1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online-DVD-Verleih: Video…

Wurde auch Zeit...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wurde auch Zeit...

    Autor: Hyperactiveman 26.09.08 - 13:57

    ...wir waren kurz davor, bei Amango zu kündigen. Die haben sich in den letzen Wochen immer schön Zeit gelassen, bis sie neue Filme rausgeschickt haben! Hoffentlich wird das jetzt wieder besser! Ich bin gespannt!

    --

    Hyperactiveman
    http://www.ia-news.de

  2. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: fdgdfg 26.09.08 - 14:04

    Hyperactiveman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...wir waren kurz davor, bei Amango zu kündigen.
    > Die haben sich in den letzen Wochen immer schön
    > Zeit gelassen, bis sie neue Filme rausgeschickt
    > haben! Hoffentlich wird das jetzt wieder besser!
    > Ich bin gespannt!
    >
    > --
    >
    > Hyperactiveman
    > www.ia-news.de


    Wechsel doch gleich direkt zu Videobuster - dort gibt es eine Garantie für den schnellen und nahtlosen Tausch der DVDs ;-)

  3. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: Hyperactiveman 26.09.08 - 14:10

    fdgdfg schrieb:

    > Wechsel doch gleich direkt zu Videobuster - dort
    > gibt es eine Garantie für den schnellen und
    > nahtlosen Tausch der DVDs ;-)

    Hmmm, die Preise sind aber teurer. Es gibt ja gar keine Flat für 15 Euro. Die wird Videobuster dann aber übernehmen, oder?

  4. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: lovefilm 26.09.08 - 14:19

    Hyperactiveman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hmmm, die Preise sind aber teurer. Es gibt ja gar
    > keine Flat für 15 Euro. Die wird Videobuster dann
    > aber übernehmen, oder?

    wechsel doch zu lovefilm, die schicken immer sehr schnell und da bekommst ne flat für 10 euro...
    achne, mir fällt grad ein das die 10 euro für die amazon kunden waren, die übernommen wurden.
    aber sonst liegt der preis auch nur bei 12 oder sowas...

  5. fiel mir auch auf!

    Autor: zyniker 26.09.08 - 14:24

    filme kamen immer später. es wurden nicht mehr die richtigen versendet. wollte auch schon kündigen.

    jetzt ist wohl die zeit einen neuen zu suchen.


    SCHADE. ICH MOCHTE AMANGO!




    Hyperactiveman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...wir waren kurz davor, bei Amango zu kündigen.
    > Die haben sich in den letzen Wochen immer schön
    > Zeit gelassen, bis sie neue Filme rausgeschickt
    > haben! Hoffentlich wird das jetzt wieder besser!
    > Ich bin gespannt!
    >
    > --
    >
    > Hyperactiveman
    > www.ia-news.de


  6. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: Hyperactiveman 26.09.08 - 14:24

    lovefilm schrieb:

    > wechsel doch zu lovefilm, die schicken immer sehr
    > schnell und da bekommst ne flat für 10 euro...
    > achne, mir fällt grad ein das die 10 euro für die
    > amazon kunden waren, die übernommen wurden.
    > aber sonst liegt der preis auch nur bei 12 oder
    > sowas...

    Nee, das vergleichbare Angebot bei lovefilm kostet 17,99 €, 2 DVDs gleichzeitig und unbegrenzt. Vom Preis her ist das Amango-Modell unschlagbar und wird ja auch so von Videobuster übernommen. Ich frag mich nur, ob dann auch Blue Ray und Konsolenspiele gleichzeitig möglich sind.


  7. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: lovefilm 26.09.08 - 15:19

    Hyperactiveman schrieb:

    > Nee, das vergleichbare Angebot bei lovefilm kostet
    > 17,99 €, 2 DVDs gleichzeitig und unbegrenzt. Vom
    > Preis her ist das Amango-Modell unschlagbar und
    > wird ja auch so von Videobuster übernommen. Ich
    > frag mich nur, ob dann auch Blue Ray und
    > Konsolenspiele gleichzeitig möglich sind.
    >
    >


    achso, dachte es ging nur um eine dvd gleichzeitig und dann aber so viele wie man möchte und unbegrenzt lange.

