Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eizo beleuchtet 24-Zöller mit LEDs

Netzschalter

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Netzschalter

    Autor: Anonymer Nutzer 22.10.08 - 11:09

    Wieso findet man an keinem Monitor mehr nen richtigen Netzschalter? Stromsparend soll das Gerät sein und dann hat man doch wieder völlig überflüssige 0,8 W im Standby-Modus.

  2. Re: Netzschalter

    Autor: netzschalter 22.10.08 - 11:37

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieso findet man an keinem Monitor mehr nen
    > richtigen Netzschalter? Stromsparend soll das
    > Gerät sein und dann hat man doch wieder völlig
    > überflüssige 0,8 W im Standby-Modus.


    mhm, stimmt schon. muss man immer wieder zur steckdosenleiste mit schalter greifen...aber scheinbar geht standby nicht ohne energie...

  3. Re: Netzschalter

    Autor: ff55 22.10.08 - 11:38

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieso findet man an keinem Monitor mehr nen
    > richtigen Netzschalter? Stromsparend soll das
    > Gerät sein und dann hat man doch wieder völlig
    > überflüssige 0,8 W im Standby-Modus.

    Im Prinzip richtig. Aber bei 0,8 Watt? Kostet dich weniger als 2 Euro im Jahr.

  4. Re: Netzschalter

    Autor: freshone 22.10.08 - 12:12

    <ff55> rein Subjektiv betrachtet hast Du recht, je Gerät sind das z. B. nur 2,- Euro. Aber was wenn in der Hälfte aller Haushalte - nur - in Deutschland ein Gerät nur 0,8 Watt oder 2,- Euro verbraucht. Dann sind wir schon bei rund 16.000.000 Watt oder 32.000.000 Euro. Also ich würde mich über die Überweisung nicht ärgern - E.ON und Co. freuen sich sicher! ;-)

    ff55 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > thenktor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso findet man an keinem Monitor mehr
    > nen
    > richtigen Netzschalter? Stromsparend soll
    > das
    > Gerät sein und dann hat man doch wieder
    > völlig
    > überflüssige 0,8 W im Standby-Modus.
    >
    > Im Prinzip richtig. Aber bei 0,8 Watt? Kostet dich
    > weniger als 2 Euro im Jahr.

    15906800

  5. Re: Netzschalter

    Autor: Anonymer Nutzer 22.10.08 - 12:18

    ff55 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Prinzip richtig. Aber bei 0,8 Watt? Kostet dich
    > weniger als 2 Euro im Jahr.


    Tja, das ist halt inzwischen bei jedem Elektronikgerät so. Die dann auch noch als sparsam zu bewerben empfinde ich als Witz.

  6. Re: Netzschalter

    Autor: kling klang klong 22.10.08 - 13:17

    Gibt schon Technik von Siemens die den Stromverbrauch auf 0 Watt reduziert. Die Frage ist bei Netzschaltern auch immer wieviel Energie würde das Material und die Produktion + Einbau verbrauchen. Ob die Menge soviel geringer ist wage ich zu bezweifeln.


  7. Re: Netzschalter

    Autor: fl0w 22.10.08 - 14:01

    kling klang klong schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt schon Technik von Siemens die den
    > Stromverbrauch auf 0 Watt reduziert. Die Frage ist
    > bei Netzschaltern auch immer wieviel Energie würde
    > das Material und die Produktion + Einbau
    > verbrauchen. Ob die Menge soviel geringer ist wage
    > ich zu bezweifeln.
    >

    Glaube nicht das die Energie dabei von Relevanz ist, wenn die Fertigungsstraße von vorneherin darauf ausgelegt ist.
    Außerdem könnte man dafür ja auch gleich den Standby-Schalter benutzen.

    Und zu guter letzt gibt es genug Geräte, die beiden Schalter besitzen. Der zum richtigen Abschalten ist nur so beschissen plaziert, das ihn eh keiner Benutzt. Ganz toll ^^

  8. Re: Netzschalter

    Autor: ff55 22.10.08 - 14:17

    fl0w schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Glaube nicht das die Energie dabei von Relevanz
    > ist, wenn die Fertigungsstraße von vorneherin
    > darauf ausgelegt ist.
    > Außerdem könnte man dafür ja auch gleich den
    > Standby-Schalter benutzen.

    Bei TFT Monitoren liegt es oft am externen Netzteil. Das liegt eben 'vor' dem Schalter am Gehäuse.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  2. Technische Universität München, München
  3. Bechtle Onsite Services, Oberhausen
  4. Neoskop GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)
  2. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ + Versand oder kostenlose Marktabholung)
  3. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  4. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  3. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
    Disney
    4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

    Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

  2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
    Kickstarter
    Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

    Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

  3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
    Taleworlds
    Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

    Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


  1. 13:13

  2. 12:34

  3. 11:35

  4. 10:51

  5. 10:27

  6. 18:00

  7. 18:00

  8. 17:41