Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Norwegen erhöht Druck auf Apple…

Bloede Frage: PS3, Xbox u Wii???

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bloede Frage: PS3, Xbox u Wii???

    Autor: Andreas Heitmann 30.09.08 - 20:05

    Der kauf digitaler Inhalte ueber das Netz wird immer wichtiger fuer Unternehmen - ebenso wie exklusive Vertriebswege.

    Da frage ich mich bei Norwegen aber, wie das hier in Bezug auf gekaufte Filme und Musik bei Sonys Playstation Store, Microsofts Xbox Live oder kuenftig auch dem Online Store von Nintendo ausschaut?

    Bei Programmen ist der Austausch ja schon von Natur aus nicht gegeben. Spiele fuer PS3 laufen nicht auf Xbox usw. Aaaber: Wie sieht das bei Filmen und Musik aus? Wie stellt sich Norwegen vor, das technisch zu realisieren? Ich halte eine solche Forderung in ihrer Konsequenz nicht wirklich durchfuehrbar. Bei Musik mag das teilweise noch funktionieren. Aber Filme? Hollywood flippt doch jetzt schona aus, wenn Forderungen nach dem Fallen des dusseligen Regionalcodes laut werden ...!!

    Oder sehe ich da was foellig falsch???

  2. Re: Bloede Frage: PS3, Xbox u Wii???

    Autor: fnbgmdfgh 30.09.08 - 23:02

    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der kauf digitaler Inhalte ueber das Netz wird
    > immer wichtiger fuer Unternehmen - ebenso wie
    > exklusive Vertriebswege.
    >
    > Da frage ich mich bei Norwegen aber, wie das hier
    > in Bezug auf gekaufte Filme und Musik bei Sonys
    > Playstation Store, Microsofts Xbox Live oder
    > kuenftig auch dem Online Store von Nintendo
    > ausschaut?

    1. Filme und Musik vom Sony, Nintendo oder Xbox Store sind üblicherweise mit StandardDRM (oder gar keinem) versehen und sind üblicherweise in einem Standard-Format codiert

    2. Sony, Nintendo und MS lasssen ihre Produkte Lizenzieren.

    > Aaaber: Wie sieht das bei
    > Filmen und Musik aus? Wie stellt sich Norwegen
    > vor, das technisch zu realisieren?

    Ein Austausch ist jetzt schon möglich. Nur gibt es kaum Firmen, welche Geräte dafür anbieten. Ist ja auch uninteressant, da der Markt bei den 3en noch zu klein ist.

    Aber der Hauptunterschied zu Apple:

    Anderen Firmen wird der Zugang nicht verwehrt.


    > Oder sehe ich da was foellig falsch???

    Wie so oft siehst du da etwas falsch.

  3. Re: Bloede Frage: PS3, Xbox u Wii???

    Autor: tssssssssss 30.09.08 - 23:08

    was gibtste dich mit heitmann ab.
    der wird sein apple weiter verteidigen. und ahnung hat er auch null.


    fnbgmdfgh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Andreas Heitmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Der kauf digitaler Inhalte ueber das Netz
    > wird
    > immer wichtiger fuer Unternehmen -
    > ebenso wie
    > exklusive Vertriebswege.
    >
    > Da frage ich mich bei Norwegen aber, wie das
    > hier
    > in Bezug auf gekaufte Filme und Musik
    > bei Sonys
    > Playstation Store, Microsofts Xbox
    > Live oder
    > kuenftig auch dem Online Store von
    > Nintendo
    > ausschaut?
    >
    > 1. Filme und Musik vom Sony, Nintendo oder Xbox
    > Store sind üblicherweise mit StandardDRM (oder gar
    > keinem) versehen und sind üblicherweise in einem
    > Standard-Format codiert
    >
    > 2. Sony, Nintendo und MS lasssen ihre Produkte
    > Lizenzieren.
    >
    > > Aaaber: Wie sieht das bei
    > Filmen und
    > Musik aus? Wie stellt sich Norwegen
    > vor, das
    > technisch zu realisieren?
    >
    > Ein Austausch ist jetzt schon möglich. Nur gibt es
    > kaum Firmen, welche Geräte dafür anbieten. Ist ja
    > auch uninteressant, da der Markt bei den 3en noch
    > zu klein ist.
    >
    > Aber der Hauptunterschied zu Apple:
    >
    > Anderen Firmen wird der Zugang nicht verwehrt.
    >
    > > Oder sehe ich da was foellig falsch???
    >
    > Wie so oft siehst du da etwas falsch.
    >


