1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Perian 1.1.1 - verbessertes…

Apple TV? > Flop 2

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple TV? > Flop 2

    Autor: Kenner 01.10.08 - 16:46

    kt.

  2. Re: Apple TV? > Flop 2

    Autor: Dichter Nebel 01.10.08 - 20:32

    Ich stimme eingeschränkt zu:
    Im Moment ist Apple TV zumindest in Deutschland ein besserer Multimedia-Fileserver mit der besten Bedienoberfläche, aber ohne richtigem Nutzen.


    Doch:
    Ich zahle im Moment bei einer Kölner Videothek pro Film für 24 Stunden 4,20€ (2x2,10€) zzgl. 3,00€ für die Bahn. Sollte ich ein Paket geliehen haben und es irgendwie nicht zur Rückgabe schaffen, zahle ich zusätzlich zu den 2,10€ pro Tag ab dem dritten Tag eine Strafe von 4 Euro. Wohlgemerkt je Film.

    So hat sich der Kauf von Apple TV bei mir zumindest binnen kürzester Zeit amortisiert und ich kann auch am Sonntag oder bei starken Unwettern endlich den Film meiner Wahl sehen. Wann ich will, wie ich will und es schnappt ihn mir auch keiner weg. Dazu brauch ich mir auch keine Gedanken mehr bezüglich Format des Datenträgers machen. Blue Ray, DVD? Drauf gehustet.

    Ach, es wird herrlich!








    Kenner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kt.


  3. Re: Apple TV? > Flop 2

    Autor: Köln 01.10.08 - 20:42

    Dichter Nebel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich stimme eingeschränkt zu:
    > Im Moment ist Apple TV zumindest in Deutschland
    > ein besserer Multimedia-Fileserver mit der besten
    > Bedienoberfläche, aber ohne richtigem Nutzen.
    >
    > Doch:
    > Ich zahle im Moment bei einer Kölner Videothek pro
    > Film für 24 Stunden 4,20€ (2x2,10€) zzgl. 3,00€
    > für die Bahn. Sollte ich ein Paket geliehen haben
    > und es irgendwie nicht zur Rückgabe schaffen,
    > zahle ich zusätzlich zu den 2,10€ pro Tag ab dem
    > dritten Tag eine Strafe von 4 Euro. Wohlgemerkt je
    > Film.
    >
    > So hat sich der Kauf von Apple TV bei mir
    > zumindest binnen kürzester Zeit amortisiert und
    > ich kann auch am Sonntag oder bei starken
    > Unwettern endlich den Film meiner Wahl sehen. Wann
    > ich will, wie ich will und es schnappt ihn mir
    > auch keiner weg. Dazu brauch ich mir auch keine
    > Gedanken mehr bezüglich Format des Datenträgers
    > machen. Blue Ray, DVD? Drauf gehustet.
    >
    > Ach, es wird herrlich!

    Köln und Apple, das passt ja.

  4. Re: Apple TV? > Flop 2

    Autor: Dichter Nebel 01.10.08 - 20:46

    Wahnsinnsbrüller.


    Oh man. Das war ja klar... Und nur weil man Karneval am Kölner HBF auf'm Klo für ein Butterbrot sexuell schlechte Erfahrung gemacht hat, muß man ja nicht andere damit belästigen. So, wieder raus auf die Straße...

  5. Re: Apple TV? > Flop 2

    Autor: fgdgd 02.10.08 - 00:21

    Wo in Köln ist eine Videothek so weit weg dass man mit der Bahn fahren muss!?

    Ich fahr sowas mit dem Rad oder gehe zu Fuß. Dann hat sich mein Fettarsch auch mal bewegt.

    Welche Strecke kostet denn 3 EUR mit der KVB? Weder Kurzstrecke noch 1b. Egal ob einfach oder hin und zurück. Ich komme nie auf 3 EUR. Fährst du von Troisdorf in eine Videothek in Chorweiler oder was?

  6. Re: Apple TV? > Flop 2

    Autor: Dichter Nebel 02.10.08 - 12:48

    Sorry, also eine Kurzstrecke kostet offiziell und normal >1,50€<, nachzulesen unter http://www.kvb-koeln.de/german/tarife/tickets/einzel.html

    Und das wäre vom Neumarkt zum Barbarossaplatz zum Videotaxi. Mußt ja dann noch den Rückweg zahlen. Also scheint meine Berechnung richtig zu sein...oder?

    Und es sollte ja nur die Kosten veranschaulichen. Dein Fahrrad kostet ja auch Geld (Anschaffung, Unterhalt etc.)... Und das mit dem Arsch bekommt man auch anders in den Griff.




    fgdgd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo in Köln ist eine Videothek so weit weg dass man
    > mit der Bahn fahren muss!?
    >
    > Ich fahr sowas mit dem Rad oder gehe zu Fuß. Dann
    > hat sich mein Fettarsch auch mal bewegt.
    >
    > Welche Strecke kostet denn 3 EUR mit der KVB?
    > Weder Kurzstrecke noch 1b. Egal ob einfach oder
    > hin und zurück. Ich komme nie auf 3 EUR. Fährst du
    > von Troisdorf in eine Videothek in Chorweiler oder
    > was?


  7. Re: Apple TV? > Flop 2

    Autor: abschaum 03.10.08 - 10:51

    Dichter Nebel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorry, also eine Kurzstrecke kostet offiziell und
    > normal >1,50€<, nachzulesen unter
    > www.kvb-koeln.de
    >
    > Und das wäre vom Neumarkt zum Barbarossaplatz zum
    > Videotaxi. Mußt ja dann noch den Rückweg zahlen.
    > Also scheint meine Berechnung richtig zu
    > sein...oder?
    >
    > Und es sollte ja nur die Kosten veranschaulichen.
    > Dein Fahrrad kostet ja auch Geld (Anschaffung,
    > Unterhalt etc.)... Und das mit dem Arsch bekommt
    > man auch anders in den Griff.
    >
    > fgdgd schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wo in Köln ist eine Videothek so weit weg
    > dass man
    > mit der Bahn fahren muss!?
    >
    > Ich fahr sowas mit dem Rad oder gehe zu Fuß.
    > Dann
    > hat sich mein Fettarsch auch mal
    > bewegt.
    >
    > Welche Strecke kostet denn 3
    > EUR mit der KVB?
    > Weder Kurzstrecke noch 1b.
    > Egal ob einfach oder
    > hin und zurück. Ich
    > komme nie auf 3 EUR. Fährst du
    > von Troisdorf
    > in eine Videothek in Chorweiler oder
    > was?
    >
    >

    zyklon b für den kölner abschaum

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Villingen-Schwenningen, Villingen-Schwenningen
  2. Klinikum der Universität München, Großhadern
  3. ERGO Group AG&#39;, Düsseldorf
  4. Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Magdeburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. FIFA 20 für 27,99€, Dragon Ball Z Kakarot für 46,89€, Rainbow Six: Siege Deluxe für 8...
  2. 14,29€
  3. 69,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Acht Wörter sollen reichen
Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht
Acht Wörter sollen reichen

Auszüge von mehr als acht Wörtern sollen beim Leistungsschutzrecht lizenzpflichtig werden, von Vorschaubildern ist keine Rede mehr.
Von Justus Staufburg

  1. Medienstaatsvertrag Droht wirklich das Ende des Urheberrechts?
  2. Leistungsschutzrecht Drei Wörter sollen ...
  3. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein