Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › True Image Home 2009 ist da

Abzocke?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abzocke?

    Autor: herbsi 08.10.08 - 09:16

    Als ich von der neuen Version erfahren hatte, lag mein Kauf ca 4 Wochen zurueck. Trotzdem gibt es keinen kostenlosen upgrade und das sollten sich alle Kaeufer dieses Produktes immer vor Augen halten. Wer so mit dem zahlenden Kunden umgeht sollte das auch spueren.

  2. Re: Abzocke?

    Autor: isbreh 08.10.08 - 10:27

    herbsi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Als ich von der neuen Version erfahren hatte, lag
    > mein Kauf ca 4 Wochen zurueck. Trotzdem gibt es
    > keinen kostenlosen upgrade und das sollten sich
    > alle Kaeufer dieses Produktes immer vor Augen
    > halten. Wer so mit dem zahlenden Kunden umgeht
    > sollte das auch spueren.


    und wenn ich mit jetzt einen golf V gekauft hätte, möchte ich auch einen golf VI....

  3. Re: Abzocke?

    Autor: herbsi 08.10.08 - 11:01

    isbreh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > herbsi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Als ich von der neuen Version erfahren hatte,
    > lag
    > mein Kauf ca 4 Wochen zurueck. Trotzdem
    > gibt es
    > keinen kostenlosen upgrade und das
    > sollten sich
    > alle Kaeufer dieses Produktes
    > immer vor Augen
    > halten. Wer so mit dem
    > zahlenden Kunden umgeht
    > sollte das auch
    > spueren.
    >
    > und wenn ich mit jetzt einen golf V gekauft hätte,
    > möchte ich auch einen golf VI....

    Wohl noch nie was von anderen Softwareanbietern bekommen? Gute Nacht.

  4. Re: Abzocke? - Blödheit!

    Autor: killop 08.10.08 - 11:36

    Wenn du so doof bist und die 11er kaufst, obwohl die 2009er schon lange angekündigt ist und es schon seit Wochen die Demo gibt kann ich dir auch nicht weithelfen...

  5. Re: Abzocke?

    Autor: ROTFL 08.10.08 - 11:38

    herbsi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Als ich von der neuen Version erfahren hatte, lag
    > mein Kauf ca 4 Wochen zurueck. Trotzdem gibt es
    > keinen kostenlosen upgrade und das sollten sich
    > alle Kaeufer dieses Produktes immer vor Augen
    > halten. Wer so mit dem zahlenden Kunden umgeht
    > sollte das auch spueren.

    Du hast gewiß vor 4 Wochen das Super-Schnäpchen-Angebot zu 29,99 Euro gekauft. Da hätteste eigentlich selber drauf kommen können, daß das ein Abverkauft ist oder meinste die haben was zu verschenken?

    Außerdem bringt die V12 nicht so bahnbrechende Features mit, daß man die unbedingt haben muß. Die V11 ist ausgetestet und tut für was man sie gekauft hat


  6. Re: Abzocke?

    Autor: wzhome 08.10.08 - 12:09

    herbsi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Als ich von der neuen Version erfahren hatte, lag
    > mein Kauf ca 4 Wochen zurueck. Trotzdem gibt es
    > keinen kostenlosen upgrade und das sollten sich
    > alle Kaeufer dieses Produktes immer vor Augen
    > halten. Wer so mit dem zahlenden Kunden umgeht
    > sollte das auch spueren.

    Da muss ich Dir zustimmen. Es ist üblich, dass man beim Erscheinen einer neuen Version ein kostenloses Update bekommt, unter der Voraussetzung, dass der Kauf nicht länger als 6 Monate zurückliegt. Manch Hersteller erweitern dieses auf ein Jahr (z.B. VSO Software) andere Hersteller auf Live time(z.B. Reget Software). Da ist man dann auch gern bereit eine Lizenz zu erwerben, in einem Fall wie diesem sehe ich dann von einem Erwerb ab. Insbesondere wenn das Produkt eigentlich eine nicht wirklich notwendiges Produkt ist.


  7. Re: Abzocke?

    Autor: ROTFL 08.10.08 - 12:52

    wzhome schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > herbsi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Als ich von der neuen Version erfahren hatte,
    > lag
    > mein Kauf ca 4 Wochen zurueck. Trotzdem
    > gibt es
    > keinen kostenlosen upgrade und das
    > sollten sich
    > alle Kaeufer dieses Produktes
    > immer vor Augen
    > halten. Wer so mit dem
    > zahlenden Kunden umgeht
    > sollte das auch
    > spueren.
    >
    > Da muss ich Dir zustimmen. Es ist üblich, dass man
    > beim Erscheinen einer neuen Version ein
    > kostenloses Update bekommt, unter der
    > Voraussetzung, dass der Kauf nicht länger als 6
    > Monate zurückliegt. Manch Hersteller erweitern
    > dieses auf ein Jahr (z.B. VSO Software) andere
    > Hersteller auf Live time(z.B. Reget Software). Da
    > ist man dann auch gern bereit eine Lizenz zu
    > erwerben,

    Welche Produkte sollen das sein, von denen Du redest? Kosten die auch 29,99 Euro?


