1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gericht: Tauschbörsennutzung hat…

Wie denn jetzt?! Legal, illegal, sch... egal?!

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie denn jetzt?! Legal, illegal, sch... egal?!

    Autor: Andreas Heitmann 30.09.08 - 14:24

    Vor einiger Zeit lautete hier eine Meldung, aus der zu lesen war, dass Tauschboersen-Nutzer kuenftig nicht mehr von der Staatsanwaltschaft verfolgt wuerden.

    Damals mahnte ich an, dass ann wohl einer Abmahnwelle gieriger Anwaelte nichts mehr im Wege stuende - und wurde ausgelacht. Nun scheint es aber genau darauf hinaus zu laufen, da hier nicht mehr von Strafrecht, sondern von Zivilrecht die Rede ist. Also wird genau fuer diese Abmahn-Geier die Gesetzesgrundlage geschaffen. Oder wie darf ich das nun verstehen?

    Vielleicht ist hier ja mal jemand mit Ahnung oder besser noch Wissen, der Licht ins Dunkel bringen kann...!!!

  2. Re: Wie denn jetzt?! Legal, illegal, sch... egal?!

    Autor: oops 30.09.08 - 14:42

    Andreas Heitmann schrieb:

    > Vielleicht ist hier ja mal jemand mit Ahnung oder
    > besser noch Wissen, der Licht ins Dunkel bringen
    > kann...!!!

    Ist doch ganz einfach:
    Die Richter haben weder Zeit noch Lust, sich mit den Detailfragen zu beschäftigen. Die einfachste Lösung ist, dass man einfach *alles* als "gewerbliches Ausmass" definiert.
    Nebenbei bekommt man sogar ein Bier vom befreundeten Anwalt ausgegeben.

    Achja, natürlich kann es nicht schaden zu gucken, wie die Berufsstandverteilung unserer Legislativen aussieht.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Fuldatal
  3. QUNDIS GmbH, Erfurt
  4. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Sigmaringen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)
  2. 36,99€
  3. (-15%) 46,74€
  4. (-76%) 14,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Notebooks unter 400 Euro im Test: Duell der drei Discounter-Laptops
    Notebooks unter 400 Euro im Test
    Duell der drei Discounter-Laptops

    Sind preiswerte Notebooks wirklich so schrecklich? Golem.de hat drei Geräte für unter 400 Euro getestet. Dabei: Acer, Medion und Trekstor.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Linux-Laptop System 76 bringt mobile Ryzen-Workstation
    2. Pinebook Pro im Test Der 200-US-Dollar-Linux-Laptop für Bastler
    3. Gigabyte Aero 15 Studio im Test OLED-Notebook mit cleverem Nutzer-Support