1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gericht: Tauschbörsennutzung hat…

Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

    Autor: Ääähhh 30.09.08 - 15:27

    Ich habe neulich OpenOffice über BitTorrent heruntergeladen. Gut, ich sehe ein, daß es gewerblich war, denn ich mußte ja eine Präsentation für ein Seminar vorbereiten, trotzdem habe ich jetzt Angst, daß bald das KSK meine Tür eintritt und ich dann von der GVU erschossen werde...

  2. Re: Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

    Autor: sdrgt 30.09.08 - 15:33

    Ääähhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe neulich OpenOffice über BitTorrent
    > heruntergeladen. Gut, ich sehe ein, daß es
    > gewerblich war, denn ich mußte ja eine
    > Präsentation für ein Seminar vorbereiten, trotzdem
    > habe ich jetzt Angst, daß bald das KSK meine Tür
    > eintritt und ich dann von der GVU erschossen
    > werde...

    Du weist doch P2P ist IMMER Illegal !

    Du solltest besser zuhören wenn "Urheberrecht=Menschenrecht" hier postet denn der hat IMMER recht da er ja von der Industrie bezahlt wird, genau wie die Politik auch.
    Due Weist schon die Obrigkeit die hat immer recht !

  3. Re: Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

    Autor: robinx 30.09.08 - 15:44

    > Gut, ich sehe ein, daß es
    > gewerblich war, denn ich mußte ja eine
    > Präsentation für ein Seminar vorbereiten,

    Gibt bestimmt ärger wegen einem fehlenden gewerbeschein ;)

  4. Re: Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

    Autor: Generalsnes 30.09.08 - 15:54

    Ääähhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > trotzdem
    > habe ich jetzt Angst, daß bald das KSK meine Tür
    > eintritt und ich dann von der GVU erschossen
    > werde...
    Die angst solltest du immer haben,
    Die nehmen das mit der Adresse genauso wenig ernst,wie die post.

    Hab schon oft post bekommen,wo ich mich echt gefragt haben wie sind die aufgrund der auf dem brief befindlichen Adresse auf die mich gekommen!

    Und bei irgendwelchen sek´s hat man genauso sowas auch schon oft genug gehört.

  5. Re: Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

    Autor: ubuntu_user 30.09.08 - 15:57

    robinx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Gut, ich sehe ein, daß es
    > gewerblich
    > war, denn ich mußte ja eine
    > Präsentation für
    > ein Seminar vorbereiten,
    >
    > Gibt bestimmt ärger wegen einem fehlenden
    > gewerbeschein ;)
    >


    hihi ich lach mich tot. zu geil

  6. Re: Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

    Autor: Nofel 30.09.08 - 16:17

    Ich werde dann wohl Donnerstag mal ein Gewerbe anmelden gehen. Mhh Großhandel müsste das richtige sein, so ein Distribution ist ja schon recht groß.

    Na ja schon schlimm was einige Richter dadrunter verstehen da fragt man sich doch ernsthaft ob die vielleicht befangen sein könnten.

  7. Tja, verloren. Da bleibt nur....

    Autor: joe0815 30.09.08 - 16:35

    http://de.youtube.com/watch?v=MTbX1aMajow

  8. Re: Verdammt, dann bin ich ja auch betroffen!

    Autor: OMYGOD 30.09.08 - 17:21

    Ich lade öfters Musik von Jamendo,
    Game-Demos und -Patches von gameupdates,
    filme von legaltorrents und publicdomaintorrents ---
    und das alles über's torrent-netzwerk!!!!

    Das ist also ganz eindeutig "die Nutzung einer Tauschbörse"!
    Also bin ich ein ganz übler Verbrecher-Pirat, der
    jetzt auch noch gewerblich handelt und in den Knast gehört?
    Wo mir dann noch üblere Gesellen in den Popo p*pp*n wollen?

    *kopfschüttel* bzw. *gääähn*


    Ääähhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe neulich OpenOffice über BitTorrent
    > heruntergeladen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Würzburg
  2. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  3. BGN Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe, Mannheim
  4. Vodafone GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 749€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Asus Geforce RTX 2060 Super Dual Evo V2 OC 8GB + Rainbow Six: Siege für 369,45€, Asus...
  3. 58,48€ (PC), 77,97€ (PS4, Xbox One)
  4. (u. a. Dyson Turmventilator für 291,48€, iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
Kryptographie
Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
  2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
  3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
    Threefold
    Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

    Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
    Von Boris Mayer

    1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen