Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Neue Touchscreenoberfläche von…

Wieso ist das so langsam???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso ist das so langsam???

    Autor: Schade. 06.10.08 - 13:10

    Ist das Windows??? :-(

    Das iPhone rennt ja dagegen nur so hin.

    Schade.

  2. Re: Wieso ist das so langsam???

    Autor: foomanshoo 06.10.08 - 13:20

    Schade. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist das Windows??? :-(
    >
    > Das iPhone rennt ja dagegen nur so hin.
    >
    > Schade.

    Das war auch mein erster Gedanke. Das ist schon sehr langsam.

  3. Re: Wieso ist das so langsam???

    Autor: dfgjdfg 06.10.08 - 13:23

    d


    Schade. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist das Windows??? :-(
    >
    > Das iPhone rennt ja dagegen nur so hin.
    >
    > Schade.


  4. Re: Wieso ist das so langsam???

    Autor: fokka 06.10.08 - 14:02

    Schade. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist das Windows??? :-(
    >
    > Das iPhone rennt ja dagegen nur so hin.
    >
    > Schade.


    beim bilder gucken hab ich mir das auch gedacht. aber ich muss dennoch sagen, dass sich auch das überlegene iphone gerne mal eine gedenk-sekunde gönnt oder die an sich schönen animationen ruckeln.

  5. Re: Wieso ist das so langsam???

    Autor: John123 06.10.08 - 14:22

    Schade. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist das Windows??? :-(
    >
    > Das iPhone rennt ja dagegen nur so hin.
    >
    > Schade.


    Vorseriengerät, Vorseriensoftware:

    http://www.youtube.com/watch?v=tP3YNcSOMlg

    "NokiaConversations" die das bei Youtube eingestellt haben ist ne Marketing-Truppe von Nokia, in einem der Kommentare (muss man durchblättern, ist schon paar Tage her) wurde es erklärt....

  6. wo genau ist es langsam?!

    Autor: seiplanlos 06.10.08 - 17:20

    wenn die bilder dargestellt werden? oder der film gestartet wird? das sind wohl standart bilder und keine vor-optimierten. damit braucht ein prozessor halt ein paar sekunden umd die richtig umzurechnen.

    der rest: fand ich jetzt nicht träge. gut...man hätte noch ein paar zwischen animationen drüber legen können. dann würde diese rechenzeit allerdings für nichts (eye candy) rausgeblasen. was vielleicht am anfang nett ist, aber auf dauer nerft.

  7. Re: Wieso ist das so langsam???

    Autor: aha 06.10.08 - 17:21

    Schade. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist das Windows??? :-(
    >
    > Das iPhone rennt ja dagegen nur so hin.
    >
    > Schade.


    in Rumänien wird auch langsamer produziert - ergo passt sich Nokia nur an sein Werk an

  8. Re: Wieso ist das so langsam???

    Autor: NokiaMüll 06.10.08 - 23:35

    John123 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    Bei meinem E61 war es bis zum Ende BETA. Die Entwicklung wurde sehr schnell eingestellt und das Telefon voller Bugs und abstürzend mir Überlassen. Friss oder stirb, sozusagen. Nokia hat endgültig verschissen.

    > > Ist das Windows??? :-(
    >
    > Das iPhone
    > rennt ja dagegen nur so hin.
    >
    > Schade.
    >
    > Vorseriengerät, Vorseriensoftware:
    >
    > www.youtube.com
    >
    > "NokiaConversations" die das bei Youtube
    > eingestellt haben ist ne Marketing-Truppe von
    > Nokia, in einem der Kommentare (muss man
    > durchblättern, ist schon paar Tage her) wurde es
    > erklärt....


  9. Re: Wieso ist das so langsam???

    Autor: GLESSER 07.10.08 - 05:17

    Schade. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist das Windows??? :-(
    >
    > Das iPhone rennt ja dagegen nur so hin.
    >
    > Schade.

    Nein. Aber leider hat Nokia es IMMERNOCH NICHT gerafft, dass man die Oberfläche mittels OpenGL (ES) beschleunigen muss (gut, vermutlich scheitert es auch an dem Aufwand sowas in Symbian/S60 reinzufrickeln).

    Leider kommt das nächste Maemo Gerät erst mitte nächsten Jahres. Hier wird zumindest voll auf Clutter gesetzt.

    Aber gut, der OMAP3 ist ja auch noch nicht 100% Massenproduktionsfertig. Quasi eine Grundvoraussetzung für hohe Auflösung UND schnelle 3D Effekte ;-).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  2. Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  3. Schütz GmbH & Co. KGaA, Selters (Westerwald)
  4. afb Application Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
  3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

  1. Radikalisierung: Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase
    Radikalisierung
    Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase

    Dass fast jeder in gefährlichen Filterblasen oder Echokammern lebt, ist ein Mythos, sagt die Kommunikationswissenschaftlerin Merja Mahrt. Radikalisierung findet nicht nur im Internet statt, doch darauf wird meist geschaut.

  2. Mozilla: Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz
    Mozilla
    Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz

    Der Tracking-Schutz des Firefox blockiert sehr viele Elemente, die in der aktuellen Version 70 des Browsers für die Nutzer ausgewertet werden. Der Passwortmanager Lockwise ist nun Teil des Browsers und die Schloss-Symbole für HTTPS werden verändert.

  3. Softbank: Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar
    Softbank
    Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar

    In einer neuen Vereinbarung erlangt die japanische Softbank die Kontrolle über das Co-Working-Startup Wework. Es fällt dabei erheblich im Wert und entgeht dem drohenden Bankrott.


  1. 19:37

  2. 16:42

  3. 16:00

  4. 15:01

  5. 14:55

  6. 14:53

  7. 14:30

  8. 13:35