1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook-Chef Zuckerberg…

nicht für Luxus und nicht für Linux

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nicht für Luxus und nicht für Linux

    Autor: brawler 12.10.08 - 14:42

    oder warum is facebook Großkunde für Windows Server Systems?

  2. Re: nicht für Luxus und nicht für Linux

    Autor: glan 12.10.08 - 14:52

    brawler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oder warum is facebook Großkunde für Windows
    > Server Systems?

    naa weil linux probs mit glan hat

  3. Re: nicht für Luxus und nicht für Linux

    Autor: -_- 12.10.08 - 15:02

    brawler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oder warum is facebook Großkunde für Windows
    > Server Systems?


    Wie kommst Du darauf, dass facebook Windowssysteme einsetzt? Soweit es mir bekannt ist, wird hauptsächlich Linux mit Apache, PHP und einige anderen Programmiersprachen verwendet. Siehe HTTP Header und die öffentlichen Stellenausschreibungen.

  4. Re: nicht für Luxus und nicht für Linux

    Autor: Akamai 12.10.08 - 15:18

    Und Zuckerberg selbst nutzt ein schwarzes macbook ;)

    -_- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > brawler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > oder warum is facebook Großkunde für
    > Windows
    > Server Systems?
    >
    > Wie kommst Du darauf, dass facebook Windowssysteme
    > einsetzt? Soweit es mir bekannt ist, wird
    > hauptsächlich Linux mit Apache, PHP und einige
    > anderen Programmiersprachen verwendet. Siehe HTTP
    > Header und die öffentlichen
    > Stellenausschreibungen.
    >


  5. System Admin bei Facebook, Anforderung: alles nur kein Windoof

    Autor: Fensterlos 12.10.08 - 15:25

    Systems Administrator

    Facebook is seeking a seasoned Systems Administrator with a strong background in Linux, Mac platforms with AD integration. This is a full-time position based in our main office in downtown Palo Alto and will report to the IT Infrastructure Manager.

    Verantwortungsbereiche:
    Build, manage and administer IT’s Linux & Apple(AFP) environment
    Support and maintain Mac platforms integrated with our Active Directory and its integration with Mac environments
    Develop, maintain and improve scripts & tools that automate manual procedures
    Track & manage hardware/server inventory
    Assist with monitoring and maintenance of infrastructure systems and troubleshoot production issues
    Maintain & contribute to enterprise security model and best practices
    Assist with internal process improvements
    Develop and enhance rapid deployment procedures for Linux systems
    Build & maintain file systems and application level storage management
    Measure and optimize system performance while coordinating these efforts with other IT groups
    Project manage infrastructure initiatives and ensure proper communication, coordination & fast execution of tasks
    Adhere & contribute to internal standards including server builds, security, and production migration
    Perform major upgrades and patch management
    Provide 24/7 on call support and assist with end user support

    Anforderungen:
    Bachelor's degree in Computer Science or related field
    5+ years of solid, systems administration proficiency with Linux products
    Experience with scripting languages including Windows, Apple
    Demonstrated strong experience with the following technologies - Linux, Mac platforms, Security Policies, Security Auditing and a variety of storage and backup solutions, including SAN, NAS
    A drive to proactively build and maintain rock solid enterprise systems
    Experience with Active directory and its integration with Mac environments
    Experience in building or participation in Disaster Recovery procedures for Linux systems and participation in Infrastructure Change Management processes is a must
    Able to thrive in fast paced and demanding environments
    Excellent written and oral communications skills, clearly communicate complex technical concepts verbally and in writing
    Demonstrated experience presenting technology recommendations from a business perspective
    Understanding of overall LAN/WAN network topologies
    ITIL / ITSM experience desirable

    Ort: Palo Alto, CA

  6. Re: nicht für Luxus und nicht für Linux

    Autor: ubuntu_user 12.10.08 - 16:23

    Akamai schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und Zuckerberg selbst nutzt ein schwarzes macbook
    > ;)

    mit linux drauf;-)

  7. Re: nicht für Luxus und nicht für Linux

    Autor: homedau 12.10.08 - 16:28

    glan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > brawler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > oder warum is facebook Großkunde für
    > Windows
    > Server Systems?
    >
    > naa weil linux probs mit glan hat


    Aua.