  4. Re: Bloede Frage: PS3, Xbox u Wii???

    Autor: dersichdenwolftanzte 01.10.08 - 09:41

    fnbgmdfgh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > StandardDRM

    Was soll das denn sein?

    > (oder gar
    > keinem) versehen und sind üblicherweise in einem
    > Standard-Format codiert

    Also WM ist sicher kein Standard

    http://en.wikipedia.org/wiki/Windows_Media_Audio
    http://en.wikipedia.org/wiki/Windows_Media_Video

    > 2. Sony, Nintendo und MS lasssen ihre Produkte
    > Lizenzieren.

    Also Sachen aus dem Zune-Store laufen auch auf anderen Playern? Oder aus dem XBox Marketplace?

    > Ein Austausch ist jetzt schon möglich.

    Nichtmal zwischen XBox Live und Zune.
    http://support.microsoft.com/kb/930466

  5. Re: Bloede Frage: PS3, Xbox u Wii???

    Autor: dfghrtg 01.10.08 - 10:18

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fnbgmdfgh schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > StandardDRM
    >
    > Was soll das denn sein?


    gemeint ist DRM, welches auf normalen MP3 Geräten läuft, ohne diese "läuft nur auf einer Marke" Beschränkung.

    > > (oder gar
    > keinem) versehen und sind
    > üblicherweise in einem
    > Standard-Format
    > codiert
    >
    > Also WM ist sicher kein Standard


    wm kann aber von allen benutzt/lizenziert werden. Kein Ausschluss der Konkurrenz wie bei Apple. Klar ist es kein iso standard

    > > 2. Sony, Nintendo und MS lasssen ihre
    > Produkte
    > Lizenzieren.
    >
    > Also Sachen aus dem Zune-Store laufen auch auf
    > anderen Playern? Oder aus dem XBox Marketplace?

    theoretisch ist dies möglich, ja. Zune-Store und XBox Marketplace sind aber was Film und Musik anbelangt noch sehr unbedeutend, da lohnt sich eine Lizenzierung (noch) nicht.



    > > Ein Austausch ist jetzt schon möglich.
    >
    > Nichtmal zwischen XBox Live und Zune.

    Du kommst grad mit nem ein Jahr alten Artikel. Bei dir scheint die Zeit stillzustehen.

    Fakst ist einfach: microsoft ist da wesentlich offener. Apple unternimmt hier alles, um die Konkurrenz auszugrenzen.

  6. Re: Bloede Frage: PS3, Xbox u Wii???

    Autor: dersichdenwolftanzte 01.10.08 - 10:28

    dfghrtg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > theoretisch ist dies möglich, ja.

    Bist du dir da sicher? MS hat ja nicht umsonst sein "Played-for-sure" eingestellt, um mit dem Zune ein System à la Apple aufzubauen.

    > Zune-Store und
    > XBox Marketplace sind aber was Film und Musik
    > anbelangt noch sehr unbedeutend, da lohnt sich
    > eine Lizenzierung (noch) nicht.

    Naja, mal abwarten, siehe oben.
    Zur Zeit spielt der Zune ja nichtmal WMA-Songs aus anderen Shops.

    > > > Ein Austausch ist jetzt schon
    > möglich.
    >
    > Nichtmal zwischen XBox Live
    > und Zune.
    >
    > Du kommst grad mit nem ein Jahr alten Artikel.

    ??

