Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Warhammer Online - der…

Genrekönig -> LOL

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Genrekönig -> LOL

    Autor: Genrekönig -> LOL 09.10.08 - 01:03

    Lächerlich, Genrekönig. Ein spaßiges Spiel, das stimmt. Schon ab Level drei wenn man in die erste öffentliche Quest fällt kann man die direkt zehn mal machen, weil es einfach Spaß macht.

    Aber Genrekönig? LOL Nö. Echt nicht.

    Core 2 Duo E6850 3.0 GHz, RAID-0, 4 GB RAM DDR2-800, wahlweise Geforce 8800 GTX oder auch ATI Radeon HD 4850, 1920x1200. Flaue, matschige Texturen die an N64 Zeiten erinnern, Ruckler - nicht zu knapp! Nein, nicht wie viele behaupten so extrem wie bei Crysis, wie viele so daherlügen. Aber auch nicht konstant angenehm flüssig. Grafik ist okay, jetzt nicht die Krönung wie in Zeitschriften gefaked, aber auch okay. Sollte nur besser laufen mit der Hardware und Präsentation. Die Klassenvielfalt ist auch nur ein Fake, unterschiedliche Namen für die selben Basis Typen, dafür ist man auch doppelt verwirrt.

    Alles in allem kein schlechtes Spiel, über Durschnitt, aber maximal unterste, aber aller unterte Oberklasse oder gehobene Mittelklasse. Für 9 € / Monat okay. Nur leider sind es 13 €. Dafür lohnt es sich nicht. Momentan nicht.

  2. Re: Genrekönig -> LOL

    Autor: Karpfengesicht 09.10.08 - 01:23

    Genrekönig -> LOL schrieb:
    -------------------------------------------------------

    Für 9 € / Monat okay. Nur leider sind es 13 €. Dafür
    lohnt es sich nicht.

    rofl, als ob die 4 Euro den Chinakohl fett machen....


  3. Re: Genrekönig -> LOL

    Autor: r3v 09.10.08 - 08:27

    Karpfengesicht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > rofl, als ob die 4 Euro den Chinakohl fett
    > machen....


    das Argument mit den Kosten hört man immer wieder aber als berufstätiger stören mich die Abokosten nicht so wirklich. bei WoW sinds im 6 Monatsabo 11 euro pro Monat.. Auch ok.

    Die Frage ist allerdings ob Warhammer wirklich "Genrekönig" werden möchte. Im Warhammer Forum hat man eher das Gefühl als möchten einige Spieler klarstellen das "ihre" Community 'elitär' wäre, erwachsener als die vom momentanen "Genrekönig". Wenns ein Spiel für die Massen wird könnte dem ein oder anderen auffallen das es genau die selben Mitspieler sind wie in anderen MMORPGs *rolleyes*



  4. Re: Genrekönig -> LOL

    Autor: Audor 09.10.08 - 08:36

    Karpfengesicht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Genrekönig -> LOL schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Für 9 € / Monat okay. Nur leider sind es 13 €.
    > Dafür
    > lohnt es sich nicht.
    >
    > rofl, als ob die 4 Euro den Chinakohl fett
    > machen....
    >
    >


    was heisst hier rofl 4 €uro? Das sind im Jahr 156,- oder 108,- €uro! Du spielst wohl nur nen Monat?

  5. Re: Genrekönig -> LOL

    Autor: omgmannno 09.10.08 - 08:45

    Audor schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > was heisst hier rofl 4 €uro? Das sind im Jahr
    > 156,- oder 108,- €uro! Du spielst wohl nur nen
    > Monat?


    geh sterben

  6. Re: Genrekönig -> LOL

    Autor: Audor 09.10.08 - 08:53

    omgmannno schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Audor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > was heisst hier rofl 4 €uro? Das sind
    > im Jahr
    > 156,- oder 108,- €uro! Du spielst
    > wohl nur nen
    > Monat?
    >
    > geh sterben


    ja ne is klar, jetzt kommen also die "sachlichen" Argumente?:
    Geh Schule! ... in der Form bist echt nen *RofL* Wert!

  7. Re: Genrekönig -> LOL

    Autor: Frostii 09.10.08 - 16:01

    r3v schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Karpfengesicht schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > rofl, als ob die 4 Euro den Chinakohl
    > fett
    > machen....
    >
    > das Argument mit den Kosten hört man immer wieder
    > aber als berufstätiger stören mich die Abokosten
    > nicht so wirklich. bei WoW sinds im 6 Monatsabo 11
    > euro pro Monat.. Auch ok.
    >
    > Die Frage ist allerdings ob Warhammer wirklich
    > "Genrekönig" werden möchte. Im Warhammer Forum hat
    > man eher das Gefühl als möchten einige Spieler
    > klarstellen das "ihre" Community 'elitär' wäre,
    > erwachsener als die vom momentanen "Genrekönig".
    > Wenns ein Spiel für die Massen wird könnte dem ein
    > oder anderen auffallen das es genau die selben
    > Mitspieler sind wie in anderen MMORPGs *rolleyes*
    >
    >

