1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Proteste gegen Nacktscanner auf…

Und ab mit nem Ständer durch die Kontrolle

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und ab mit nem Ständer durch die Kontrolle

    Autor: +++ 23.10.08 - 14:39

    Und nem fetten Grinsen dazu. Keiner kann mich belangen, ich bin ja bedeckt

    Hahahaaaaa

  2. Re: Und ab mit nem Ständer durch die Kontrolle

    Autor: --- 23.10.08 - 15:21

    ... genau die Idee kam mir auch gerade ...
    Der Absatz von Hustler & Co auf Flughafenshops wird sicher rapide anschwellen...

    +++ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und nem fetten Grinsen dazu. Keiner kann mich
    > belangen, ich bin ja bedeckt
    >
    > Hahahaaaaa


  3. Re: Und ab mit nem Ständer durch die Kontrolle

    Autor: hmmmh 23.10.08 - 15:56

    +++ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und nem fetten Grinsen dazu. Keiner kann mich
    > belangen, ich bin ja bedeckt
    >
    > Hahahaaaaa


    Ich glaube nicht, dass du so durch die Kontrolle kommst.

    Schließlich könnte man diesen harten, spitzen Gegenstand als Waffe mißbrauchen.

  4. Re: Und ab mit nem Ständer durch die Kontrolle

    Autor: Fragminister 23.10.08 - 16:11

    --- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... genau die Idee kam mir auch gerade ...

    Euch ist aber schon klar, daß nur weil man die Kleidung nicht sieht das noch lange nicht heißt daß sie nicht mehr da ist?! Oder seid ihr untenrum nicht so üppig dimensioniert, so daß "er" sich auch in der (Unter-)Hose "voll entfalten" kann? ~fg~

  5. Re: Und ab mit nem Ständer durch die Kontrolle

    Autor: Fragminister 23.10.08 - 16:14

    hmmmh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich glaube nicht, dass du so durch die Kontrolle
    > kommst.
    >
    > Schließlich könnte man diesen harten, spitzen
    > Gegenstand als Waffe mißbrauchen.

    Sollte kein Problem sein solange man eine gewisse "Klingengröße" nicht überschreitet. ~g~

  6. Re: Und ab mit nem Ständer durch die Kontrolle

    Autor: +++ 23.10.08 - 17:51

    Fragminister schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > --- schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ... genau die Idee kam mir auch gerade ...
    >
    > Euch ist aber schon klar, daß nur weil man die
    > Kleidung nicht sieht das noch lange nicht heißt
    > daß sie nicht mehr da ist?! Oder seid ihr untenrum
    > nicht so üppig dimensioniert, so daß "er" sich
    > auch in der (Unter-)Hose "voll entfalten" kann?
    > ~fg~
    >

    Ich geh als Transe mit nem Rock. Kleidung wird ja bei dem Scanner egal sein


  7. Re: Und ab mit nem Ständer durch die Kontrolle

    Autor: Ständer 24.10.08 - 09:04

    hmmmh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Ich glaube nicht, dass du so durch die Kontrolle
    > kommst.
    >
    > Schließlich könnte man diesen harten, spitzen
    > Gegenstand als Waffe mißbrauchen.
    >

    Jepp....
    Weapon of ASS destruction .....

  8. Re: Und ab mit nem Ständer durch die Kontrolle

    Autor: xhantus404 24.10.08 - 19:41

    Fragminister schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hmmmh schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich glaube nicht, dass du so durch die
    > Kontrolle
    > kommst.
    >
    > Schließlich
    > könnte man diesen harten, spitzen
    > Gegenstand
    > als Waffe mißbrauchen.
    >
    > Sollte kein Problem sein solange man eine gewisse
    > "Klingengröße" nicht überschreitet. ~g~

    ja, die max. klingenlänge beträgt 6cm.

    nichts worum man dich beneiden müsste, kommst du trotzdem durch die siko ;)


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kundenberater (m/w/d) eGovernment
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. Leiter (m/w/d) IT/IS
    Speira GmbH, Hamburg
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Schock GmbH, Regen
  4. Releasemanager und Testkoordinator (m/w/d)
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    Lois Lew: Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte
    Lois Lew
    Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte

    Lois Lew war Sekretärin bei IBM, als sie die Chance bekam, auf eine große Werbetour zu gehen. Dabei stellte sich heraus: Sie ist ein Gedächtnisgenie.
    Ein Porträt von Elke Wittich

    1. Kyndryl IBMs aufgespaltenes Unternehmen bekommt einen neuen Namen
    2. Programmiersprache IBM will mit Cobol in die Linux-Cloud
    3. IBM Deutschland IBM-Beschäftigte wehren sich in Webex gegen Kündigungen