1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Plextor kündigt schnellen externen…

250€

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 250€

    Autor: rohling 17.10.08 - 15:50

    das ist ja sogar noch tragbar. da müssen nur noch die rohlinge günstiger werden.

  2. Re: 250€

    Autor: Michael Lang 17.10.08 - 16:03

    rohling schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das ist ja sogar noch tragbar. da müssen nur noch
    > die rohlinge günstiger werden.

    Der Preis vielleicht schon aber die Geschwindigkeit? Man muss ja beachten das weitaus mehr Daten auf eine Blu-Ray gebrannt werden können als auf eine single Layer DVD bzw. double Layer DVD. Aber 4-fach Geschw. und dies mit ca. 50 Gig Daten....da bin ich ja schneller wenn ich 5 double layer rohlinge hintereinander brenne :)

  3. Re: 250€

    Autor: vllt 17.10.08 - 16:15

    Michael Lang schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > rohling schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > das ist ja sogar noch tragbar. da müssen nur
    > noch
    > die rohlinge günstiger werden.
    >
    > Der Preis vielleicht schon aber die
    > Geschwindigkeit? Man muss ja beachten das weitaus
    > mehr Daten auf eine Blu-Ray gebrannt werden können
    > als auf eine single Layer DVD bzw. double Layer
    > DVD. Aber 4-fach Geschw. und dies mit ca. 50 Gig
    > Daten....da bin ich ja schneller wenn ich 5 double
    > layer rohlinge hintereinander brenne :)
    >

    wie kommst du jetzt drauf? wenn du eine stunde film auf bluray hast, dann kannst du ihn doch in 15 min brennen. 4fach Gesch. bezieht sich doch auf BR und nicht DVD

  4. Re: 250€

    Autor: der der namen nicht kennt 17.10.08 - 16:25

    und über usb darf man auch keine geschwindigkeitsrekore erwarten...

  5. Re: 250€

    Autor: indiana_x 17.10.08 - 16:39

    der der namen nicht kennt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und über usb darf man auch keine
    > geschwindigkeitsrekore erwarten...

    Drum auch FireWire ...

  6. Re: 250€

    Autor: Blahahahaha 17.10.08 - 16:51

    indiana_x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der der namen nicht kennt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > und über usb darf man auch keine
    >
    > geschwindigkeitsrekore erwarten...
    >
    > Drum auch FireWire ...
    >


    Aber Firewire _400_ und nicht das schnellere 800! Da ist IEEE1394 dann sogar langsamer als USB 2.0 (400 vs 480mbit/s)

  7. Re: 250€ - falsch

    Autor: 21512 17.10.08 - 16:52

    Michael Lang schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber 4-fach Geschw. und dies mit ca. 50 Gig
    > Daten....da bin ich ja schneller wenn ich 5 double
    > layer rohlinge hintereinander brenne :)
    >

    Wie kommst Du denn da drauf?
    4x Blu-ray ist nicht mit 4x DVD zu vergleichen.

  8. Re: 250€

    Autor: ohoh 17.10.08 - 16:54

    Blahahahaha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber Firewire _400_ und nicht das schnellere 800!
    > Da ist IEEE1394 dann sogar langsamer als USB 2.0
    > (400 vs 480mbit/s)

    Noch einer der drauf reingefallen ist ... FW 400 ist nicht langsamer als USB 2! Im Gegenteil!

  9. Re: 250€

    Autor: Siga 17.10.08 - 16:55

    rohling schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das ist ja sogar noch tragbar. da müssen nur noch
    > die rohlinge günstiger werden.

    Danke. Das finde ich auch.
    BD-Brenner sind aber schon seit ca. 1 Jahr bei 200-300 Euro. Oft können die auch noch HD-DVD lesen.

    Wie an den anderen Postings zu sehen, stellt sich die Frage nach der Geschwindigkeit der Datenversorgung. USB2 sind 480 Mbit/sek, FireWire400 vermutlich 400 Mbit/sek. FireWire800 gibts auch noch, ich weiss aber nicht, wie verbreitet das ist. Man braucht beim Brennen auch schnelle Lieferanten/Platten für die Daten.