  8. dummschwätzer...

    Autor: DooMRunneR 12.10.08 - 16:32

    brawler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oder warum is facebook Großkunde für Windows
    > Server Systems?


    was für ein blödsinn....

  9. Re: System Admin bei Facebook, Anforderung: alles nur kein Windoof

    Autor: Jim Beam 12.10.08 - 16:42

    Fensterlos schrieb:

    > Experience with scripting languages including
    > Windows, Apple
    ^^^^^^^^^

  10. Re: System Admin bei Facebook, Anforderung: alles nur kein Windoof

    Autor: Archer79 12.10.08 - 17:09

    So ein Mist, hätt' mich ja fast beworben, aber ich hab' jetzt auf die Schnelle keinen gescheiten Editor für die beiden Scriptsprachen gefunden um die mir mal anzuschauen!!!11!

    Jim Beam schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fensterlos schrieb:
    >
    > > Experience with scripting languages
    > > including
    > > Windows, Apple
    > ^^^^^^^^^

  11. Re: nicht für Luxus und nicht für Linux

    Autor: trawler 12.10.08 - 17:47

    brawler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oder warum is facebook Großkunde für Windows
    > Server Systems?

    Wie kommt man auf sonen Schwachsinn?

    Nur weil sich deutsche IT-Kunden massenhaft von M$ über den Tisch ziehen lassen, muss das nicht für jeden gelten...

  12. Re: nicht für Luxus und nicht für Linux

    Autor: phpopel 12.10.08 - 18:11

    dann kann das ja nix werden. wer professionell arbeitet benutzt phyton und zope

    -_- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > brawler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > oder warum is facebook Großkunde für
    > Windows
    > Server Systems?
    >
    > Wie kommst Du darauf, dass facebook Windowssysteme
    > einsetzt? Soweit es mir bekannt ist, wird
    > hauptsächlich Linux mit Apache, PHP und einige
    > anderen Programmiersprachen verwendet. Siehe HTTP
    > Header und die öffentlichen
    > Stellenausschreibungen.
    >


  13. Re: nicht für Luxus und nicht für Linux

    Autor: ...... 12.10.08 - 19:13

    Und wer professionell arbeitet, kann Python auch richtig schreiben. Du Auskenner.

    phpopel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dann kann das ja nix werden. wer professionell
    > arbeitet benutzt phyton und zope
    >
    > -_- schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > brawler schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > oder warum is facebook
    > Großkunde für
    > Windows
    > Server
    > Systems?
    >
    > Wie kommst Du darauf,
    > dass facebook Windowssysteme
    > einsetzt? Soweit
    > es mir bekannt ist, wird
    > hauptsächlich Linux
    > mit Apache, PHP und einige
    > anderen
    > Programmiersprachen verwendet. Siehe HTTP
    >
    > Header und die öffentlichen
    >
    > Stellenausschreibungen.
    >
    >


  14. Kannst du nicht lesen???

    Autor: Foxfire 13.10.08 - 10:15

    Fensterlos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Systems Administrator
    >
    > Facebook is seeking a seasoned Systems
    > Administrator with a strong background in Linux,
    > Mac platforms with AD integration.

    Nen AD-Netzwerk. Also wohl fast nur Windows Server im Einsatz. In nem Nicht-Windows oder stark heterogenen Netz hat mit Sicherheit keiner AD im Einsatz und unter Garantie würde man dann nicht versuchen Linux und Mac darin zu integrieren.

    > Verantwortungsbereiche:
    > Build, manage and administer IT’s Linux
    > & Apple(AFP) environment
    > Support and maintain Mac platforms integrated with
    > our Active Directory and its integration with Mac
    > environments

    Uups, da stehts ja auch noch mal ausführlich!

    Also doch primär nen Windows-Netz.

