1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › eBay baut 10 Prozent der…

hochprofitabel?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hochprofitabel?

    Autor: ratloser witzbold 28.09.08 - 07:52

    @Golem:

    wieso wird von ebay als "hochprofitabel" geschrieben? so toll waren deren letzte quartalszahlen nicht, genausowenig wie die letzten beiden jahresabschlussberichte.

    zum durchaus guten umsatz von ebay addiert sich nämlich noch der verlust, der durch tochterfirmen wie paypal oder auch skype erzeugt wurde. handelt sich dabei um mehrere millarden dollar. die fressen den umsatz zum großteil auf, viel gewinn haben die anteilseigner nicht gesehen. zudem kommte dazu ein aufwendig gestartetes aber nach wenigen wochen abgeschaltetes portal für geschäftskunden, enorme kundenverluste durch neue gebühren (ebay und paypal), neue bewertungsrichtlinien (kundenverluste bei ebay). ebenfalls für bröckelnden gewinn verantwortlich: jede menge konkurrenz, die sich nicht als "einer für alles" präsentiert, sondern nur in bestimmten produktbereichen aktiv ist (zb home-electronic oder bücher etc).
    deswegen wurde wohl auch im management ein kahlschlag verursacht, die aufgebrachten anteilseigner waren offensichtlich unzufrieden.

    von "hochprofitabel" kann also nicht die rede sein. ich erwarte hier zwar keine artikel, die sich so auch im "wallstreet journal" finden lassen könnten. aber zumindest etwas recherche wäre angebracht. aus blogs abschreiben oder in irgendwelchen obskuren foren wildern ist aber keine recherche.

    also, Golem, setzen, sechs!
    so wird das nix mit "IT-News für Profis", eher "IT-News für alle, die wo nichts wissen tun und deswegen voll total verwirrt sind, bei dem suchen tun nach krass wichtigen news".

    ich schaue gerne mal vorbei, aber die wirklich relevante information finde ich eben doch eher bei "wired" (oder reuters bzw AP, die sind besser als SPIEGELonline).


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MS SQL-Server / Datenbankadministrator (m/w/d)
    Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. IT-Architekt*in für die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologie
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
  3. PHP Symfony Entwickler (w/m/d)
    DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  4. IT-Specialist Operations (m/w/d)
    über Hays AG, Springe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de