Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › KOffice 2.0 erreicht Betaphase

Ziemlich schwach

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ziemlich schwach

    Autor: Thomas Walther 26.09.08 - 11:39

    Also ich benutz selber KDE und hab die Entwicklung von KOffice immer mitverfolgt, aber ich seh dah noch kein vollwertiges Officepaket, wirklich nicht. OpenOffice ist auch nicht der Oberburner, aber immerhin kanns das, was Office 03 konnte. Die Ribbons find ich ganz nett, müssen aber nicht sein. Mir gefällt vielmehr die schicke Aufmachung von Office 07, die man an den Formatvorlagen und Diagrammen sieht.
    Naja bin mal gespannt wie das weitergeht. Was meint ihr?

  2. Re: Ziemlich schwach

    Autor: norgle 26.09.08 - 11:45

    Thomas Walther schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich benutz selber KDE und hab die Entwicklung
    > von KOffice immer mitverfolgt, aber ich seh dah
    > noch kein vollwertiges Officepaket, wirklich
    > nicht. OpenOffice ist auch nicht der Oberburner,
    > aber immerhin kanns das, was Office 03 konnte. Die
    > Ribbons find ich ganz nett, müssen aber nicht
    > sein. Mir gefällt vielmehr die schicke Aufmachung
    > von Office 07, die man an den Formatvorlagen und
    > Diagrammen sieht.
    > Naja bin mal gespannt wie das weitergeht. Was
    > meint ihr?

    Dude, wtf? Du kaufst dir ein Office weils so hübsch aussieht? Koffice hat mir schon in der vorherigen Version locker durch den normalen Büroalltag geholfen und das Neue wird das hoffentlich ebenso zuverlässig machen.

  3. Re: Ziemlich schwach

    Autor: KAMiKAZOW 26.09.08 - 13:20

    norgle schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Dude, wtf? Du kaufst dir ein Office weils so
    > hübsch aussieht?

    Klar. MS hat's erkannt. Deshalb gibt's in MS Office 2207 auch Skins. :-p

  4. Re: Ziemlich schwach

    Autor: KAMiKAZOW 26.09.08 - 13:21

    Thomas Walther schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was meint ihr?

    Ich meine, dass das Niedermachen eines Community-Projekts ziemlich schwach von Dir ist.
    Liegt Dir ein Programm nicht, dann nutze es halt nicht oder -- noch besser -- wirke mit.

  5. Re: Ziemlich schwach

    Autor: Birdy 26.09.08 - 14:06

    Thomas Walther schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sein. Mir gefällt vielmehr die schicke Aufmachung
    > von Office 07, die man an den Formatvorlagen und
    > Diagrammen sieht.

    Na dann solltest du dir mal iWork ansehen. Denn MS Office hat echt schwache Vorlagen, im Vergleich zu iWork...

  6. Re: Ziemlich schwach

    Autor: Jim 26.09.08 - 14:08

    KAMiKAZOW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Thomas Walther schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was meint ihr?
    >
    > Ich meine, dass das Niedermachen eines
    > Community-Projekts ziemlich schwach von Dir ist.
    > Liegt Dir ein Programm nicht, dann nutze es halt
    > nicht oder -- noch besser -- wirke mit.


    Schon wieder einer diese OpenSource Faschisten.
    Darf man ein Projekt nicht kritisieren, nur weil es ein Community Projekt ist?

    Dann muss man sich auch nicht wundern, wenn dieses Projekt niemals ernst genommen wird.

  7. Re: Ziemlich schwach

    Autor: oSu.. 26.09.08 - 14:12

    Thomas Walther schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mir gefällt vielmehr die schicke Aufmachung
    > von Office 07, ...

    Sag mal wie alt bist Du? Wenn etwas an einem Office wichtig ist, dann mit Sicherheit nicht die "schicke" Aufmachung.

  8. Re: Ziemlich schwach

    Autor: GUGU2 27.09.08 - 04:15

    Birdy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Thomas Walther schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > sein. Mir gefällt vielmehr die schicke
    > Aufmachung
    > von Office 07, die man an den
    > Formatvorlagen und
    > Diagrammen sieht.
    >
    > Na dann solltest du dir mal iWork ansehen. Denn MS
    > Office hat echt schwache Vorlagen, im Vergleich zu
    > iWork...

    Nein, das nimmt sich nicht mehr viel.
    Das ist das einzig wirklich gute an MSO 07 (die Vorlagen und die neue Renderengine für Diagramme).

    Alle Vorlagen aus den älterenen Office Versionen kann man natürlich getrost in die Tonne werfen.

  9. Re: Ziemlich schwach

    Autor: GUGU2 27.09.08 - 04:21

    oSu.. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Thomas Walther schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mir gefällt vielmehr die schicke
    > Aufmachung
    > von Office 07, ...
    >
    > Sag mal wie alt bist Du? Wenn etwas an einem
    > Office wichtig ist, dann mit Sicherheit nicht die
    > "schicke" Aufmachung.
    >

    Ich weiss, ganze Sätze zu verstehen ist schwer.
    Der Satz ging übrigens weiter mit "...die man an den Formatvorlagen und Diagrammen sieht."

    Und hier gebe ich Thomas recht. Die sind wirklich gelungen abseits von den ganzen Usability Problemen die MSO07 hat.

    Sowas wie die Apple iWorks Templates oder die von MSO 07 fehlen bei KOffice sowie OpenOffice.
    (Und ich vermute dank ODF wird man sie auch nie in der Form haben.....)

    Ansonsten ist KOffice ein sehr fortschrittliches Officesystem mit durchdachter komponenten Architektur.

    Etwa wie WebKit (KOffice) zu Gecko (OpenOffice) ;-).

  10. Formatvorlagen

    Autor: Thomas Walther 27.09.08 - 17:29

    Ich hab mir Office 07 gekauft weil die Formatvorlagen so hübsch aussehen. Warum das ganze Officefenster in knallblau daherkommen muss (schwarz und silber sehen nicht wirklich besser aus) ist mir ein Rätsel, aber die Formatvorlagen und die Bedienung gefällt mir überaus gut! Das hab ich nebenbei auch geschrieben, bitte lies das nächste mal den gesamten Satz.

    Was fällt bei dir unter Büroalltag? Warum sollte ich KOffice nehmen, wenn ich MSOffice 2007 habe?

    norgle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Thomas Walther schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ich benutz selber KDE und hab die
    > Entwicklung
    > von KOffice immer mitverfolgt,
    > aber ich seh dah
    > noch kein vollwertiges
    > Officepaket, wirklich
    > nicht. OpenOffice ist
    > auch nicht der Oberburner,
    > aber immerhin
    > kanns das, was Office 03 konnte. Die
    > Ribbons
    > find ich ganz nett, müssen aber nicht
    > sein.
    > Mir gefällt vielmehr die schicke Aufmachung
    >
    > von Office 07, die man an den Formatvorlagen
    > und
    > Diagrammen sieht.
    > Naja bin mal
    > gespannt wie das weitergeht. Was
    > meint ihr?
    >
    > Dude, wtf? Du kaufst dir ein Office weils so
    > hübsch aussieht? Koffice hat mir schon in der
    > vorherigen Version locker durch den normalen
    > Büroalltag geholfen und das Neue wird das
    > hoffentlich ebenso zuverlässig machen.
    >
    >


  11. Re: Ziemlich schwach

    Autor: Thomas Walther 27.09.08 - 17:33

    Ich meine, dass du den Sinn von OpenSource nicht erfasst hast. Jeder kann programmieren was er will, aber das heißt nicht, dass jeder andere das gut finden muss. Wenn du jetzt anfängst dein eigenes Betriebssystem zu basteln werd ich das auch allerhöchstens belächeln.
    Im Gegensatz zu diesem meinen Vergleich mit dem Betriebssystem hat KOffice allerdings eine Existenzberechtigung, da OpenOffice's Codebasis ziemlich chaotisch sein /soll/. Ich hab selber nicht reingeschaut.
    Trotzdem würde ich KOffice 2.0 jetzt nicht verwenden. Deswegen finde ich dieses Release auch "ziemlich schwach". Punkt.


    KAMiKAZOW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Thomas Walther schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was meint ihr?
    >
    > Ich meine, dass das Niedermachen eines
    > Community-Projekts ziemlich schwach von Dir ist.
    > Liegt Dir ein Programm nicht, dann nutze es halt
    > nicht oder -- noch besser -- wirke mit.


  12. Re: Ziemlich schwach

    Autor: Kalle_ 27.09.08 - 17:51

    Thomas Walther schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich benutz selber KDE und hab die Entwicklung
    > von KOffice immer mitverfolgt, aber ich seh dah
    > noch kein vollwertiges Officepaket, wirklich
    > nicht. OpenOffice ist auch nicht der Oberburner,
    > aber immerhin kanns das, was Office 03 konnte. Die
    > Ribbons find ich ganz nett, müssen aber nicht
    > sein. Mir gefällt vielmehr die schicke Aufmachung
    > von Office 07, die man an den Formatvorlagen und
    > Diagrammen sieht.
    > Naja bin mal gespannt wie das weitergeht. Was
    > meint ihr?


    Ich meine, dass KOffice nicht für Dich gedacht ist und das Du es wirklich besser nicht benutzen solltest.

  13. Re: Ziemlich schwach

    Autor: develin 29.09.08 - 07:06

    KAMiKAZOW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > norgle schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Dude, wtf? Du kaufst dir ein Office weils
    > so
    > hübsch aussieht?
    >
    > Klar. MS hat's erkannt. Deshalb gibt's in MS
    > Office 2207 auch Skins. :-p

    Naja sagen wir umgekehrt, wenn mir das Aussehen eines Programms, dass ich den ganzen Tag aufhaben und andauernd anschaue, Magenkraempfe verursacht, steigt meine Produktivitaet nicht gerade. Und bei zu MS Office gehoert ja auch Outlook .... ;)

    Scherz beiseite, faende ich es schon nett, wenn man bei OOo mal die Optik entstauben wuerden. KOffice finde ich eigentlich ganz gelungen. Werde wohl die Tage mal die Windows version testen ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Herrenberg
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Pongs Technical Textiles GmbH, Düsseldorf, Pausa-Mühltroff
  4. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 8,99€
  2. 2,99€
  3. 7,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  2. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen
  3. Waymo One Lyft vermittelt Waymos autonome Taxis

Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

  1. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  2. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.

  3. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.


  1. 12:12

  2. 11:53

  3. 11:35

  4. 14:56

  5. 13:54

  6. 12:41

  7. 16:15

  8. 15:45