  15. Re: Kannst du nicht lesen???

    Autor: AD AD 13.10.08 - 13:28

    Hört sich eher nach Linux Servern mit vielen Windows Clients an.
    Ein großteil der Internet-Benutzer(!) haben mit Sicherheit Windows. Von dem her macht das doch vollkommen Sinn.
    Scripting bei einer Webseite verlangt natürlich nach Scripting Kenntnissen für Windows und Mac, da das ja bekanntlich clientseitig läuft... Wenn jemand Linux administieren kann, und Scripting-Kenntnisse für Windows und Mac mitbringt, wird der wohl auch genug Scriptingkram für Linux können. Ich weiss jetzt nicht wo euer Problem ist...

  16. Re: nicht für Luxus und nicht für Linux

    Autor: brawler 13.10.08 - 14:04

    weil Microsoft mal mit Facebook als Server-Kunde geworben hat.
    Zuckerberg ist sogar mal auf ner Microsoft Keynote aufgetreten und hat die Stabilitaet von Windows Servern in hohen Toenen gelobt.



    trawler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > brawler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > oder warum is facebook Großkunde für
    > Windows
    > Server Systems?
    >
    > Wie kommt man auf sonen Schwachsinn?
    >
    > Nur weil sich deutsche IT-Kunden massenhaft von M$
    > über den Tisch ziehen lassen, muss das nicht für
    > jeden gelten...
    >


  17. Re: Kannst du nicht lesen???

    Autor: blaaaaaaaaaa 14.10.08 - 13:14

    Foxfire schrieb:
    > Nen AD-Netzwerk. Also wohl fast nur Windows Server
    > im Einsatz.
    Da kommst du genau aus welchem Grunde drauf?

    > In nem Nicht-Windows oder stark
    > heterogenen Netz hat mit Sicherheit keiner AD im
    > Einsatz und unter Garantie würde man dann nicht
    > versuchen Linux und Mac darin zu integrieren.

    Ach nein? Komisch.. hab ich mehr als einmal gesehen. Wenn man viele Windows-Clients hat, dann macht das nämlich sehr viel Sinn, auch ein AD aufzubauen. Und wenn dann 50% der Server Linux/Apple/Solaris/$YOUNAMEIT-Büchsen sind, kriegt man die da mit etwas Know-How ziemlich sauber integriert.

    > Uups, da stehts ja auch noch mal ausführlich!
    >
    > Also doch primär nen Windows-Netz.
    Steht da wirklich? Ich glaube nicht.

  18. Re: Kannst du nicht lesen???

    Autor: blümelkowski 14.10.08 - 16:00

    blaaaaaaaaaa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Foxfire schrieb:
    > > Nen AD-Netzwerk. Also wohl fast nur Windows
    > Server
    > im Einsatz.
    > Da kommst du genau aus welchem Grunde drauf?
    >
    > > In nem Nicht-Windows oder stark
    >
    > heterogenen Netz hat mit Sicherheit keiner AD
    > im
    > Einsatz und unter Garantie würde man dann
    > nicht
    > versuchen Linux und Mac darin zu
    > integrieren.
    >
    > Ach nein? Komisch.. hab ich mehr als einmal
    > gesehen. Wenn man viele Windows-Clients hat, dann
    > macht das nämlich sehr viel Sinn, auch ein AD
    > aufzubauen. Und wenn dann 50% der Server
    > Linux/Apple/Solaris/$YOUNAMEIT-Büchsen sind,
    > kriegt man die da mit etwas Know-How ziemlich
    > sauber integriert.
    >
    > > Uups, da stehts ja auch noch mal
    > ausführlich!
    >
    > Also doch primär nen
    > Windows-Netz.
    > Steht da wirklich? Ich glaube nicht.
    >
    >

    hos lungrozzosvavavavvava

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WDS GmbH, Lippstadt
  2. medneo GmbH, Berlin
  3. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Deloitte, Düsseldorf, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,65€
  2. 4,15€
  3. 3,58€
  4. (-75%) 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

  1. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.

  2. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.

  3. Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar
    Seehofer
    5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich "gegen globale und pauschale Handelsbeschränkungen" aus. In Bezug auf Huawei wurde er noch deutlicher.


  1. 15:08

  2. 13:26

  3. 13:16

  4. 19:02

  5. 18:14

  6. 17:49

  7. 17:29

  8. 17:10