    Im Saturn gibt es BD-R/25, BD-RE/25 und BD-R/50. Leider nicht ganz billig aber für neue Medien (erinnert Euch an Eure ersten CD-R oder DVD-Rohlinge) sind die Preise ok.
    Vermutlich muss man im Internet bei den Preisvergleichern suchen aber richtig billig waren die iirc noch nicht.

    Und an die Festplattenfans: Platten kann man nicht schreibschützen. Killerviren, Stasi2.0-"Viren"/"Sicherheitsprogramme", Verleihen und Blitzschläge sowie 9,81m/s^2(=im Gehäuse/Case auf den Boden fallen) stecken Platten schlechter weg als die runden Medien.
    Platte oder Medium ist allerdings Geschmackssache. Davon Streit anzufangen ist Zeitverschwendung.

  10. Re: 250€

    Autor: Michael Lang 17.10.08 - 17:19

    vllt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Michael Lang schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > rohling schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > das ist ja sogar noch
    > tragbar. da müssen nur
    > noch
    > die rohlinge
    > günstiger werden.
    >
    > Der Preis vielleicht
    > schon aber die
    > Geschwindigkeit? Man muss ja
    > beachten das weitaus
    > mehr Daten auf eine
    > Blu-Ray gebrannt werden können
    > als auf eine
    > single Layer DVD bzw. double Layer
    > DVD. Aber
    > 4-fach Geschw. und dies mit ca. 50 Gig
    >
    > Daten....da bin ich ja schneller wenn ich 5
    > double
    > layer rohlinge hintereinander brenne
    > :)
    >
    > wie kommst du jetzt drauf? wenn du eine stunde
    > film auf bluray hast, dann kannst du ihn doch in
    > 15 min brennen. 4fach Gesch. bezieht sich doch auf
    > BR und nicht DVD
    >

    Wer brennt denn bitte eine Stunde (>=1 GByte) auf eine 50 Gig Scheibe?
    Verschwendung pur...

  11. Re: 250€

    Autor: Hammer 17.10.08 - 17:21

    > Der Preis vielleicht schon aber die
    > Geschwindigkeit? Man muss ja beachten das weitaus
    > mehr Daten auf eine Blu-Ray gebrannt werden können
    > als auf eine single Layer DVD bzw. double Layer
    > DVD. Aber 4-fach Geschw. und dies mit ca. 50 Gig
    > Daten....da bin ich ja schneller wenn ich 5 double
    > layer rohlinge hintereinander brenne :)

    4 X Blue-Ray ~ 19 MB/Sec = ca. 23 Minuten für eine Single Layer / 45 Minuten für eine Dual Layer Disk.

  12. Re: 250€ - falsch

    Autor: Michael Lang 17.10.08 - 17:28

    21512 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Michael Lang schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber 4-fach Geschw. und dies mit ca. 50
    > Gig
    > Daten....da bin ich ja schneller wenn ich
    > 5 double
    > layer rohlinge hintereinander brenne
    > :)
    >
    > Wie kommst Du denn da drauf?
    > 4x Blu-ray ist nicht mit 4x DVD zu vergleichen.
    >
    >
    Nicht? War mir nicht bewusst das 300 km/h weniger ist als 300 km/h.
    Liegt also wahrscheinlich dann am blauen Licht das dieser mehr Volumen pro sec schreiben kann?

  13. Re: 250€

    Autor: Hammer 17.10.08 - 17:28

    > Wie an den anderen Postings zu sehen, stellt sich
    > die Frage nach der Geschwindigkeit der
    > Datenversorgung. USB2 sind 480 Mbit/sek,
    > FireWire400 vermutlich 400 Mbit/sek. FireWire800
    > gibts auch noch, ich weiss aber nicht, wie
    > verbreitet das ist. Man braucht beim Brennen auch
    > schnelle Lieferanten/Platten für die Daten.

    Die 480 Mbit/Sec sind bei USB 2.0 ein theoretischer Bruttowert. Meistens kommt was raus zwischen 250 Mbit/sec bis 320 Mbit/sec. Wegen gewissen Problemfeldern sogar weniger. Bei Firewire 400 liegt Brutto und Netto näher zusammen.

