Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Warhammer Online - der…

War nicht so beeindruckt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. War nicht so beeindruckt

    Autor: Kaufidiot 08.10.08 - 14:55

    also ich hab, leider nach 2 Stunden spiel gemerkt.
    Amnsche spiele mit lauer Grafik machen mir halt doch leider keinen spaß mehr..
    Die Charaktererstellung ist ja wohl ein witz.... 3 köpfe 3 frisuren...
    toll..


    na ja

  2. Re: War nicht so beeindruckt

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 08.10.08 - 14:57

    Kaufidiot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Charaktererstellung ist ja wohl ein witz....
    > 3 köpfe 3 frisuren...
    > toll..

    15 wenn man die CE hat ;))

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: War nicht so beeindruckt

    Autor: Tarnal 08.10.08 - 15:12

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kaufidiot schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Charaktererstellung ist ja wohl ein
    > witz....
    > 3 köpfe 3 frisuren...
    > toll..
    >
    > 15 wenn man die CE hat ;))
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Mercy is the mark of a great man... well I'm
    > alright.


    Nicht wirklich die "extra Köpfe" der CE sind eigentlich nur verschieden Masken, die sich per Rasse (und Geschlecht)unterscheiden. Diese werden dann per Ingame Mail zugeschickt. Einmal angelegt kann man diese auch nicht wieder ablegen. (also 4 Köpfe zur Auswahl per Rasse und Geschlecht (auch wenn das auch nicht unbedingt stimmt aber nachgezählt habe ich nicht))

    Ich persönlich gebe nicht soviel auf die Grafik, Sie hält nicht mit Crysis & Co mit, aber das erwarte ich auch nicht wirklich von einem MMORPG.

  4. Re: War nicht so beeindruckt

    Autor: abecede 08.10.08 - 15:23

    Kaufidiot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    ...> Die Charaktererstellung ist ja wohl ein witz....
    > 3 köpfe 3 frisuren...
    > toll..

    Hast Du versehentlich Teletubbies online erwischt?
    Ich habe da deutlich mehr Möglichkeiten...

  5. Re: War nicht so beeindruckt

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 08.10.08 - 15:28

    Tarnal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht wirklich die "extra Köpfe" der CE sind
    > eigentlich nur verschieden Masken, die sich per
    > Rasse (und Geschlecht)unterscheiden. Diese werden
    > dann per Ingame Mail zugeschickt. Einmal angelegt
    > kann man diese auch nicht wieder ablegen. (also 4
    > Köpfe zur Auswahl per Rasse und Geschlecht (auch
    > wenn das auch nicht unbedingt stimmt aber
    > nachgezählt habe ich nicht))

    Also ist die CE für die Tonne... ?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: War nicht so beeindruckt

    Autor: abecede 08.10.08 - 15:33

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    ...
    > Also ist die CE für die Tonne... ?

    Ingame gibts die Köpfe/Masken, ein Item und einen Titel, die wohl einzigartig sind.
    Drumherum ein schönes (Hardcover) Artbook, einen Comic, der alle Fraktionen vorstellt (eher ein kleines Hardcover Kunstwerk), eine Warhammer Fantasy Battles Miniatur und ein Mauspad. Und ein paar Trailer auf der DVD (k.a. ob die bei der normalen Edition dabei sind)

    Also eine Menge Harter Goodies füs Geld und nicht nur Pixel.
    mMn nichts was ich in die Tonne treten würde.


  7. Re: War nicht so beeindruckt

    Autor: Frostii 08.10.08 - 16:07

    Kaufidiot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > also ich hab, leider nach 2 Stunden spiel
    > gemerkt.
    > Amnsche spiele mit lauer Grafik machen mir halt
    > doch leider keinen spaß mehr..
    > Die Charaktererstellung ist ja wohl ein witz....
    > 3 köpfe 3 frisuren...
    > toll..
    >
    > na ja

    es ist natürlich sehr essentiel wie dein Char unter der Rüstung aussieht die du 99% der Spielzeit trägst -.-
    Aber bitte, ich habe auch lieber ein Auto das gut aussieht, dafür nicht einen Meter weit fährt.

  8. Re: War nicht so beeindruckt

    Autor: DER GORF 08.10.08 - 17:35

    abecede schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kaufidiot schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > ...> Die Charaktererstellung ist ja wohl ein
    > witz....
    > > 3 köpfe 3 frisuren...
    > toll..
    >
    > Hast Du versehentlich Teletubbies online
    > erwischt?
    > Ich habe da deutlich mehr Möglichkeiten...
    >


    Die und alle anderen MMO's verlieren ganz eindeutig gegen HKO.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  9. Re: War nicht so beeindruckt

    Autor: FranUnFine 08.10.08 - 17:41

    DER GORF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die und alle anderen MMO's verlieren ganz
    > eindeutig gegen HKO.