  8. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: Dagobert 26.09.08 - 15:34

    Noch eine Alternative ist:
    www.glorimedia.de

    2DVD Flat für 14.99€

    MfG

    Hyperactiveman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lovefilm schrieb:
    >
    > > wechsel doch zu lovefilm, die schicken immer
    > sehr
    > schnell und da bekommst ne flat für 10
    > euro...
    > achne, mir fällt grad ein das die 10
    > euro für die
    > amazon kunden waren, die
    > übernommen wurden.
    > aber sonst liegt der preis
    > auch nur bei 12 oder
    > sowas...
    >
    > Nee, das vergleichbare Angebot bei lovefilm kostet
    > 17,99 €, 2 DVDs gleichzeitig und unbegrenzt. Vom
    > Preis her ist das Amango-Modell unschlagbar und
    > wird ja auch so von Videobuster übernommen. Ich
    > frag mich nur, ob dann auch Blue Ray und
    > Konsolenspiele gleichzeitig möglich sind.
    >
    >


  9. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: röder 26.09.08 - 16:48

    Hyperactiveman schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Nee, das vergleichbare Angebot bei lovefilm kostet
    > 17,99 €, 2 DVDs gleichzeitig und unbegrenzt. Vom
    > Preis her ist das Amango-Modell unschlagbar und
    > wird ja auch so von Videobuster übernommen. Ich
    > frag mich nur, ob dann auch Blue Ray und
    > Konsolenspiele gleichzeitig möglich sind.

    kann mir nicht vorstellen, dass videobuster dieses Verlust-Modell übernimmt.
    warum wird amango jetzt wohl übernommen? die modelle waren nicht rentabel, ein Minus-Geschäft!!


  10. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: ölf 26.09.08 - 16:52

    Hyperactiveman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fdgdfg schrieb:
    >
    > > Wechsel doch gleich direkt zu Videobuster -
    > dort
    > gibt es eine Garantie für den schnellen
    > und
    > nahtlosen Tausch der DVDs ;-)
    >
    > Hmmm, die Preise sind aber teurer. Es gibt ja gar
    > keine Flat für 15 Euro. Die wird Videobuster dann
    > aber übernehmen, oder?

    Nein, Amango äußert sich inzwischen dazu: http://www.amango.de/help/vb

    Kunden der bisherigen AMANGO-Modelle Flatrate 1 und 2 sowie Programm 1 und 2 nutzen zum 01.11.2008 automatisch das Video Buster-Verleihmodell FLEX2. Kunden der bisherigen AMANGO-Modelle Flatrate 3 und Programm 3 erhalten ab 01.11.2008 automatisch den Video Buster-Tarif FLEX4.

    (Das sind Modelle mit unbegrenzter Maximalzahl und getrennten Portokosten.)

  11. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: Ronny7808 26.09.08 - 21:07

    Ich empfand den Versand als sehr schnell. Dienstag hatte ich erst zwei DVDs (ca. 9.00 Uhr früh) zurück geschickt, Donnerstag bereits zwei neue im Briefkasten.
    Wenn ich da an Amazon denke..

    Ich finds mehr als schade. Amango war mir sehr sympatisch. Mal schaun, wie es bei Video Buster läft. Bei den Preisen (u.a.) werd ich vermutlich doch wieder in meine Videothek vor Ort gehn.

  12. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: Falk 26.09.08 - 22:14


    > wechsel doch zu lovefilm, die schicken immer sehr
    > schnell und da bekommst ne flat für 10 euro...
    > achne, mir fällt grad ein das die 10 euro für die
    > amazon kunden waren, die übernommen wurden.
    > aber sonst liegt der preis auch nur bei 12 oder
    > sowas...

    Bietet den Lovefilm mittlerweile FSK18-Filme an? Als ich die vor kurzem getestet habe war das nicht der Fall und das ist ja für einen DVD-Verleiher ein Armutszeugnis.