    Ach ja:

    4 X Blue-Ray = 144 Mbit/sec = USB 2.0 reicht eigentlich absolut aus. 6 X und 8 X sind/könnten kritisch (sein).

  14. Re: 250€ - falsch

    Autor: blub 17.10.08 - 17:32

    Michael Lang schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 21512 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Michael Lang schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Aber 4-fach Geschw. und dies
    > mit ca. 50
    > Gig
    > Daten....da bin ich ja
    > schneller wenn ich
    > 5 double
    > layer
    > rohlinge hintereinander brenne
    > :)
    >
    > Wie kommst Du denn da drauf?
    > 4x Blu-ray
    > ist nicht mit 4x DVD zu vergleichen.
    >
    > Nicht? War mir nicht bewusst das 300 km/h weniger
    > ist als 300 km/h.
    > Liegt also wahrscheinlich dann am blauen Licht das
    > dieser mehr Volumen pro sec schreiben kann?
    >
    >

    Faustformel: 4x = 60min/4 = grob(!) 15min für eine volle Blu-Ray.
    Du behauptest doch auch nicht das ein 4x-CD-Brenner mit dem gleichen Datendurchsatz schreibt wie ein DVD-Brenner oder?

  15. Re: 250€ - falsch

    Autor: martinalex 17.10.08 - 17:33

    Michael Lang schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 21512 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Michael Lang schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Aber 4-fach Geschw. und dies
    > mit ca. 50
    > Gig
    > Daten....da bin ich ja
    > schneller wenn ich
    > 5 double
    > layer
    > rohlinge hintereinander brenne
    > :)
    >
    > Wie kommst Du denn da drauf?
    > 4x Blu-ray
    > ist nicht mit 4x DVD zu vergleichen.
    >
    > Nicht? War mir nicht bewusst das 300 km/h weniger
    > ist als 300 km/h.
    > Liegt also wahrscheinlich dann am blauen Licht das
    > dieser mehr Volumen pro sec schreiben kann?
    >
    >

    das hat zufällig auch noch was mit der Datendichte zu tun... Wie sich die Geschwindigkeit genau zusammensetzt, weiss ich nicht, aber selbst wenn die drehgeschwindigkeit gleich sein sollte, würden dann auf einer BluRay deutlich mehr Daten gespeichert werden (pro Umdrehung) weil das Licht einfach mehr Bits überstreicht...

    Also, ja, es liegt an dem blauen Licht ;)

    vlg
    martin

  16. Re: 250€

    Autor: roflomat 17.10.08 - 17:44

    Michael Lang schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Wer brennt denn bitte eine Stunde (>=1 GByte)
    > auf eine 50 Gig Scheibe?
    > Verschwendung pur...
    >

    *rofl* sagt dir das wort "datendurchsatz" etwas?

    Bluray entspricht 1x@36 Mbit/s, also entspricht eine stunde (aka 3600 Sekunden)?

    richtig! 36*3600=29600Mbit

  17. Re: 250€

    Autor: schneeeeeeeeller 17.10.08 - 19:20



    1x Geschwindigkeiten

    CD 176,4 KB/s
    DVD 1,385 MB/s
    Blu-ray 4,5 MB/s

  18. Re: 250€

    Autor: Anonymer Nutzer 20.10.08 - 02:50

    Blahahahaha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber Firewire _400_ und nicht das schnellere 800!
    > Da ist IEEE1394 dann sogar langsamer als USB 2.0
    > (400 vs 480mbit/s)


    Aber nicht bei der Dauerübertragungsrate!

  19. Re: 250€

    Autor: nonsense 20.10.08 - 16:14

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber nicht bei der Dauerübertragungsrate!

    Doch, weil gegenüber USB2 hat FireWire 400 nicht so einen Protokoll-Overhead. Daher sind in der Praxis FW400-Geräte (die auch so schnell ihre Daten liefern) immer einen Tick schneller als ihre USB2-Pendants...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Valtech Mobility GmbH, München, Düsseldorf
  2. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  3. RATIONAL Aktiengesellschaft, Landsberg am Lech
  4. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 142,85€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de