1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom-Kundendaten…

Re: Hoffentlich das Ende der Tkom !

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Hoffentlich das Ende der Tkom !

Autor: tosser@wanking.net 05.10.08 - 04:03

Die Telekom ist ein Drecksladen und zockt die Leute nur ab und das doppelt bis dreifach:

1. Telekom schaltet keine DSL-Profile mit adaptiver Rate:
Aufgrund der leitungsdämpfung an ihrem Standort können wir ihnen maximal 3mbit zur Verfügung stellen zahlen müssen sie aber mindestens die 6er....

2. Telekom ist Sau teuer

3. Telekom verkauft Nutzerdaten behauptet dann die Daten wurden nie erhoben RA schickt Unterlassungserklärung (wo kann er die Daten her haben wenn T die NICHT gespeichert hat und diese auch nicht länger als maximal 80Tage nach Zustellung der Rechnung gespeichert wurden WAS SIE JA ANGEBLICH NICHT WURDEN....)

4. Telekom spioniert sehr gerne und hat Massenweise Sicherheits-Probs

5. Telekom schliesst ungefragt Verträge im Namen seiner Kunden-->Bei mir Happy Digits Karte angekommen mit K# etc.

Ich habe jedenfalls gekündigt, war voll nervig wollen sie nicht doch und wir machen es auch etwas billiger aber immer noch 10ois mehr als der konkurrent und wir schalten ihnen auch 10mbit weniger als der konkurrent...

Bin nun bei 1und1 stabiler Sync mit 13mbit --> ~1,4mb/s down ~93kb/s up ob die besser sind was Datenschutz angeht weiss ich nicht bezweifle das aber mal stark, zumindest sind sie billiger und dabei um 10mbit (down) schneller als die T-Com....


ex-telekom-zahler schrieb:
-------------------------------------------------------
> > mal an die vielen menschen gedacht, die dann
> ihren
> job verlieren??
> oh gott, stimmt ja. DAS wichtigste überhaupt.
> wenns um jobs geht, ist alles andere
> nebensächlich. man braucht bloß mal mit
> "kündigung" drohen und alles ist vergessen und
> wieder gut...
>
> > jeder der so denkt wie doof-olis,
> stört
> ein friedliches miteinander der
> gesellschaft.
> aber so sind die deutschen - stets
>
> unzufrieden und am nörgeln.
> hmm, ich verstehe. soetwas nennt man dann
> "terrorist", oder?
> bloß schön den mund halten, könnte ja vielleicht
> jemand nicht mögen, was raus kommt: nörgeln ist
> ein guter anfang, danach sollte man aber auch
> entscheidungen treffen...



Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Hoffentlich das Ende der Tkom !

Dovolis | 01.10.08 - 12:50
 

Re: Hoffentlich das Ende der Tkom !

Ekelpack | 01.10.08 - 13:16
 

Re: Hoffentlich das Ende der Tkom !

doof-olis | 02.10.08 - 09:44
 

Re: Hoffentlich das Ende der Tkom !

ex-telekom-zahler | 02.10.08 - 11:13
 

Re: Hoffentlich das Ende der Tkom !

tosser@wanking.net | 05.10.08 - 04:03
 

Re: Hoffentlich das Ende der Tkom !

Pratze | 02.10.08 - 11:03

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERP Prozessmanager (m/w/d)
    UTT Technische Textilien GmbH & Co KG über Rainer Gerke PersonalManagement, Krumbach
  2. IT Service Manager (m/w/d)
    Gasunie Deutschland Transport Services GmbH, Hannover, Schneiderkrug
  3. Inhouse IT-Consultant (m/w/d) für Kassen- und Warenwirtschaftsprozesse
    HIT Handelsgruppe GmbH & Co. KG, Grünen
  4. Stellvertretender Teamleiter Entwicklung (m/w/d)
    Otto Harrandt GmbH, Leutenbach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. heute: Bose Soundbar 500 für 469€
  2. heute: Xiaomi Redmi Note 9 Pro für 199€
  3. 229€ (Bestpreis!)
  4. 44,90€ (Vergleichspreis 72,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

  1. NFTs Pyramidensystem für Tech-Eliten
  2. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  3. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

IT-Arbeitsmarkt: Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?
IT-Arbeitsmarkt
Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?

ITler können wegen des großen Jobangebots leicht wechseln. Ob viele Wechsel der Karriere schaden, ist unter Personalern strittig.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitsgericht Berlin Gorillas-Chefs können Betriebsratsgründung nicht stoppen
  2. ITler als Beamte Job und Geld auf Lebenszeit
  3. IT-Jobs Gutes Onboarding spart viel Geld