  13. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: u-nik 27.09.08 - 10:00

    Ronny7808 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich empfand den Versand als sehr schnell. Dienstag
    > hatte ich erst zwei DVDs (ca. 9.00 Uhr früh)
    > zurück geschickt, Donnerstag bereits zwei neue im
    > Briefkasten.
    > Wenn ich da an Amazon denke..
    >
    > Ich finds mehr als schade. Amango war mir sehr
    > sympatisch. Mal schaun, wie es bei Video Buster
    > läft. Bei den Preisen (u.a.) werd ich vermutlich
    > doch wieder in meine Videothek vor Ort gehn.

    War bei mir genauso. Ich bin jetzt seit gut 12 Monaten bei Amango gewesen, gestern gekündigt. Einen Monat anfang des Jahres gabs, bei dem mit dem Versenden der DVDs irgendwas nicht zu funktionieren schien. Dauerte bis zu 5 Tage bis neue kamen. Nach diesem Monat wars aber wieder bombe und die DVDs wurden meist am Eingangstag, selten am darauffolgenden versandt.

    Das Angebot von Videobuster empfinde ich als Wucher. Da ich pro Monat mind. 10 DVDs von Amango erhalten habe, würde ich bei Videobuster mit Monatlicher Kündigung 5,90 Grundgebühr + 14,90 für den Versand bezahlen. 6€ mehr als vorher? Wozu? Lovefilm bietet es für 17,99 an, haben aber scheinbar keine FSK18 Filme.

    Dazu kommt, dass Videobuster PRO DVD 1,49 Porto und Verpackung berechnet, obwohl die DVDs in einer Doppelhülle kommen. Irgendwas muss bei denen doch ausgehakt sein, oder? Mehr Verarsche geht nicht.

    Fazit: Schade Amango, nur "Um weiteres Wachstum zu generieren,..." muss man sich nicht an so nen scheiss Verein verkaufen. Muss es denn immer MEHR sein? Mir hats bei euch vollkommen gereicht ;-)

    Gruß,

    Ex-Amango Kunde Nik

  14. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: Donald 27.09.08 - 12:12

    Ich find´s auch schade. War vorher bei Netleih und das is ja Video Buster. Ganz schlimm. Hatte einmal meine Kontoverbindung gewechselt und deshalb konnte man nicht abbuchen. Also hab ich´s überwiesen. War aber anscheinend ein Zahlendreher drin, so dass es da nicht ankam. Auf die Mahnung hin hab ich dann deren Kundenservice angerufen und mitgeteilt, was Sache ist. Außerdem hab ich gesagt, dass ich mich drum kümmern werde, wo das Geld geblieben ist (ich wusste da ja noch nicht, dass eine Zahl verdreht ist). Kein Problem sagte der gute Support-Mitarbeiter. Ich soll mich halt bis in einer Woche drum kümmern.

    Am nächsten Tag kam aber dann die nächste Mahnung, diesmal mit Gebühr. Die Gebühr wollte ich natürlich nicht bezahlen und war mehr als sauer. Logisch, wo ich doch kurz vorher noch mit dem Support gesprochen habe und vereinbart wurde, dass ich mich binnen einer Woche drum kümmern werde. Also hab ich die gute Frau von der Mahnabteilung selbst angerufen. Derart unfreundlich hat man mich aber im Leben noch nicht behandelt. Nicht nur, dass die mit mir geredet hat, wie mit einem säumigen Großschuldner. Was der Support sagt, sei ihr egal. SIE sei dafür zuständig, nicht der Support. Wiederholt hat sie mir immer wieder gesagt, dass SIE die alleinige Herrscherin der Mahnabteilung ist. In sofern spiele es keine Rolle, was der Support meint. Ich wollte eigentlich der Geschäftsleitung schreiben, hab´s aber gelassen. Klar, ich war selbst etwas langsam, hätte mich schneller drum kümmern können. Und klar, das Geld hatte man zu gut. Aber SO kann´s ja nicht gehen.

    Im Endeffekt war das der Grund, zu Amango zu wechseln. Und ich war immer hoch zufrieden. Absolut ganz und gar. Schnell, freundlich, einfach 1A.