    Die Betittelung "Genrekönig" ist ja eh fürn Arsch... nur weil es beides MMORPGs sind, kann man sie nicht wirklich vergleichen -.- der fokus liegt halt total anders als bei WoW. Beides ist "gut" und hat seine existenzberechtigung

  8. n00b-proll

    Autor: Anonymous Coward 09.10.08 - 16:26

    Genrekönig -> LOL schrieb:

    [...]
    > Core 2 Duo E6850 3.0 GHz, RAID-0, 4 GB RAM
    > DDR2-800, wahlweise Geforce 8800 GTX oder auch ATI
    > Radeon HD 4850, 1920x1200. Flaue, matschige
    > Texturen die an N64 Zeiten erinnern, Ruckler -
    > nicht zu knapp!
    [...]

    Da haben wir wieder einen Manta-Mani - von der Materie keine Ahnung, aber mit seiner Hardware angeben wollen - tss tss...

    Was willst du eigentlich mit RAID-0? Meinst du, dass dadurch deine Applikationen "schneller" geladen werden? LOL! Schon mal was von der Zugriffszeit gehoert? Vermutlich net, sonst wuerdest du ja sowas nicht schreiben.

    Wow, der Bursche hat 4 GB RAM, aber wieviel wird von deinem (Windowz XP, 32-bit) System tatsaechlich benutzt? Wieviel Speicher kann dein System einem Prozess zuordnen?

    Oder bist du an der vordersten Front der 64-Bittler? *LOL* Und das mit 4 GB? Vermutlich dann auch mit Fiesta? Und dann wunderst du dich ueber die Framerate? *LOL*

    Und was moechtest du mit den midrange Grafikkarten erreichen?

    Was fuer ein n00b, L2P!

  9. <= the real n00b-proll

    Autor: Anonymous Coward 09.10.08 - 16:29

    Anonymous Coward schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blub

  10. nein, er hat schon recht... :D

    Autor: Genrekönig -> LOL 09.10.08 - 16:30

    Anonymous Coward schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Anonymous Coward schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > blub


  11. noch einer ohne ahnung =>

    Autor: Genrekönig -> LOL 09.10.08 - 16:33

    Genrekönig -> LOL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blub2

  12. ^^^^ was fuer ein vollhonk

    Autor: WTF! 09.10.08 - 16:35

    blub3


  13. Re: Genrekönig -> LOL

    Autor: Alternativ: kostenlos registrieren 09.10.08 - 21:30

    Uiuiui, 48 Euro im Jahr mehr! Da verweise ich doch gerne auf meinen Heckstoßstangenaufkleber auf meinem CLK:

    "Eure Armut kotzt mich an!"

    Jaja, in der IT gibts auch GUT bezahlte Jobs. ;-)

  14. Re: Genrekönig -> LOL

    Autor: Älän Karr 09.10.08 - 21:35

    Alternativ: kostenlos registrieren schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Uiuiui, 48 Euro im Jahr mehr! Da verweise ich doch
    > gerne auf meinen Heckstoßstangenaufkleber auf
    > meinem CLK:
    >
    > "Eure Armut kotzt mich an!"
    >
    > Jaja, in der IT gibts auch GUT bezahlte Jobs. ;-)
    >
    >


    Auf der Welt scheint's auch fürchterlich viele Idioten zu geben ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. THE BRETTINGHAMS GmbH, Berlin
  3. DIS AG, München
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,22€
  2. (-72%) 16,99€
  3. 3,99€
  4. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    1. Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt
      Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG)
      Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

      Eine Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll schnell Masten errichten, um Funklöcher zu schließen. Das haben die Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU beschlossen. Der marktwirtschaftlich getriebene Ausbau habe einen Mobilfunk-Flickenteppich geschaffen.

    2. AVG: Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox
      AVG
      Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

      Ein spezieller Passwortschutz der Antiviren-Software AVG hat den Passwortspeicher des Firefox-Browser beschädigt. Nutzer hatten deshalb zwischenzeitlich ihre Zugangsdaten verloren. Diese können aber wiederhergestellt werden.

    3. Gamestop: Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf
      Gamestop
      Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf

      Der vor allem für seine teils obskuren Produkte bekannte Online-Versandhandel Thinkgeek stellt seinen Betrieb ein. Eine kleine Auswahl der Produkte soll weiter bei der Muttergesellschaft Gamestop erhältlich sein.


    1. 14:32

    2. 12:00

    3. 11:30

    4. 11:00

    5. 10:20

    6. 18:21

    7. 16:20

    8. 15:50