1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angetestet: Erste Erfahrungen…

Scheibe entspiegeln

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Scheibe entspiegeln

    Autor: no_name 17.10.08 - 14:35

    @Golem: könnt ihr beim richtigen Test mal schauen ob man die Scheibe genau so einfach raus bekommt wie beim iMac (Magnethalterung). Dann könnte man die Scheibe zum entspiegeln bringen, bzw. eine entspiegelte Scheibe einsetzen und gut ist…

    http://www.kodawarisan.com/k2007_02/archives/2007/08/imac_aaaaaaaaaa.html

  2. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: nargh 17.10.08 - 14:37

    no_name schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > @Golem: könnt ihr beim richtigen Test mal schauen
    > ob man die Scheibe genau so einfach raus bekommt
    > wie beim iMac (Magnethalterung). Dann könnte man
    > die Scheibe zum entspiegeln bringen, bzw. eine
    > entspiegelte Scheibe einsetzen und gut ist…

    Das frage ich mich sowieso die ganze Zeit - warum wird da an der Oberflächenvergütung gespart? Oder warum wird dazu nichts gesagt, wenn die Oberfläche bereits vergütet ist?

    Entspiegelung, Kratzschutz und Lotosoberflächen sind bei Brillen und anderen optischen Geräten jetzt nicht so neu...

  3. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: iMac-Benutzer mit Sonne im Rücken 17.10.08 - 14:56

    nargh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das frage ich mich sowieso die ganze Zeit - warum
    > wird da an der Oberflächenvergütung gespart? Oder
    > warum wird dazu nichts gesagt, wenn die Oberfläche
    > bereits vergütet ist?

    Weil dieses Argument absoluter Unsinn ist. Bei eingeschaltetem Bildschirm sieht man von den Reflexen nichts. Auf schwarzen Hintergründen spiegelt es etwas weniger als ein mattes Display. Allerdings sind die Spiegelungen nicht unscharf. Sich daran zu gewöhnen dauert gefühlte 3 Stunden, danach freut man sich nur noch über die prägnanten Farben und die tollen Kontraste, dies bei matten Displays so leider nicht gibt.

  4. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: Alle Rechte vorbehalten 17.10.08 - 15:15

    iMac-Benutzer mit Sonne im Rücken schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weil dieses Argument absoluter Unsinn ist. Bei
    > eingeschaltetem Bildschirm sieht man von den
    > Reflexen nichts.


    Na aber sicher!

    http://www.engadget.com/2008/10/14/apple-macbook-aluminum-and-glass-super-shiny-hands-on/

  5. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: iMac-Benutzer mit Sonne im Rücken 17.10.08 - 15:16

    Alle Rechte vorbehalten schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na aber sicher!
    >
    > www.engadget.com


    Das geht ganz einfach: man muss nur die Hintergrundbeleuchtung auf den niedrigsten Wert stellen.

  6. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: dsfsdf 17.10.08 - 15:24

    Die neuen Mac-Fanboys sind offenbar genauso dumm wie die Leute die sich ein Benq-TFT bei Mediamarkt holen.

  7. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: zheztzuzert 17.10.08 - 15:27

    Du als iMac-Benuter bis in meinen Augen eh ein Mode-Fanboy der ausser SoHo nix an seinem Rechner macht, iPod anschließen und angeben. Deine komischen Consumer-Interessen interessieren uns Profis unter den langjährigen Mac-Usern irgendwie gar nicht. Ihr habt eh keine Peil und seid wie PC-User: mit Glasperlen leicht zu blenden. Seit Leute wie Du zur Mac-Gemeinde gehören richtet sich Apple nach so blöden Ideen. Deswegen wir Apple immer beschissener.

  8. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: Sonne im Kopp 17.10.08 - 15:32

    zheztzuzert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du als iMac-Benuter bis in meinen Augen eh ein
    > Mode-Fanboy der ausser SoHo nix an seinem Rechner
    > macht, iPod anschließen und angeben. Deine
    > komischen Consumer-Interessen interessieren uns
    > Profis unter den langjährigen Mac-Usern irgendwie
    > gar nicht. Ihr habt eh keine Peil und seid wie
    > PC-User: mit Glasperlen leicht zu blenden. Seit
    > Leute wie Du zur Mac-Gemeinde gehören richtet sich
    > Apple nach so blöden Ideen. Deswegen wir Apple
    > immer beschissener.


    ROFL! Der war gut. Ich für meinen Teil bin kein blöder Nostalgiker wie du, der darüber herumheult, dass früher allles besser war. Ich wette, du hast das gleiche zum Wechsel von 9 zu X gesagt. Da kann ich echt nur noch doppel-ROFLn ;D

  9. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: Tekl 17.10.08 - 15:56

    zheztzuzert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du als iMac-Benuter bis in meinen Augen eh ein
    > Mode-Fanboy der ausser SoHo nix an seinem Rechner
    > macht, iPod anschließen und angeben. Deine
    > komischen Consumer-Interessen interessieren uns
    > Profis unter den langjährigen Mac-Usern irgendwie
    > gar nicht. Ihr habt eh keine Peil und seid wie
    > PC-User: mit Glasperlen leicht zu blenden. Seit
    > Leute wie Du zur Mac-Gemeinde gehören richtet sich
    > Apple nach so blöden Ideen. Deswegen wir Apple
    > immer beschissener.

    Ich kenne viele Profis die die alten matten 24er-iMacs einsetzen, gerade wegen dem guten Display und der guten Energieeffizienz.

    --
    Tekl

  10. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: LOLLLLLLA 17.10.08 - 19:47

    kann denn dieses problem nicht durch x-mal entspiegelte (und recht teure) schutzfolien gelöst werden?


  11. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: LOLLLLLLA 17.10.08 - 19:47

    kann denn dieses problem nicht durch x-mal entspiegelte (und recht teure) schutzfolien gelöst werden?


  12. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: Laury 17.10.08 - 20:06

    dsfsdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die neuen Mac-Fanboys sind offenbar genauso dumm
    > wie die Leute die sich ein Benq-TFT bei Mediamarkt
    > holen.

    Dümmer. Der Benq ist wenigstens billig.


  13. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: nargh 18.10.08 - 13:02

    iMac-Benutzer mit Sonne im Rücken schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weil dieses Argument absoluter Unsinn ist.

    Wann hast Du das letzte mal eine matte Brille oder ein mattes Objektiv gesehen?

    Oder hast Du einfach nicht verstanden um was es ging und reflexartig Unsinn geschrieben?

  14. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: usp 18.10.08 - 13:21

    Ich schau grade durch eine entspiegelte brille...

    nargh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > iMac-Benutzer mit Sonne im Rücken schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil dieses Argument absoluter Unsinn ist.
    >
    > Wann hast Du das letzte mal eine matte Brille oder
    > ein mattes Objektiv gesehen?
    >
    > Oder hast Du einfach nicht verstanden um was es
    > ging und reflexartig Unsinn geschrieben?


  15. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: :-) 18.10.08 - 13:30

    usp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich schau grade durch eine entspiegelte brille...
    >
    > nargh schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > iMac-Benutzer mit Sonne im Rücken
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Weil dieses Argument
    > absoluter Unsinn ist.
    >
    > Wann hast Du das
    > letzte mal eine matte Brille oder
    > ein mattes
    > Objektiv gesehen?
    >
    > Oder hast Du einfach
    > nicht verstanden um was es
    > ging und
    > reflexartig Unsinn geschrieben?
    >
    >

    In meiner Wohnung sah gestern auch alles matt aus, dann kam die Putzfrau und jetzt glänzt wieder alles. Furchtbar sag ich nur! :-)


  16. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: willauch 18.10.08 - 13:36

    usp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich schau grade durch eine entspiegelte brille...
    >
    is besser? viel teurer?

  17. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: :-) 18.10.08 - 13:42

    zheztzuzert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du als iMac-Benuter bis in meinen Augen eh ein
    > Mode-Fanboy der ausser SoHo nix an seinem Rechner
    > macht, iPod anschließen und angeben. Deine
    > komischen Consumer-Interessen interessieren uns
    > Profis unter den langjährigen Mac-Usern irgendwie
    > gar nicht. Ihr habt eh keine Peil und seid wie
    > PC-User: mit Glasperlen leicht zu blenden. Seit
    > Leute wie Du zur Mac-Gemeinde gehören richtet sich
    > Apple nach so blöden Ideen. Deswegen wir Apple
    > immer beschissener.


    Wenn du wirklich ein Profi wärst, hättest du ganz etwas anderes geschrieben.


  18. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: putzig 18.10.08 - 14:13

    zheztzuzert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ausser SoHo nix

    Du bist putzig.

  19. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: derprofioo7 18.10.08 - 14:33

    du hast keine ahnung. als grafiker und für professionelle bildbearbeitung taugt das einfach keinen meter. nun sag mir bitte deinen beruf.

    was ich sage ist fakt, hat nichts mit polemik und nostalgie zu tun.

    fakt ist auch, dass macs sich weg vom professionellen arbeitsgerät hin zum schicken lifestyleequipment entwickelt haben. bisher hatte man ja noch die wahl, aber das ist nun vorbei.



    Sonne im Kopp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > zheztzuzert schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Du als iMac-Benuter bis in meinen Augen eh
    > ein
    > Mode-Fanboy der ausser SoHo nix an seinem
    > Rechner
    > macht, iPod anschließen und angeben.
    > Deine
    > komischen Consumer-Interessen
    > interessieren uns
    > Profis unter den
    > langjährigen Mac-Usern irgendwie
    > gar nicht.
    > Ihr habt eh keine Peil und seid wie
    > PC-User:
    > mit Glasperlen leicht zu blenden. Seit
    > Leute
    > wie Du zur Mac-Gemeinde gehören richtet sich
    >
    > Apple nach so blöden Ideen. Deswegen wir
    > Apple
    > immer beschissener.
    >
    > ROFL! Der war gut. Ich für meinen Teil bin kein
    > blöder Nostalgiker wie du, der darüber herumheult,
    > dass früher allles besser war. Ich wette, du hast
    > das gleiche zum Wechsel von 9 zu X gesagt. Da kann
    > ich echt nur noch doppel-ROFLn ;D


  20. Re: Scheibe entspiegeln

    Autor: MacOrRama 18.10.08 - 14:41

    > is besser? viel teurer?

    beides ...

    grade bei Sonnenbrillen nervt es seine eigene Nase im Brillenglas zu sehen, wenn die Sonne mal im Rücken steht ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Nürnberg
  2. Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
  3. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  4. M+C SCHIFFER GmbH, Neustadt (Wied)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 44,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Campus Networks: Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt
    Campus Networks
    Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt

    Ãœber private 4G- und 5G-Netze gibt es meist nur Buzzwords. Wir wollten von einer Telekom-Expertin wissen, was die Campusnetze wirklich können und was noch nicht.
    Von Achim Sawall

    1. Funkstrahlung Bürgermeister in Oberbayern greifen 5G der Telekom an
    2. IRT Öffentlich-rechtlicher Rundfunk schließt Forschungszentrum
    3. Deutsche Telekom 5G im UMTS-Spektrum für die Hälfte der Bevölkerung

    Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
    Zero SR/S
    Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

    Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
    Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

    1. Platzsparend Yamaha enthüllt kompakte Elektromotoren für Motorräder
    2. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
    3. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler