1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mac-Videorekorder EyeTV hat ein…

Halb OT: Rip/Schnitt für PC?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Halb OT: Rip/Schnitt für PC?

    Autor: realtwinny 10.10.08 - 11:06

    Hallo,
    hat jemand eine Empfehlung für ein Windows Programm mit dem man Copyrightfreee DVDs rippen kann und das dabei nicht abbricht oder sync probleme bekommt? es muss nicht OpenSource sein. Nur zuverlässig und möglichst viele Formate und einstellungen zulassen.

    Eigentlich gute Programme, aber trotzdem mit Macken:
    nero recode - hat nach einer stunde 5 sekunden audio/video versatz
    videostudio8 - bricht beim neucodieren ab
    winmpg - bricht nach 15 minuten ab
    davideo3 - rippt, aber die formate lassen sich nicht ändern
    super - rippt nicht film- sondern file-weise von dvd (wie bringe ich die wieder zusammen?)

    und noch viele andere...

    Ich habe noch kein wirklich gutes RIP/Schnitt Programm gefunden das auch bezahlbar wäre oder sogar kostenlos.

  2. Re: Halb OT: Rip/Schnitt für PC?

    Autor: Chris25 10.10.08 - 11:34

    realtwinny schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    > hat jemand eine Empfehlung für ein Windows
    > Programm mit dem man Copyrightfreee DVDs rippen
    > kann und das dabei nicht abbricht oder sync
    > probleme bekommt? es muss nicht OpenSource sein.
    > Nur zuverlässig und möglichst viele Formate und
    > einstellungen zulassen.
    >
    > Eigentlich gute Programme, aber trotzdem mit
    > Macken:
    > nero recode - hat nach einer stunde 5 sekunden
    > audio/video versatz
    > videostudio8 - bricht beim neucodieren ab
    > winmpg - bricht nach 15 minuten ab
    > davideo3 - rippt, aber die formate lassen sich
    > nicht ändern
    > super - rippt nicht film- sondern file-weise von
    > dvd (wie bringe ich die wieder zusammen?)
    >
    > und noch viele andere...
    >
    > Ich habe noch kein wirklich gutes RIP/Schnitt
    > Programm gefunden das auch bezahlbar wäre oder
    > sogar kostenlos.

    Versuchs mal mit Gordian Knot (www.doom9.org)

    Das ist mit das State of the Art Tool für DVD -> Xvid.

    Chris

  3. Re: Halb OT: Rip/Schnitt für PC?

    Autor: the_mmm 10.10.08 - 11:36

    Jo wenn es darum geht DVDs einfach zum kopieren dann empfehle ich dir

    www.dvdshrink.org

    zum rippen nutze ich meist smartripper da man da recht viel einstellen kann:

    http://www.afterdawn.com/software/video_software/dvd_rippers/smartripper.cfm

    MFG
    TheMMM

    realtwinny schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    > hat jemand eine Empfehlung für ein Windows
    > Programm mit dem man Copyrightfreee DVDs rippen
    > kann und das dabei nicht abbricht oder sync
    > probleme bekommt? es muss nicht OpenSource sein.
    > Nur zuverlässig und möglichst viele Formate und
    > einstellungen zulassen.
    >
    > Eigentlich gute Programme, aber trotzdem mit
    > Macken:
    > nero recode - hat nach einer stunde 5 sekunden
    > audio/video versatz
    > videostudio8 - bricht beim neucodieren ab
    > winmpg - bricht nach 15 minuten ab
    > davideo3 - rippt, aber die formate lassen sich
    > nicht ändern
    > super - rippt nicht film- sondern file-weise von
    > dvd (wie bringe ich die wieder zusammen?)
    >
    > und noch viele andere...
    >
    > Ich habe noch kein wirklich gutes RIP/Schnitt
    > Programm gefunden das auch bezahlbar wäre oder
    > sogar kostenlos.


  4. Re: Halb OT: Rip/Schnitt für PC?

    Autor: the_mmm 10.10.08 - 11:41

    Hier noch der Link zum Smartripper:

    http://www.divxpro.it/DiVaX/software/sw/SmartRipper.2.41.zip

    the_mmm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jo wenn es darum geht DVDs einfach zum kopieren
    > dann empfehle ich dir
    >
    > www.dvdshrink.org
    >
    > zum rippen nutze ich meist smartripper da man da
    > recht viel einstellen kann:
    >
    > www.afterdawn.com
    >
    > MFG
    > TheMMM
    >
    > realtwinny schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo,
    > hat jemand eine Empfehlung für
    > ein Windows
    > Programm mit dem man
    > Copyrightfreee DVDs rippen
    > kann und das dabei
    > nicht abbricht oder sync
    > probleme bekommt? es
    > muss nicht OpenSource sein.
    > Nur zuverlässig
    > und möglichst viele Formate und
    > einstellungen
    > zulassen.
    >
    > Eigentlich gute Programme,
    > aber trotzdem mit
    > Macken:
    > nero recode -
    > hat nach einer stunde 5 sekunden
    > audio/video
    > versatz
    > videostudio8 - bricht beim
    > neucodieren ab
    > winmpg - bricht nach 15
    > minuten ab
    > davideo3 - rippt, aber die formate
    > lassen sich
    > nicht ändern
    > super - rippt
    > nicht film- sondern file-weise von
    > dvd (wie
    > bringe ich die wieder zusammen?)
    >
    > und
    > noch viele andere...
    >
    > Ich habe noch kein
    > wirklich gutes RIP/Schnitt
    > Programm gefunden
    > das auch bezahlbar wäre oder
    > sogar
    > kostenlos.
    >
    >


  5. Re: Halb OT: Rip/Schnitt für PC?

    Autor: ghgfhdfhf 10.10.08 - 12:56


    > super - rippt nicht film- sondern file-weise von
    > dvd (wie bringe ich die wieder zusammen?)

    virtual dub mpeg-version.

  6. Re: Halb OT: Rip/Schnitt für PC?

    Autor: cryingfreeman.cgn 10.10.08 - 15:33

    > Ich habe noch kein
    >
    > wirklich gutes RIP/Schnitt
    > Programm
    > gefunden
    > das auch bezahlbar wäre oder
    >
    > sogar
    > kostenlos.

    versuch dich doch mal mit dem dem hier. ich habe auf dem mac damit sehr gute (vorallem stabile) erfahrungen und nutze es immer noch ... es gibt dieses tool für linux, windows und mac ... das ding rippt und man kann massig sachen einstellen :-)

    http://handbrake.fr/?article=download

    viele grüße
    cfm

  7. Re: Halb OT: Rip/Schnitt für PC?

    Autor: cryingfreeman.cgn 10.10.08 - 15:36

    PS: oder das hier, damit kannst du auch schnittmarken setzen und diese dann exportieren ... nutze ich auch immer wieder, wenn ich anderes filmmaterial als mpeg2 (dvd) habe:

    http://www.squared5.com/svideo/mpeg-streamclip-win.html

    läuft auch sehr stabil und hat mir noch keinen ärger gemacht :-)

  8. Re: Halb OT: Rip/Schnitt für PC?

    Autor: ababab 10.10.08 - 19:41

    TMPGEnc 4.0 XPress

    kann von DVD DVD-RAM DVD-VR und XP-Media Center und viele Formate


    mit Smart-Encoding (nur Neu rechnen an der Schnittstelle)

    und Audio gap correction

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Wolfsburg
  2. BSI Systeme GmbH, Mönchengladbach
  3. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  4. KaiTech IT-Systems GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

  1. Cherry Keys ausprobiert: Cherry stellt Software für Tastatur- und Maus-Remapping vor
    Cherry Keys ausprobiert
    Cherry stellt Software für Tastatur- und Maus-Remapping vor

    Mit Cherry Keys hat der Tastaturhersteller eine einfache Möglichkeit vorgestellt, auf bestimmte Tasten einer Tastatur oder einer Maus neue Funktionen zu programmieren. Nutzer können beispielsweise die F-Tasten mit Systemfunktionen, dem Start von Anwendungen oder Makros belegen.

  2. Linux: Google will Einheits-Kernel für alle Android-Geräte
    Linux
    Google will Einheits-Kernel für alle Android-Geräte

    Bisher nutzen die Android-Geräte verschiedene, speziell angepasste Versionen des Linux-Kernel. Google will stattdessen künftig ein einheitliches Image mit stabiler API für Hardware-Treiber nutzen.

  3. BGH-Urteil: Gericht soll Marktmissbrauch von Adblock Plus überprüfen
    BGH-Urteil
    Gericht soll Marktmissbrauch von Adblock Plus überprüfen

    Missbraucht der Adblock-Plus-Anbieter Eyeo beim Whitelisting von Anzeigen eine marktbeherrschende Stellung? Das Geschäftsmodell von Eyeo könnte nach einem BGH-Urteil nun sehr genau überprüft werden.


  1. 14:47

  2. 14:20

  3. 13:06

  4. 12:40

  5. 12:29

  6. 12:04

  7. 12:00

  8. 11:43