    Article ID : 930466
    Last Review : June 17, 2008
    Revision : 2.0

  7. Re: Bloede Frage: PS3, Xbox u Wii???

    Autor: tssssssssssss 01.10.08 - 10:59

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dfghrtg schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > theoretisch ist dies möglich, ja.
    >
    > Bist du dir da sicher? MS hat ja nicht umsonst
    > sein "Played-for-sure" eingestellt, um mit dem
    > Zune ein System à la Apple aufzubauen.

    Das ist sicher so. Lizenzierung ist möglich. Wieso versuchst du ums verrecken dies in abrede zu stellen? Damit Apple hier nicht der einzig böse ist?

    Interessant übrigens: Ansonsten wird doch gern von Applejüngern darauf hingewiesen, dass Zunes hier nicht erhältlich sind, sich ein Vergleich also verbietet...

    > > Zune-Store und
    > XBox Marketplace sind
    > aber was Film und Musik
    > anbelangt noch sehr
    > unbedeutend, da lohnt sich
    > eine Lizenzierung
    > (noch) nicht.
    >
    > Naja, mal abwarten, siehe oben.
    > Zur Zeit spielt der Zune ja nichtmal WMA-Songs aus
    > anderen Shops.

    Ähh, also mein Zune hat bis jetzt mit Fremd-WMA Songs keine Probleme. Wobei es die sowieso selten gibt. Woher kommt deine Behauptung?

    > > > > Ein Austausch ist jetzt schon
    >
    > möglich.
    >
    > Nichtmal zwischen XBox
    > Live
    > und Zune.
    >
    > Du kommst grad mit
    > nem ein Jahr alten Artikel.
    >
    > ??
    >
    > Article ID : 930466
    > Last Review : June 17, 2008
    > Revision : 2.0

    Ich finde da:

    Artikel-ID : 930466
    Geändert am : Donnerstag, 20. September 2007
    Version : 1.4

    Komisch, und wenn ich mir das so durchlese... geht doch. Was bringst du da für eine komische Behauptung?

    Hauptsache gegen MS wettern und von Apple ablenken können, gelle.

  8. Re: Bloede Frage: PS3, Xbox u Wii???

    Autor: dersichdenwolftanzte 01.10.08 - 11:42

    tssssssssssss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bist du dir da sicher? MS
    > hat ja nicht umsonst
    > sein "Played-for-sure"
    > eingestellt, um mit dem
    > Zune ein System à la
    > Apple aufzubauen.
    >
    > Das ist sicher so. Lizenzierung ist möglich. Wieso
    > versuchst du ums verrecken dies in abrede zu
    > stellen?

    Wieso "ist das sicher so"? Wie gesagt, MS hatte mit "Played for sure" ja bereits ein lizenzierbares System, das sie aber zugunsten des geschlossenen Systems "Zune" abgeschafft haben.

    > Naja, mal abwarten, siehe oben.
    > Zur Zeit
    > spielt der Zune ja nichtmal WMA-Songs aus
    >
    > anderen Shops.
    >
    > Ähh, also mein Zune hat bis jetzt mit Fremd-WMA
    > Songs keine Probleme. Wobei es die sowieso selten
    > gibt. Woher kommt deine Behauptung?

    http://support.microsoft.com/kb/928217

    > Artikel-ID : 930466
    > Geändert am : Donnerstag, 20. September 2007
    > Version : 1.4

    Äh mach mal nen Reload :P
    Ah, sehe grade, dass du wohl auf der deutschen Seite bist ...

    > Komisch, und wenn ich mir das so durchlese... geht
    > doch. Was bringst du da für eine komische
    > Behauptung?

    "Currently, you cannot transfer or stream video content from an Xbox 360 console that contains content that you purchased from the Xbox Live Marketplace to a Zune device or to the Zune software."



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.10.08 11:42 durch dersichdenwolftanzte.

