1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gericht: Tauschbörsennutzung hat…

Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

    Autor: Ääähhh 30.09.08 - 15:27

    Ich habe neulich OpenOffice über BitTorrent heruntergeladen. Gut, ich sehe ein, daß es gewerblich war, denn ich mußte ja eine Präsentation für ein Seminar vorbereiten, trotzdem habe ich jetzt Angst, daß bald das KSK meine Tür eintritt und ich dann von der GVU erschossen werde...

  2. Re: Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

    Autor: sdrgt 30.09.08 - 15:33

    Ääähhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe neulich OpenOffice über BitTorrent
    > heruntergeladen. Gut, ich sehe ein, daß es
    > gewerblich war, denn ich mußte ja eine
    > Präsentation für ein Seminar vorbereiten, trotzdem
    > habe ich jetzt Angst, daß bald das KSK meine Tür
    > eintritt und ich dann von der GVU erschossen
    > werde...

    Du weist doch P2P ist IMMER Illegal !

    Du solltest besser zuhören wenn "Urheberrecht=Menschenrecht" hier postet denn der hat IMMER recht da er ja von der Industrie bezahlt wird, genau wie die Politik auch.
    Due Weist schon die Obrigkeit die hat immer recht !

  3. Re: Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

    Autor: robinx 30.09.08 - 15:44

    > Gut, ich sehe ein, daß es
    > gewerblich war, denn ich mußte ja eine
    > Präsentation für ein Seminar vorbereiten,

    Gibt bestimmt ärger wegen einem fehlenden gewerbeschein ;)

  4. Re: Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

    Autor: Generalsnes 30.09.08 - 15:54

    Ääähhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > trotzdem
    > habe ich jetzt Angst, daß bald das KSK meine Tür
    > eintritt und ich dann von der GVU erschossen
    > werde...
    Die angst solltest du immer haben,
    Die nehmen das mit der Adresse genauso wenig ernst,wie die post.

    Hab schon oft post bekommen,wo ich mich echt gefragt haben wie sind die aufgrund der auf dem brief befindlichen Adresse auf die mich gekommen!

    Und bei irgendwelchen sek´s hat man genauso sowas auch schon oft genug gehört.

  5. Re: Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

    Autor: ubuntu_user 30.09.08 - 15:57

    robinx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Gut, ich sehe ein, daß es
    > gewerblich
    > war, denn ich mußte ja eine
    > Präsentation für
    > ein Seminar vorbereiten,
    >
    > Gibt bestimmt ärger wegen einem fehlenden
    > gewerbeschein ;)
    >


    hihi ich lach mich tot. zu geil

  6. Re: Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

    Autor: Nofel 30.09.08 - 16:17

    Ich werde dann wohl Donnerstag mal ein Gewerbe anmelden gehen. Mhh Großhandel müsste das richtige sein, so ein Distribution ist ja schon recht groß.

    Na ja schon schlimm was einige Richter dadrunter verstehen da fragt man sich doch ernsthaft ob die vielleicht befangen sein könnten.

  7. Tja, verloren. Da bleibt nur....

    Autor: joe0815 30.09.08 - 16:35

    http://de.youtube.com/watch?v=MTbX1aMajow

  8. Re: Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

    Autor: OMYGOD 30.09.08 - 17:21

    Ich lade öfters Musik von Jamendo,
    Game-Demos und -Patches von gameupdates,
    filme von legaltorrents und publicdomaintorrents ---
    und das alles über's torrent-netzwerk!!!!

    Das ist also ganz eindeutig "die Nutzung einer Tauschbörse"!
    Also bin ich ein ganz übler Verbrecher-Pirat, der
    jetzt auch noch gewerblich handelt und in den Knast gehört?
    Wo mir dann noch üblere Gesellen in den Popo p*pp*n wollen?

    *kopfschüttel* bzw. *gääähn*


    Ääähhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe neulich OpenOffice über BitTorrent
    > heruntergeladen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Polizeipräsidium Oberfranken, Bamberg, Hof, Coburg
  3. Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei, Bamberg
  4. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. (-28%) 17,99€
  3. (-79%) 5,99€
  4. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Geforce GTX 1650 Super im Test: Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz
Geforce GTX 1650 Super im Test
Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz

Mit der Geforce GTX 1650 Super positioniert Nvidia ein weiteres Modell für unter 200 Euro. Dort trifft die Turing-Grafikkarte allerdings auf AMDs Radeon RX 580, die zwar ziemlich alt und stromhungrig, aber immer noch schnell ist. Zudem erscheint bald die sparsame Radeon RX 5500 als Nachfolger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia-Grafikkarte Geforce GTX 1650 Super erscheint Ende November
  2. Geforce GTX 1660 Super im Test Nvidias 250-Euro-Grafikkarte macht es AMD schwer
  3. Geforce-Treiber 436.02 Integer-Scaling macht Pixel-Art hübscher

  1. Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
    Weltraumsimulation
    Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

    Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.

  2. Xiaomi Mi Qicycle: Elektroklapprad soll 380 Euro kosten
    Xiaomi Mi Qicycle
    Elektroklapprad soll 380 Euro kosten

    Xiaomi hat das neue Elektrofahrrad Mi Qicycle vorgestellt, das sich für den Transport zusammenfalten lässt. Das Modell ist mit 20-Zoll-Reifen ausgerüstet.

  3. Apple: iPhone greift wegen Ultra-Wideband-Verboten auf Standort zu
    Apple
    iPhone greift wegen Ultra-Wideband-Verboten auf Standort zu

    Apples iPhone 11 Pro greift auf das ortsgebundene Tracking auch dann zu, wenn dies in den Optionen deaktiviert ist. Das liegt an Regularien zur Ultra-Wideband-Technik, die in dem Smartphone verbaut ist. Künftig soll iOS einen funktionierenden Tracking-Abschalter erhalten.


  1. 09:23

  2. 07:31

  3. 07:20

  4. 07:12

  5. 01:12

  6. 21:30

  7. 16:40

  8. 16:12