1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › eBay baut 10 Prozent der…

Ebay und Menschen???

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ebay und Menschen???

    Autor: c4munich 27.09.08 - 12:38

    Ich habe mal versucht einen Mitarbeiter telefonisch bei Ebay zu erreichen - ist so gut wie unmöglich!!!
    Alles geht nur per Email bzw. per Formular. So eine Firma finde ich einfach sehr "kundenunfreundlich"

  2. Re: Ebay und Menschen???

    Autor: RichardV 27.09.08 - 14:37

    Ebay ist ja auch keine Firma sondern eine Handelsplattform. Du solltest froh sein, dass Dir sowas überhautp zur Verfügung steht.

    Und wo ist der Unterschied zwischen emailen und telefonieren? Schreiben übt die Rechtschreibung.

  3. Re: Ebay und Menschen???

    Autor: Sky-o 27.09.08 - 15:35

    RichardV schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ebay ist ja auch keine Firma sondern eine
    > Handelsplattform. Du solltest froh sein, dass Dir
    > sowas überhautp zur Verfügung steht.
    >
    > Und wo ist der Unterschied zwischen emailen und
    > telefonieren? Schreiben übt die Rechtschreibung.
    >
    >


    Wen du den unterschied zwischen telefonieren und E-Mail nicht mehr kennst dann tust du mir echt leid.

  4. Re: Ebay und Menschen???

    Autor: Ebay-User 27.09.08 - 15:41


    > Und wo ist der Unterschied zwischen emailen und
    > telefonieren?

    Der Unterschied ist, daß am Telefon vielleicht mal auf ein Problem eingegangen wird, oder man zumindest genauer nachhaken kann, während über das Mailformular meistens nur vorgefertigte Textbausteinantworten kommen. Und die bringen dem Hilfesuchenden oftmals nichts, und sind somit reine Zeitverschwendung.

  5. Re: Ebay und Menschen???

    Autor: Vollhonk 27.09.08 - 15:42

    RichardV schrieb:
    > Du solltest froh sein, dass Dir
    > sowas überhautp zur Verfügung steht.

    Soviel zur Rechtschreibung...

  6. Re: Ebay und Menschen???

    Autor: Waylon Smithers 27.09.08 - 19:01

    RichardV schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ebay ist ja auch keine Firma sondern eine
    > Handelsplattform. Du solltest froh sein, dass Dir
    > sowas überhautp zur Verfügung steht.

    Na ich weiß nicht, ich konnte vorher auch ohne ebay sehr gut leben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Android-Entwickler (m/w/d) - Connected Car
    e.solutions GmbH, Ingolstadt
  2. IT-Professional / Bioinformatiker (m/w/d)
    Bayerisches Landeskriminalamt, München
  3. Mitarbeiter (m/w/d) Strategischer Einkauf IT Dienstleistungen
    W&W Service GmbH, Ludwigsburg
  4. IT-Leiter (m/w/d)
    Hays AG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 9,50€, Tom Clancy's Rainbow Six...
  2. 12,49€
  3. 4,89€
  4. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
    Koalitionsvertrag
    Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

    In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
    2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
    3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm

    Koalitionsvertrag: Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?
    Koalitionsvertrag
    Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?

    Nach dem Willen der Ampelkoalition sollen 15 Millionen Elektroautos bis 2030 auf deutschen Straßen unterwegs sein. Wir haben uns angeschaut, wie das genau umgesetzt werden soll.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Elektroauto Mercedes EQS 350 als Basisversion mit 90-kWh-Akku bestellbar
    2. Elektro-Kombi Mercedes-Benz startet Verkauf von Siebensitzer EQB
    3. 600 neue Standorte Ionity investiert mit Blackrock 700 Millionen Euro