  9. Re: Bloede Frage: PS3, Xbox u Wii???

    Autor: Andreas Heitmann 01.10.08 - 11:49

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------

    Das mag ja irgendwann, wenn Zune mal wirklich auf dem Weltmarkt eine Rolle spielt, geaendert werden. Ist ja beides MS. Aber ich sehe nicht, dass ich einen Film, den ich von Sony oder MS im Store gekauft habe, von den Konsolen legal herunter bekomme und auf einem anderen Geraet abspielen kann. Dies wird nicht moeglich sein. So will die Filmindustrie eine unkontrollierte Verbreitung, wohl moeglich noch ohne daran zu verdienen, verhindern. Und somit gleichen sich Sonys, Microsofts und Apples digitale Stores absolut. Und aus diesem Grunde kann ich Norwegens Forderung an Apple nicht nachvollziehen, da dies mit anderen Medien eben auch nicht ohne weiteres geht. Die Forderung Norwegens ist, nach meinem Dafuerhalten, nicht praxisrelevant und ein wenig Weltfremd.

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  10. Re: Bloede Frage: PS3, Xbox u Wii???

    Autor: BookER 01.10.08 - 12:47

    Bist du wirklich so verbohrt? Ausser bei Apple können sich bei Sony, Nintendo umd MS Gerätehersteller alles Lizensieren lassen und so auf die Storeinhalte zugreifen.

    Sony, MS und Nintendo sind da anderen Hersteller gegenbüer offen. Apple nicht. Weswegen ja jetzt Apple Probleme kriegt. Und die anderen nicht.
    Die Forderung Norwegens ging erstmals 2006 an Sony und Apple. Sony hat sein System 2007 zur Lizenzierung freigegeben.

    Andere Gerätehersteller haben die Möglichkeit, ein Gerät zu entwickeln, welches auch auf den Sonystore und deren Inhalte zugreift. Ebenso bei Microsoft. Ob sie es tun ist eine andere Sache.

    Bei Apple besteht diese Möglichkeit von Anfang an NICHT.

    Aber dir geht es ganz offensichtlich nur darum Apple zu verteidgen. Und das tust du mit deinen Lügen (MS, Sony seien nicht offen und lizenzierbar)



    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dersichdenwolftanzte schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Das mag ja irgendwann, wenn Zune mal wirklich auf
    > dem Weltmarkt eine Rolle spielt, geaendert werden.
    > Ist ja beides MS. Aber ich sehe nicht, dass ich
    > einen Film, den ich von Sony oder MS im Store
    > gekauft habe, von den Konsolen legal herunter
    > bekomme und auf einem anderen Geraet abspielen
    > kann. Dies wird nicht moeglich sein. So will die
    > Filmindustrie eine unkontrollierte Verbreitung,
    > wohl moeglich noch ohne daran zu verdienen,
    > verhindern. Und somit gleichen sich Sonys,
    > Microsofts und Apples digitale Stores absolut. Und
    > aus diesem Grunde kann ich Norwegens Forderung an
    > Apple nicht nachvollziehen, da dies mit anderen
    > Medien eben auch nicht ohne weiteres geht. Die
    > Forderung Norwegens ist, nach meinem Dafuerhalten,
    > nicht praxisrelevant und ein wenig Weltfremd.
    >
    > Mit freundlichen Grüßen
    >
    > A. M. Heitmann - An Apple a day ..... ;-)
    > ===============================================
    > Wer Signaturen nachmacht oder nachgemachte
    > Signaturen in
    > Umlauf bringt, wird mit Impotenz und Haarausfall
    > bestraft! :D
    > ===============================================


  11. Re: Bloede Frage: PS3, Xbox u Wii???

    Autor: Andreas Heitmann 01.10.08 - 14:19

    BookER schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bist du wirklich so verbohrt? Ausser bei Apple
    > können sich bei Sony, Nintendo umd MS
    > Gerätehersteller alles Lizensieren lassen und so
    > auf die Storeinhalte zugreifen.

    Das ist mir voellig klar. Und geht mir am Arsch vorbei. Mir gehts nicht um Lizenzen. Die helfen mir als Anwender icht weiter. Ich kann eben nicht einen Film bei Sony oder Microsoft herunterladen, den dann auf DVD brennen und ihn meiner Sammlung hinzufuegen. Warum nicht? Weil das die Rechteinhaber des Films eben so wollen.

