve
    Spekulationen über Half-Life und Hinweise auf neues Spiel

    Nach einem Update gibt es in der Source-2-Engine Hinweise auf ein mysteriöses Projekt namens Citadel. Parallel dazu berichtet ein gut informierter Streamer, dass Valve "definitiv" an Half-Life VR arbeite.

  3. Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Smartphones haben Hitzeprobleme
    Neuer Mobilfunkstandard
    5G-Smartphones haben Hitzeprobleme

    Die ersten 5G-Smartphones kommen nur langsam auf den Markt. Es gibt aber schon Erfahrungen aus den USA - und die sind durchwachsen. Die hohen 5G-Geschwindigkeiten werden zwar gelobt, aber den Smartphones machen Hitzeprobleme zu schaffen.


  1. 10:27

  2. 10:15

  3. 09:55

  4. 09:13

  5. 09:00

  6. 08:55

  7. 08:19

  8. 07:55