    Wenn Filme länger dauerten, dann hat das daran gelegen, dass die gewünschten Titel nicht vorrätig waren und alle Exemplare bei Kunden rumlagen. Mit einer Wunschliste um ca. 20 Titel gab´s solche Probleme nicht. Das ist halt so, wenn das Modell es zulässt, dass der Kunde die Titel so lange behält, wie er möchte.

    Aber wie gesagt, ansonsten absolute Spitze.

    Zu Video Buster will ich nicht. Videotheken vor Ort sind teurer, klar. Je nach Modell. Aber auch die wollen Geschäft machen und auch die haben ihre Daseinsberechtigung. Der Kundenservice bei einer Videothek vor Ort ist bestimmt unübertroffen und wenn man Probleme hat, kann man direkt mit jemandem reden und ist nicht der durch die Anonymität gelackmeierte.

    Is genau das gleiche bei Elektro-Artikeln aus´m Netz. Sehr schön. Ein Autoradio bekommt man locker für den halben Preis. Und? Wenn mal was dran ist? Versandgebühren zahlt man dann meist selbst und bis man das Gerät wieder hat vergehen Wochen, wenn nicht Monate. Glück, wenn DANN alles klappt. Kauf ich bei einem Händler vor Ort, tauscht der mir das Gerät oftmals einfach aus.

    Is halt immer das selbe. Und so werd ich wohl wieder in die Videothek hier an Ort und Stelle gehn, auch, wenn´s mich mehr kostet. Irgendwann bleibt nur noch Video Buster und man muss dort leihen. Egal, zu welchen Bedingungen. Da hab ich keine Lust zu.


  15. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: du 27.09.08 - 20:33

    ölf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hyperactiveman schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > fdgdfg schrieb:
    >
    > > Wechsel doch
    > gleich direkt zu Videobuster -
    > dort
    > gibt
    > es eine Garantie für den schnellen
    > und
    >
    > nahtlosen Tausch der DVDs ;-)
    >
    > Hmmm, die
    > Preise sind aber teurer. Es gibt ja gar
    > keine
    > Flat für 15 Euro. Die wird Videobuster dann
    >
    > aber übernehmen, oder?
    >
    > Nein, Amango äußert sich inzwischen dazu:
    > www.amango.de
    >
    > Kunden der bisherigen AMANGO-Modelle Flatrate 1
    > und 2 sowie Programm 1 und 2 nutzen zum 01.11.2008
    > automatisch das Video Buster-Verleihmodell FLEX2.
    > Kunden der bisherigen AMANGO-Modelle Flatrate 3
    > und Programm 3 erhalten ab 01.11.2008 automatisch
    > den Video Buster-Tarif FLEX4.
    >
    > (Das sind Modelle mit unbegrenzter Maximalzahl und
    > getrennten Portokosten.)


    versteh das video buster preismodell nicht wird ja dann teurer ist ja für jede 2er dvd sendung 3 euro porto???

    gibts keine online verleih mit einer flatrate wie bei amango??
    grsuss
    du

  16. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: 1234 27.09.08 - 20:36

    du schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ölf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hyperactiveman schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > fdgdfg schrieb:
    >
    > > Wechsel doch
    > gleich direkt zu
    > Videobuster -
    > dort
    > gibt
    > es eine
    > Garantie für den schnellen
    > und
    >
    > nahtlosen Tausch der DVDs ;-)
    >
    > Hmmm,
    > die
    > Preise sind aber teurer. Es gibt ja
    > gar
    > keine
    > Flat für 15 Euro. Die wird
    > Videobuster dann
    >
    > aber übernehmen,
    > oder?
    >
    > Nein, Amango äußert sich
    > inzwischen dazu:
    > www.amango.de
    >
    > Kunden der bisherigen AMANGO-Modelle Flatrate
    > 1
    > und 2 sowie Programm 1 und 2 nutzen zum
    > 01.11.2008
    > automatisch das Video
    > Buster-Verleihmodell FLEX2.
    > Kunden der
    > bisherigen AMANGO-Modelle Flatrate 3
    > und
    > Programm 3 erhalten ab 01.11.2008 automatisch
    >
    > den Video Buster-Tarif FLEX4.
    >
    > (Das sind
    > Modelle mit unbegrenzter Maximalzahl und
    >
    > getrennten Portokosten.)
    >
    > versteh das video buster preismodell nicht wird ja
    > dann teurer ist ja für jede 2er dvd sendung 3 euro
    > porto???
    >
    > gibts keine online verleih mit einer flatrate wie
    > bei amango??
    > grsuss
    > du

