1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Berliner PC-Händler Sellcom prellt…

Was nicht ganz herauskommt...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was nicht ganz herauskommt...

    Autor: TomTom 08.04.05 - 13:20

    ..oder ich kann nicht lesen :

    Wurde eigentlich kein eiziger TFT zu diesem Preis abgegeben (im März), oder nur diese aus der "2 Runde" im April?

    Denn im Artikel heißt es nur:
    "...man aber am 2. April 2005... 4000 weitere Geräte anbieten können würde. Wer ein Gerät wollte, musste reservieren und eine Anzahlung von 100,- Euro oder mehr leisten..."

    Was für mich heißen würde, das es nur Kunden "erwischt" hat, die eben für diese 4000 Geräte angezahlt haben, und die anderen, welche im März bestellt/gekauft haben durchaus ihr Gerät bekommen haben ?

  2. Re: Was nicht ganz herauskommt...

    Autor: Kloio 09.04.05 - 16:06

    Hallo,

    also die Leute aus der Runde 1 haben zwar ihre TFTs erhalten, aber die flaschen. Diese wurden dann von Sellcom zurück genommen soweit ich weiß.

    Aso nur mal für alle: Die Leut edie per Internet gekauft haben, konnten sofort die 200EUR ganz abdrücken...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
  2. IT Client Security (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe
  4. SAP S/4 HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de