1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forscher: Tom-Skype überwacht…

Na und?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na und?

    Autor: Kris1972 04.10.08 - 07:53

    Wer denkt, dass seine Mails und sonstige Kommunikation im Netz in Deutschland nicht überwacht werden, der soll ruhig auf Skype verzichten. Sämtliche Geheimdienste der Welt überwachen das Internet - weitgehend automatisiert. Da ist so ein Artikel über Skype vollkommen überflüssig. Man kann nur jedem empfehlen in sämtlicher Kommunikation permanent Worte wie Anschlag, Bombe, umbringen, in die Luft sprengen, Allah usw zu nutzen. Wenn das jeder tun würde, wären alle Geheimdienste hoffnungslos überfordert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  3. Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG, Buseck
  4. Stadt Regensburg, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de