Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux Foundation schätzt den Wert…

Und was hat der großteil der Entwickler davon??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was hat der großteil der Entwickler davon??

    Autor: bääry 25.12.08 - 14:53

    Für meine Arbeit die Gut ist, möchte ich auch gerne bezahlt werden.
    Okay vieleicht geht es den meisten ja nur um den Spaß beim proggen, aber wenn jeder was dazu steuert und das noch umsonst ist´s ja klar warum Linux einen so hohen Schätzwert hat.

    Aber mal ehrlich wie viele von den Linux Anwendern haben eine Ahnung von Programmieren?
    Da bleibt man lieber Windows User und setzt mal ein für SICH brauchbares Programm mit Visual Studios auf, anstatt ein Pseudo Linux Profi zu sein der sich was drauf einbildet ein "klicky bunt Unbutu"-User zu sein.

  2. Re: Und was hat der großteil der Entwickler davon??

    Autor: Casandro 24.02.09 - 20:18

    Was die davon haben ist ganz einfach: Das Gefühl was wichtiges getan zu haben.

    In Firmen kriegst Du auch kaum Geld als Programmierer, selbst in China wird da nur 800 Euro im Monat gezahlt. Und die meiste Zeit vergoldest Du damit, um die Fehler Deines Betriebssystemes oder der Entwicklungsumgebung herumzuprogrammieren.

    Manche machen das auch weil die einfach Bock darauf haben. Hör Dir doch mal die Vorträge auf dem 23C3 an von den Leuten, die Opentracker gemacht haben. Die haben einen Bittorrent Tracker geschrieben, und plötzlich benutzt den Piratebay! Und dann kommt auch noch ein Stellvertreter von der Piratenpartei und löst die Lizenzvereinbarung ein, in dem er in aller Öffentlichkeit ein Bier auf Dich trinkt. (Und noch einige hundert Liter Bier für die Anwesenden springen lässt)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Hays AG, Memmingen
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Hays AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 80,90€ + Versand
  2. 289€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

  1. Fortnite: Epic Games streicht Unterstützung für DirectX 9
    Fortnite
    Epic Games streicht Unterstützung für DirectX 9

    Ab Season 10 läuft Fortnite endgültig nicht mehr mit DirectX 9, stattdessen muss die Grafikkarte mit DirectX 11 kompatibel sein. Von der Änderung dürften vor allem Spieler mit älteren Laptops betroffen sein.

  2. Microsoft: Neues Windows Terminal als Vorschau verfügbar
    Microsoft
    Neues Windows Terminal als Vorschau verfügbar

    Microsoft hat eine erste Vorschau auf das neue Windows Terminal für Windows 10 veröffentlicht. Die Open-Source-Anwendung bietet viele moderne Funktionen und eine einheitliche Oberfläche für mehrere Shells.

  3. Bose Frames im Test: Sonnenbrille mit Musik
    Bose Frames im Test
    Sonnenbrille mit Musik

    Bose bringt seine Sonnenbrille Frames pünktlich zum Sommeranfang auf den Markt: Sie hat eingebaute Lautsprecher, die überraschend gut klingen, für Musikgenuss ist sie dennoch nur eingeschränkt nutzbar. Interessant sind auch einige der Audio-AR-Apps.


  1. 10:42

  2. 09:56

  3. 09:30

  4. 08:50

  5. 08:37

  6. 08:00

  7. 12:22

  8. 11:49