Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mitternachtsöffnungen für "Lich…
  6. Thema

Was soll es bringen?

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 6
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. 10
  7. 11
  8. 12
  9. 13
  10. 14

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: Der Wissende 24.10.08 - 08:37

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dabei gehört "humorvoll" doch mit zu den
    > meistgewünschten Charaktereigenschaften (RL!
    > verdammt, ich meine RL!!) eines Singles bei seinem
    > Partner ^^

    Ich halte das Wort "humorvoll" in einer Kontaktanzeige für reinen Füllstoff. *g*

  2. Re: Was soll es bringen?

    Autor: Der Wissende 24.10.08 - 08:38

    Sachsenanna schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na, ich zwinge doch niemanden zu etwas.

    Mädchen!

  3. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 24.10.08 - 09:07

    TimeOut schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das stimmt. Natürlich verteidige ich die Seite der
    > WoW-Spieler, da ich dieses Spiel ja selbst
    > spiele.

    Und ich kenne eben beide Seiten: Ich spiele MMORPGs, gehe aber auch sehr gerne mal Abends aus :)

    > Eigentlich schade.

    Man gewöhnt sich dran.

    > Das stimmt, war allerdings von mir auch ganz klar
    > mit "für mich" gekennzeichnet. Allerdings hast du
    > an verschiedenen anderen Punkten subjektive
    > Darstellungen gegenüber meinen objektiven
    > Darstellungen geliefert.

    Ich versuche bloss, Dir zu vermitteln was die "Gegenseite" denkt. Da stellt sich dann manchmal schon die Frage, ob viele Gamer wirklich soviel besser sind als Auto-tuner oder Jamba-Sparabo Inhaber *g*

    > Das man sich nicht gegenseitig an die Gurgel
    > springt, oder das dieser Austausch tatsächlich ein
    > sinnvolles Ergebnis für beide Seiten entwickelt.
    > :)

    Letzteres dürfte in den wenigsten Fällen eintreten. Mir reicht es schon, wenn man ernsthafte und überdachte Meinungen wenigstens als solche respektiert.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  4. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: Der Wissende 24.10.08 - 09:14

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich versuche bloss, Dir zu vermitteln was die
    > "Gegenseite" denkt. Da stellt sich dann manchmal
    > schon die Frage, ob viele Gamer wirklich soviel
    > besser sind als Auto-tuner oder Jamba-Sparabo
    > Inhaber *g*

    Nein, sind sie nicht. Beweise? Schau dich im Gamestar Forum um. :-)

    > Letzteres dürfte in den wenigsten Fällen
    > eintreten. Mir reicht es schon, wenn man
    > ernsthafte und überdachte Meinungen wenigstens als
    > solche respektiert.

    Jetzt bist du aber genau so naiv, wie der TimeOut.

  5. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 24.10.08 - 09:24

    Der Wissende schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein, sind sie nicht. Beweise? Schau dich im
    > Gamestar Forum um. :-)

    Ich WEISS das. Ich möchte lediglich TimeOut freundlich vermitteln, daß das so ist ;-)

    > Jetzt bist du aber genau so naiv, wie der
    > TimeOut.

    Erklär mal.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: Der Wissende 24.10.08 - 09:41

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich WEISS das. Ich möchte lediglich TimeOut
    > freundlich vermitteln, daß das so ist ;-)

    Gut, dann kann er sich ja mal im Gamestar Forum umsehen. *g*

    > Erklär mal.

    Gerade du solltest doch wissen, dass durchdachte und kompetente Antworten hier am wenigsten respektiert werden. Hier zählt nur, wie effektiv man sein Gegenüber an die Wand diskutieren kann. :-)

  7. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 24.10.08 - 09:46

    Der Wissende schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gerade du solltest doch wissen, dass durchdachte
    > und kompetente Antworten hier am wenigsten
    > respektiert werden. Hier zählt nur, wie effektiv
    > man sein Gegenüber an die Wand diskutieren kann.
    > :-)

    Auch hier kommt es immernoch darauf an, mit wem ich es zu tun habe. Und ich _erwarte_ das generell von keinem der Diskussionspartner hier. Aber mir _reicht_ es dennoch, wenn es im Laufe einer Diskussion wenigstens dazu kommt, daß die jeweilige fundierte Meinung des anderen respektiert wird.

    Du bist hier doch lange genug unterwegs, das solltest Du eigentlich über mich wissen ;)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  8. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: Der Wissende 24.10.08 - 09:52

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch hier kommt es immernoch darauf an, mit wem
    > ich es zu tun habe. Und ich _erwarte_ das generell
    > von keinem der Diskussionspartner hier. Aber mir
    > _reicht_ es dennoch, wenn es im Laufe einer
    > Diskussion wenigstens dazu kommt, daß die
    > jeweilige fundierte Meinung des anderen
    > respektiert wird.

    Das ist dennoch eher die Ausnahme, als die Regel.

    > Du bist hier doch lange genug unterwegs, das
    > solltest Du eigentlich über mich wissen ;)

    Natürlich, ich bin ja nicht umsonst Der Wissende, vieles _muss_ ich nicht mehr erfragen. Aber ich _muss_ auch nicht alles wissen. :-)

  9. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 24.10.08 - 10:01

    Der Wissende schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist dennoch eher die Ausnahme, als die Regel.

    Habe nichts anderes behauptet.

    > Natürlich, ich bin ja nicht umsonst Der Wissende,
    > vieles _muss_ ich nicht mehr erfragen. Aber ich
    > _muss_ auch nicht alles wissen. :-)

    Das wirst Du noch des Öfteren erklären dürfen, solltest Du an dem Nick festhalten ;)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  10. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: Der Wissende 24.10.08 - 11:08

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das wirst Du noch des Öfteren erklären dürfen,
    > solltest Du an dem Nick festhalten ;)

    Ich habe FranUnFine schon angeboten, meinem Nick ein w.i.p. anzuhängen, damit es auch jeder versteht. :-)

  1. 1
  2. 6
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. 10
  7. 11
  8. 12
  9. 13
  10. 14

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über Harvey Nash GmbH, Berlin, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Daimler AG, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 397€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 29,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 48€)
  3. 294,78€ (zur Zeit günstigste RX 580 mit 8 GB)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen
  2. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  3. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr

Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer
Anwendungen für Quantencomputer
Der Spuk in Ihrem Computer
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Datenrate: Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus
    Datenrate
    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

    Vodafone kommt mit seinem schnellsten Angebot weiter: Bis zum Jahresende sind 500 MBit/s im Download und 50 MBit/s in Upload in 30 Städten verfügbar.

  2. IT-Outsourcing: Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung
    IT-Outsourcing
    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

    In Schweden gibt es Kritik an der Entscheidung, zahlreiche Informationen über schwedische Bürger in einen Clouddienst auszulagern - ohne dessen Mitarbeiter einer Sicherheitskontrolle zu unterziehen. Die Entscheidung ist im Jahr 2015 getroffen worden, auf die Prüfung wurde aus Zeitgründen verzichtet.

  3. Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers
    Quantengatter
    Die Bauteile des Quantencomputers

    Quantencomputer bestehen nicht nur aus Qubits. Erst die Quantengatter machen es möglich, mit ihnen zu rechnen. Nötig sind immer drei.


  1. 12:26

  2. 12:12

  3. 12:05

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:15

  7. 11:00

  8. 10:33