    Hat ja auch schon kotaku.com gesagt: Das MMO, das die Vorherrschaft von WoW brechen wird!

    http://kotaku.com/355894/finally-+-hello-kitty-mmo-enters-closed-beta

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  10. Re: War nicht so beeindruckt

    Autor: Sodom 09.10.08 - 13:20


    >
    > na ja
    >
    > es ist natürlich sehr essentiel wie dein Char
    > unter der Rüstung aussieht die du 99% der
    > Spielzeit trägst -.-
    > Aber bitte, ich habe auch lieber ein Auto das gut
    > aussieht, dafür nicht einen Meter weit fährt.
    >


    also mich stört das auch gewalltig, dass alle neuen MMOs mit einer sehr schlechten charakterindividuallisierungs Möglichkeiten herauskommen. Dazu zählt z.b. auch, dass es meist sehr wenig Auswahl an Armor-Meshes gibt. Kann doch echt nicht so schwer sein mal einen Designer mehr als 5 Gesichter und Haarschnitten pro Rasse erstellen zu lassen.
    Auch wenn ich Sony den Pest an den Allerwertesten wünsche. Ich würde mich sehr freuen, wenn neue Spiel ein Individuallisierung ala SWG ermöglichen wüden.

  11. Re: War nicht so beeindruckt

    Autor: Nolan ra Sinjaria 09.10.08 - 13:38

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ist die CE für die Tonne... ?

    Wenn man sie nur wegen der Ingame-Items geholt hat, möglicherweise. ;)

  12. Re: War nicht so beeindruckt

    Autor: Gormigust 09.10.08 - 13:46

    Sodom schrieb:
    >
    > also mich stört das auch gewalltig, dass alle
    > neuen MMOs mit einer sehr schlechten
    > charakterindividuallisierungs Möglichkeiten
    > herauskommen. Dazu zählt z.b. auch, dass es meist
    > sehr wenig Auswahl an Armor-Meshes gibt. Kann doch
    > echt nicht so schwer sein mal einen Designer mehr
    > als 5 Gesichter und Haarschnitten pro Rasse
    > erstellen zu lassen.
    > Auch wenn ich Sony den Pest an den Allerwertesten
    > wünsche. Ich würde mich sehr freuen, wenn neue
    > Spiel ein Individuallisierung ala SWG ermöglichen
    > wüden.

    Komisch, DAoC war da doch gar nicht so schlecht mit dem Anpassen von der Ohrenlänge bis zur Augenfarbe. Haben die das in WAR nicht mehr? Schwach :(

  13. Re: War nicht so beeindruckt

    Autor: Nolan ra Sinjaria 09.10.08 - 13:49

    Gormigust schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Komisch, DAoC war da doch gar nicht so schlecht
    > mit dem Anpassen von der Ohrenlänge bis zur
    > Augenfarbe. Haben die das in WAR nicht mehr?
    > Schwach :(

    Gibt nur verschiedene "Ausführungen" von Ohren. So ne Charaktererstellung wie bei Vanguard wäre toll - inklusive der Möglichkeit Länge und den Winkel einzustellen und wie sehr sie abstehen oder anliegen :)

  14. Re: War nicht so beeindruckt

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 09.10.08 - 13:51

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt nur verschiedene "Ausführungen" von Ohren. So
    > ne Charaktererstellung wie bei Vanguard wäre toll
    > - inklusive der Möglichkeit Länge und den Winkel
    > einzustellen und wie sehr sie abstehen oder
    > anliegen :)

    Keine Ahnung wie sie in Vanguard ist/war, ich kenne hier nur die von Everquest 2 und Oblivion.

    Und bei diesen beiden fiel auf, das trotz der durchaus vielfältigen Möglichkeiten, die Chars innerhalb einer Rasse am Ende doch immer wieder ziemlich ähnlich aussahen ;-)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  15. Re: War nicht so beeindruckt

    Autor: Frostii 09.10.08 - 15:52

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nolan ra Sinjaria schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibt nur verschiedene "Ausführungen" von
    > Ohren. So
    > ne Charaktererstellung wie bei
    > Vanguard wäre toll
    > - inklusive der
    > Möglichkeit Länge und den Winkel
    > einzustellen
    > und wie sehr sie abstehen oder
    > anliegen :)
    >
    > Keine Ahnung wie sie in Vanguard ist/war, ich
    > kenne hier nur die von Everquest 2 und Oblivion.
    >
    > Und bei diesen beiden fiel auf, das trotz der
    > durchaus vielfältigen Möglichkeiten, die Chars
    > innerhalb einer Rasse am Ende doch immer wieder
    > ziemlich ähnlich aussahen ;-)
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Mercy is the mark of a great man... well I'm
    > alright.

    da schlussendlich eh alles mit rüstung bedeckt ist und es immer "die rüstung" geben wird welche alle haben wollen, kann man auch schlecht verhindern das "alle" gleich aussehen. jedoch ist das mit dem färben und den trophäen schonmal ein guter ansatz.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. 1WorldSync GmbH, Köln
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 245,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
    Videostreaming
    Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

    Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

  2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
    Huawei
    Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

    Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

  3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
    TV-Serie
    Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

    Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


  1. 12:24

  2. 12:09

  3. 11:54

  4. 11:33

  5. 14:32

  6. 12:00

  7. 11:30

  8. 11:00