    Apple verfolgt ein ganz anderes Konzept mit ihrer Hard- und Software. Und dieses Konzept verfolgen sie weiterhin. Es ist anmassend, eine Firma, die viel Geld in dieses Konzept, die Hardware und die Software gesteckt hat und weiterhin steckt, zu zwingen, dieses Konzept nun aufzuweichen, so dass auch andere von den Fruechten dieser Bemuehungen profitieren koennen.

    > Andere Gerätehersteller haben die Möglichkeit, ein
    > Gerät zu entwickeln, welches auch auf den
    > Sonystore und deren Inhalte zugreift. Ebenso bei
    > Microsoft. Ob sie es tun ist eine andere Sache.

    Ob es sich rechnet, ist eine andere. Die meisten bieten eh billig-MP3-Player an.

    > Bei Apple besteht diese Möglichkeit von Anfang an
    > NICHT.

    Und? Waere der Store nicht so erfolgreich, wuerde das auch keinen interessieren. Hier prallen einfach unterschiedliche Interessen aufeinander. Da gibt es kein richtig oder falsch.

    > Aber dir geht es ganz offensichtlich nur darum
    > Apple zu verteidgen. Und das tust du mit deinen
    > Lügen (MS, Sony seien nicht offen und
    > lizenzierbar)

    Das habe ich (glaube ich) nie behauptet. Ich sehe nur nicht, dass ich als Kaeufer digitaler Medien auf anderen Geraeten besser dran bin als bei Apple und ihrer Musik. Und die Forderung nach Interoperabilitaet ist zwar durchaus gerechtfertigt, aber in der Praxis sowas von realitaetsfremd.

    Lizenzen hin oder her. Das ist Haarspalterei. Praktisch bin ich bei den zu meisten zu kaufenden digitalen Medien aktuell auf einen Hersteller oder eine Hardwareplattform gebunden. Bei der Musik broeckelt dies gottseidank so langsam. Aber wie lange hat das gedauert? Bei Filmen gibt es sogar noch den schwachsinnigen Regionalcode. Und wie das mit den gekauften Filmen fuer mich als Besitzer aussieht, ist noch gar nicht klar geregelt. Mieten ist ja ok. Aber wie kann ich meine gekaufte Ware kuenftig nutzen? Sagen wir mal in 10 Jahren? Eine DVD kann ich mit Sicherheit auch in 10 Jahren noch irgendwo abspielen. Aber einen Film aus einem Download? Da sieht das schon schwieriger aus. Spiele? Sind sowieso Hardwareabhaengig. Aber bei einem Generationswechsel der Hardware? Wo bleibt nun die Austauschbarkeit der Medien, die Norwegen fordert?

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Robert Bosch Elektronik GmbH, Salzgitter
  3. censhare AG, München
  4. ARRI Media GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Tele Columbus: 1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"
    Tele Columbus
    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

    Auch wenn sie die Telekom wegen ihres Vectoringausbaus kritisieren, lassen sich die Kabelnetzbetreiber bewusst Zeit beim Ausbau von Gigabitnetzen. Sehr hohe Datenraten wolle heute noch kaum einer, betonte ein großer Betreiber.

  2. Systemkamera: Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik
    Systemkamera
    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

    Leica entwickelt sein APS-C-System weiter und hat nun die CL vorgestellt, die sich vor allem durch einen höher auflösenden Sensor, einen schnelleren Autofokus und ein etwas verändertes Aussehen von der TL unterscheidet und an klassische Leicas erinnert.

  3. Android: Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung
    Android
    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

    Ein Hintergrunddienst sendet offenbar Standortdaten von Android-Nutzern an Google, auch wenn diese kein GPS verwenden. Dafür verantwortlich ist der Firebase-Cloud-Messaging-Dienst. Das Unternehmen will die umstrittene Praxis künftig unterlassen.


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14