    kennt jemand schon lovefilm.de ??
    wie sind den die so im verleih die haben doch eine flatrate mit 2dvd und portofrei rücksendung?? u

  17. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: ffrhh 28.09.08 - 11:53


    > Nee, das vergleichbare Angebot bei lovefilm kostet
    > 17,99 €, 2 DVDs gleichzeitig und unbegrenzt. Vom
    > Preis her ist das Amango-Modell unschlagbar und
    > wird ja auch so von Videobuster übernommen.

    Da wird gar nix übernommen!

    Die Kunden werden in den Tarif mit Zusatzporto eingestuft!
    Die annähernd vergleichbare Pseudo-Plat (Begrenzung der DVD's pro Monat) kostet deutlich mehr als 14.99...



  18. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: u-nik 28.09.08 - 18:40

    1234 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kennt jemand schon lovefilm.de ??
    > wie sind den die so im verleih die haben doch eine
    > flatrate mit 2dvd und portofrei rücksendung?? u

    Ich hab da mal nen Probeabo mitgemacht. Das war okay, der Versand der DVDs war aber geringfügig langsamer als bei Amango. Kann sich aber mit dem Einstieg von Amazon geändert haben, weiss ich nicht. Ich werds als kostengünstigere Alternative zu Videobuster ausprobieren.

    Gruß, Nik

  19. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: netzlümmel 28.09.08 - 22:58

    Moin,
    ich finds auch schade das Amango aufhört!!!!
    War eigentlich immer zufrieden mit denen, bis auf paar kleine mißgeschicke wie lange (4-5 Tage) Lieferzeiten oder völlig verschranzte DVD's.
    Aber ich ich spiele jetzt auch mit dem gedanken meine Mitgliedschaft bei Amango zu kündigen bevor sie von Video Dolly Buster übernommen werden.
    Die sind mir einfach zu teuer und ich finde es ne Frechheit das man auf 14 DVDs im Monat begrenzt wird.
    Der einzigste Vorteil bei Buster ist das man da auch Spiele ausleihen kann.
    Weiß jemand ob de auch in der DVD Flatrate oder Flex Tarifen eingeschossen sind?
    Mfg
    Ich

  20. Re: Wurde auch Zeit...

    Autor: fritz reuter 29.09.08 - 08:40

    Auf welcher rechtlichen Grundlage emigrieren die eigentlich meine Daten ungefragt zu Buster? Ich hab einen Vertrag mit Amango über eine Flat zu 9,90, und wenn die den nicht mehr bedienen können, dann endet der eben...
    von wegen "Bis zum 31. Oktober 2008 steht Ihnen der AMANGO-Service wie gewohnt zur Verfügung. Ab dem 1. November 2008 können Sie sich dann bequem mit Ihren AMANGO-Zugangsdaten auf www.videobuster.de einloggen und finden dort unter der Rubrik »Mein Video Buster« bereits Ihre Wunschliste..."
    Werd mich da mal an die Verbraucherschützer wenden und empfehle allen, die nicht wechseln wollen, da mal nachzufragen. Sonst werden Eure Daten in der egsamten Video-Welt verscherbelt :-((

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP-Systemanalytiker*in
    UNI ELEKTRO Fachgroßhandel GmbH & Co. KG, Eschborn
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim
  3. Mitarbeiter IT-Basis-Support (m/w/d)
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  4. Consultant (m/w/d) MES
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim an der Brenz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. heute: SanDisk Ultra 3D 1 TB für 77€
  2. 77€ (Vergleichspreis ca. 90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de