1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angetestet: Erste Erfahrungen…

Für die Hater ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für die Hater ...

    Autor: HaterKenner 17.10.08 - 15:20

    Jetzt ist es bekannt: Windows wurde aus AA geboren! Microsoft Research hat Jahrelang die chemischen und physikalischen Eigenschaften von AA untersucht, um diese dann eins-zu-eins in Software zu simulieren. Hierbei ist dann das erste Windows entstanden. Im Laufe der Zeit ist die Simulation dann immer naturgetreuer geworden und erreicht ihren derzeit perfektesten Zustand mit Windows Vista.

  2. Re: Für die Hater ...

    Autor: Der_müde_Joe 21.10.08 - 16:15

    HaterKenner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    Wenigstens sind wir 'Hater' schon so weit, daß wir Worte wie 'Kacke' oder 'Scheisse' schreiben können, ohne das uns die Mutti auf die Finger kloppt und uns dazu bringt 'AA' zu schreiben...........

    > Jetzt ist es bekannt: Windows wurde aus AA
    > geboren! Microsoft Research hat Jahrelang die
    > chemischen und physikalischen Eigenschaften von AA
    > untersucht, um diese dann eins-zu-eins in Software
    > zu simulieren. Hierbei ist dann das erste Windows
    > entstanden. Im Laufe der Zeit ist die Simulation
    > dann immer naturgetreuer geworden und erreicht
    > ihren derzeit perfektesten Zustand mit Windows
    > Vista.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI), Jena
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de