Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Warhammer Online - der…

Grafik auf unterstem Niveau

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grafik auf unterstem Niveau

    Autor: Princess of Wesnoth 09.10.08 - 11:54

    Also für ein Spiel, das nur WoW abgekupfert hat und dann noch ne massiv schlechtere Grafik hat, würde ich kein Geld ausgeben.
    Da gibt es ja bessere MMORPGs für lau!

  2. Re: Grafik auf unterstem Niveau

    Autor: LoD_Lari 09.10.08 - 12:07

    Jaja ^^

  3. Re: Grafik auf unterstem Niveau

    Autor: Nolan ra Sinjaria 09.10.08 - 12:17

    Princess of Wesnoth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also für ein Spiel, das nur WoW abgekupfert hat
    > und dann noch ne massiv schlechtere Grafik hat,
    > würde ich kein Geld ausgeben.
    > Da gibt es ja bessere MMORPGs für lau!

    Jaja, wenn man bedenkt, dass Warcraft/Starcraft zu nem Großteil Elemente aus Warhammer Fantasy/40k übernommen hat...

  4. Re: Grafik auf unterstem Niveau

    Autor: Serbitar 09.10.08 - 12:27

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Jaja, wenn man bedenkt, dass Warcraft/Starcraft zu
    > nem Großteil Elemente aus Warhammer Fantasy/40k
    > übernommen hat...

    Naja, beide Seiten haben voneinander abgekupfert. Ich finde das nicht schlecht. Nachahmung ist die höchste Form der Verehrung ;)

  5. Re: Grafik auf unterstem Niveau

    Autor: Frostii 09.10.08 - 12:30

    Princess of Wesnoth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also für ein Spiel, das nur WoW abgekupfert hat
    > und dann noch ne massiv schlechtere Grafik hat,
    > würde ich kein Geld ausgeben.
    > Da gibt es ja bessere MMORPGs für lau!

    Wenn man keine Ahnung hat usw...
    Du fährst sicher auch nen tiefer gelegten, übelst geil gepainteten schlitten welcher innendrin aber total vom Rost zerfressen ist.
    Hauptsache es sieht geil aus. Ziemlich beschränkte sichtweise.

  6. Re: Grafik auf unterstem Niveau

    Autor: Nolan ra Sinjaria 09.10.08 - 12:32

    Serbitar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, beide Seiten haben voneinander abgekupfert.
    > Ich finde das nicht schlecht. Nachahmung ist die
    > höchste Form der Verehrung ;)

    Schon klar - ich mag ja auch beide Spiele und bewährte Konzepte zu übernehmen ist ja auch selten eine schlechte Idee ;)

    aber einige stellen es hier ja immer wieder gern so hin, als hätte Blizzard mit WoW alles erfunden und alle anderen würden nur davon kopieren und keine eigenen Ideen haben.

  7. Re: Grafik auf unterstem Niveau

    Autor: Hupsi 09.10.08 - 12:37

    Frostii schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Princess of Wesnoth schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also für ein Spiel, das nur WoW abgekupfert
    > hat
    > und dann noch ne massiv schlechtere
    > Grafik hat,
    > würde ich kein Geld
    > ausgeben.
    > Da gibt es ja bessere MMORPGs für
    > lau!
    >
    > Wenn man keine Ahnung hat usw...
    > Du fährst sicher auch nen tiefer gelegten, übelst
    > geil gepainteten schlitten welcher innendrin aber
    > total vom Rost zerfressen ist.
    > Hauptsache es sieht geil aus. Ziemlich beschränkte
    > sichtweise.


    Ich weiss nicht was die Leute mit der Grafik haben? Die Grafik von WAR ist doch bei LÄÄÄÄÄNGEN besser als der Comic Stil von WOW? Selbst der Detailreichtum ist wesentlich höher. Habt ihr alte HArdware, das ihr nur alles auf LOW stellen müsst?

    BSP: In War kann ich sogar kleinste Details auf dem Gürtel sehen wenn ich reinzoome. bei WOW ist es nur ne doofe Textur.

    Einzig was ihr Kritisieren könnt: Die möglichkeiten des Charakters einzustellen sind beschränkt. Da ist WOW viel besser. ABER wieso? ISt doch klar. bei 10 absolut verschiedenen klassen, muss mir als spieler die möglichkeit gegeben sein, aus weiter entfernung zu sehen: Ist das ein Healer, ein Mage oder einer der anderen 8 Klassen!

  8. Das sagte ein Rekruten Kollege auch mal zu unserem Ausbilder ...

    Autor: ActionNews 10.10.08 - 07:45

    LoD_Lari schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jaja ^^
    >

    ... beim Bund.

    Folge: Ausbilder läuft puterrot an und Brüllt mit voller Lautstärke:

    "WAAAAAAAASS ???? SIE WOLLEN MICH WOHL VER_AR_SCHEN! JAJA HEISST LECK ... MICH ... AM ... ARSCH !!!"

    Daran muss ich jedes mal denken wenn jemand "JaJa" sagt :D.

    Aber eigentlich hast du recht ... und zum Glück ist alles Geschmacksache.

    Auf 1920x1200 und vollen Details sieht WAR bei mir wesentlich besser aus als WOW ... schon allein wegen der hochauflösenden Texturen bei Gebäuden und Charakteren.

    MfG Michael

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Werkstattzentrum für behinderte Menschen der Lebenshilfe gGmbH, Spiesen-Elversberg
  2. Consors Finanz, München
  3. LogControl GmbH, Pforzheim
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 34,99€
  3. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. Spielzeughändler: Toys R Us will bald zwei Filialen eröffnen
    Spielzeughändler
    Toys R Us will bald zwei Filialen eröffnen

    Der in die Pleite geratene Spielzeughändler Toys R Us kommt bald wieder. Einem Medienbericht zufolge wird es in den USA zunächst zwei neue Filialen geben. Hierzulande ist der Händler praktisch verschwunden, auch wenn die Filialen unter anderem Namen weitergeführt wurden.

  2. From Software: Elden Ring soll Dark Souls in offener Welt werden
    From Software
    Elden Ring soll Dark Souls in offener Welt werden

    Sehr viel Rollenspiel, komplexe Kämpfe und eine offene Welt: Chefdesigner Hidetaka Miyazaki von From Software hat ein paar Informationen über Elden Ring preisgegeben. Das Projekt entsteht zusammen mit George R.R. Martin (Game of Thrones).

  3. Mikrokraftwerke: Viele Wege führen zu Strom
    Mikrokraftwerke
    Viele Wege führen zu Strom

    Schuhe, Regentropfen, Töne, Stoff: Fast alles lässt sich per Energy Harvesting zum Kraftwerk umfunktionieren, das zeigen viele Forscher mit spannenden und auch skurrilen Ideen.


  1. 14:30

  2. 14:00

  3. 12:05

  4. 11:56

  5. 11:50

  6. 11:42

  7. 11:31

  8. 11:21