1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netbook-Preiskampf: MSI…

unter 300,-Euro

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. unter 300,-Euro

    Autor: Mike. 17.10.08 - 22:46

    Damit es richtig interessant wird, müssen sie für mich unter die 300,- Euro für ein 9"- oder 10"-Gerät kommen. Und das mit ansonsten brauchbarer Ausstattung (Idealerweise Via-Nano-CPU, im Zweifelsfall auch Intel Atom). Wenn sie die Windows-Lizenzen weglassen würden, wären die da schon mal ein gutes Stück näher dran.

  2. Re: unter 300,-Euro

    Autor: Bassa 18.10.08 - 11:40

    Mike. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Damit es richtig interessant wird, müssen sie für
    > mich unter die 300,- Euro für ein 9"- oder
    > 10"-Gerät kommen. Und das mit ansonsten
    > brauchbarer Ausstattung (Idealerweise
    > Via-Nano-CPU, im Zweifelsfall auch Intel Atom).
    > Wenn sie die Windows-Lizenzen weglassen würden,
    > wären die da schon mal ein gutes Stück näher dran.


    Was, Via hat es geschafft, eine brauchbare CPU zu basteln? ^^

    Man kann doch Windows-Lizenzen zurück"verkaufen", oder irre ich mich da? Außerdem werden doch einige der Netbooks mit Linux verkauft, ergo ohne Windows-Lizenz.

  3. Re: unter 300,-Euro

    Autor: CJ 18.10.08 - 12:52

    Bassa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man kann doch Windows-Lizenzen zurück"verkaufen",
    > oder irre ich mich da? Außerdem werden doch einige
    > der Netbooks mit Linux verkauft, ergo ohne
    > Windows-Lizenz.

    Dummerweise find ich für den europäischen Markt nur noch neue Asus Eee 1000'er mit Windows XP (oder manchmal bei den 900er auch mit Linux UND Windows -.-) Aber ich find nirgendwo mehr Angebote mit reinen Linux Netbooks.

    Wie kann man denn dei Windows Lizens "zurück"-Verkaufen? An MS Direkt oder wie?

    -cj

  4. Re: unter 300,-Euro

    Autor: 555-7866-874 18.10.08 - 17:33

    Mike. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn sie die Windows-Lizenzen weglassen würden,
    > wären die da schon mal ein gutes Stück näher dran.

    Falsch, für Netbooks kostet die Lizenz fast nichts. Sind IIRC gerade mal 32 $, also 23 €.

  5. Re: unter 300,-Euro

    Autor: WillyWurm 18.10.08 - 17:55

    555-7866-874 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mike. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn sie die Windows-Lizenzen weglassen
    > würden,
    > wären die da schon mal ein gutes
    > Stück näher dran.
    >
    > Falsch, für Netbooks kostet die Lizenz fast
    > nichts. Sind IIRC gerade mal 32 $, also 23
    > €.
    >


    Das Problem ist, dass die Linux Varianten meist eine schlechtere Hardware ausstattung haben als die geräte mit windows... siehe Dell Netbook... Nur damit sie später wieder sagen können, die Linux geräte werden nicht angenommen...

  6. Re: unter 300,-Euro

    Autor: dorftrotteli 08.11.08 - 16:55

    Also den MSI Wind (leider nur die 3-Zellen Version) gibt's hier auch mit Linux.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ED. ZÜBLIN AG, Stuttgart
  2. Valtech Mobility GmbH, München
  3. CHECK24 Kontomanager GmbH, München
  4. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), Berlin (Remote-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,63€
  2. (-10%) 31,49€
  3. (-15%) 25,49€
  4. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
  3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt