1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom soll Gewerkschafts-E-Mails…

Unprofessionell

  1. Beitrag
  1. Thema

Unprofessionell

Autor: Dick van Cock 29.09.08 - 05:55

Es mag eine Sache des Alters sein, aber wer als Arbeitnehmervertreter in Zeiten eines Arbeitskampfes der Meinung ist seine Mail-, Handy- oder Telefondaten, die von der Arbeitgeberseite administriert werden, würden nicht ausgewertet ist vielleicht nicht mehr zeitgemäß für diesen Job.

Die denken wahrscheinlich noch die Putzfrau kommt noch a lá Fred Clever mit einer Minikamera im Schuh und macht heimlich Mikrofilmaufnahmen ihrer wertvollen Dokumente.

James Bond aus den 60'ern läßt grüßen.

Aber das war vor-vor-gestern, wie so manch Protagonist in der Story anscheinend auch.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Unprofessionell

Dick van Cock | 29.09.08 - 05:55
 

Re: Unprofessionell

Youssarian | 29.09.08 - 09:06

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Manager Robotics Process Automation und Workflow Management (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Cloud Security Consult / Cloud Sicherheitsarchitekt (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Fachbereichskoordinator*in für Digitalisierung (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. IT-Administrator (m/w/d)
    Wagon Automotive Nagold GmbH, Nagold

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 9,49€
  3. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de