    > in einem Fall wie diesem sehe ich dann
    > von einem Erwerb ab. Insbesondere wenn das Produkt
    > eigentlich eine nicht wirklich notwendiges Produkt
    > ist.

    In meinen Augen ist ein Festplatten-Imager einer der wichtigsten Produkte neben dem OS selber.



  8. Re: Abzocke? - Blödheit!

    Autor: herbsi 08.10.08 - 15:26

    killop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn du so doof bist und die 11er kaufst, obwohl
    > die 2009er schon lange angekündigt ist und es
    > schon seit Wochen die Demo gibt kann ich dir auch
    > nicht weithelfen...
    >

    Danke. Ich bin zu of in Amerika. Der Unterschied zu hier ist eklatant. Wie ist das mit der Servicewueste? Nur ein dummer Verbraucher ist ein guter Verbraucher. Das Geld bringt mich nicht um, aber viele die es gelesen haben, wachen auf und das ist's.

  9. Re: Abzocke?

    Autor: herbsi 08.10.08 - 15:33

    ROTFL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wzhome schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > herbsi schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Als ich von der neuen
    > Version erfahren hatte,
    > lag
    > mein Kauf ca
    > 4 Wochen zurueck. Trotzdem
    > gibt es
    >
    > keinen kostenlosen upgrade und das
    > sollten
    > sich
    > alle Kaeufer dieses Produktes
    > immer
    > vor Augen
    > halten. Wer so mit dem
    >
    > zahlenden Kunden umgeht
    > sollte das auch
    >
    > spueren.
    >
    > Da muss ich Dir zustimmen. Es
    > ist üblich, dass man
    > beim Erscheinen einer
    > neuen Version ein
    > kostenloses Update bekommt,
    > unter der
    > Voraussetzung, dass der Kauf nicht
    > länger als 6
    > Monate zurückliegt. Manch
    > Hersteller erweitern
    > dieses auf ein Jahr
    > (z.B. VSO Software) andere
    > Hersteller auf
    > Live time(z.B. Reget Software). Da
    > ist man
    > dann auch gern bereit eine Lizenz zu
    >
    > erwerben,
    >
    > Welche Produkte sollen das sein, von denen Du
    > redest? Kosten die auch 29,99 Euro?
    >
    > > in einem Fall wie diesem sehe ich dann
    >
    > von einem Erwerb ab. Insbesondere wenn das
    > Produkt
    > eigentlich eine nicht wirklich
    > notwendiges Produkt
    > ist.
    >
    > In meinen Augen ist ein Festplatten-Imager einer
    > der wichtigsten Produkte neben dem OS selber.
    >
    >
    Dank Euch allen, ich bin bloed in Deutschland gekauft zu haben. Software muss man nun wirklich zu diesen Bedingungen nicht hier kaufen. Selbst wenn ich die verbilligte Version gekauft habe muss ein anstaendiger Verkaeufer darauf hinweisen, dass das ein Restposten ist. Aber mein Ziel ist erreicht, viele haben gelesen und werden wach.

  10. Re: Abzocke?

    Autor: ROTFL 08.10.08 - 15:36

    herbsi schrieb:

    > Dank Euch allen, ich bin bloed in Deutschland
    > gekauft zu haben. Software muss man nun wirklich
    > zu diesen Bedingungen nicht hier kaufen. Selbst
    > wenn ich die verbilligte Version gekauft habe muss
    > ein anstaendiger Verkaeufer darauf hinweisen, dass
    > das ein Restposten ist.

    Dann kauf halt in einem Laden, wo es noch anständige Verkäufer gibt. Es hindert Dich ja niemand daran.


    > Aber mein Ziel ist erreicht, viele haben gelesen und werden wach.

    Der einzige der wach geworden ist bist du, alle anderen wissen das längst. Daß Du Dich über Dich selber ärgerst mußt Du ja nicht hier ablassen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. SCHOTT AG, Mainz
  3. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    1. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden
      TLS-Zertifikat
      Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

      In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

    2. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
      Ari 458
      Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

      Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

    3. Quake: Tim Willits verlässt id Software
      Quake
      Tim Willits verlässt id Software

      Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.


    1. 17:52

    2. 15:50

    3. 15:24

    4. 15:01

    5. 14:19

    6. 13:05

    7. 12:01

    8. 11:33