1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Proteste gegen Nacktscanner auf…

Einfach aus Protest mal mit der Bahn fahren …

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach aus Protest mal mit der Bahn fahren …

    Autor: Blork 23.10.08 - 14:48

    … oder dem Auto oder eine Telefonkonferenz.

    Nach ein paar Wochen sind die Nacktscanner dann wieder verschwunden, wetten?

  2. Re: Einfach aus Protest mal mit der Bahn fahren …

    Autor: F9123 23.10.08 - 14:51

    Lächerlich, es gibt genügend Menschen, die auf das Fliegen angewiesen sind - oder wie soll man Deiner Meinung nach in die Staaten kommen für ein Geschäftstermin? Mit dem Boot?

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > … oder dem Auto oder eine Telefonkonferenz.
    >
    > Nach ein paar Wochen sind die Nacktscanner dann
    > wieder verschwunden, wetten?


  3. Re: Einfach aus Protest mal mit der Bahn fahren …

    Autor: Malokka Tourist 23.10.08 - 14:51

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > … oder dem Auto oder eine Telefonkonferenz.
    >
    > Nach ein paar Wochen sind die Nacktscanner dann
    > wieder verschwunden, wetten?

    Der Ballermann sieht über Telefonkonferenz total anders aus :(

    Wobei.
    Als Ballermanntourist ist man ja eh gerne nackt.

  4. Re: Einfach aus Protest mal mit der Bahn fahren …

    Autor: Blork 23.10.08 - 14:52

    F9123 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lächerlich, es gibt genügend Menschen, die auf das
    > Fliegen angewiesen sind - oder wie soll man Deiner
    > Meinung nach in die Staaten kommen für ein
    > Geschäftstermin? Mit dem Boot?


    Videokonferenz. Ist sogar Umweltfreundlicher.




  5. Re: Einfach aus Protest mal mit der Bahn fahren …

    Autor: ähm! 23.10.08 - 14:53

    F9123 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lächerlich, es gibt genügend Menschen, die auf das
    > Fliegen angewiesen sind - oder wie soll man Deiner
    > Meinung nach in die Staaten kommen für ein
    > Geschäftstermin? Mit dem Boot?
    >
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > … oder dem Auto oder eine
    > Telefonkonferenz.
    >
    > Nach ein paar Wochen
    > sind die Nacktscanner dann
    > wieder
    > verschwunden, wetten?
    >
    >
    Schiff, die großen Dinger nennt man Schiff!

  6. Re: Einfach aus Protest mal mit der Bahn fahren …

    Autor: Alternativ: kostenlos registrieren 23.10.08 - 15:32

    F9123 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lächerlich, es gibt genügend Menschen, die auf das
    > Fliegen angewiesen sind - oder wie soll man Deiner
    > Meinung nach in die Staaten kommen für ein
    > Geschäftstermin? Mit dem Boot?

    Hi,

    ich habe mich beim Lesen dieser Meldung gefragt ob mich mich bei meinem Arbeitgeber in Zukunft weigern kann, bei einer Dienstreise ein Flugzeug zu benutzen, da dieser Scan ja offensichtlich meine Persönlichkeitsrechte einschränkt.

    Wisst Ihr da was drüber?
    Privat hatte ich die letzten Jahre wenig Grund zum Fliegen.
    Tschüss Jo

  7. Re: Protest

    Autor: Missingno. 23.10.08 - 15:35

    Alternativ: kostenlos registrieren schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich habe mich beim Lesen dieser Meldung gefragt ob
    > mich mich bei meinem Arbeitgeber in Zukunft
    > weigern kann, bei einer Dienstreise ein Flugzeug
    > zu benutzen, da dieser Scan ja offensichtlich
    > meine Persönlichkeitsrechte einschränkt.
    Nein, du kannst aber darauf bestehen "persönlich" befummelt zu werden statt dich in den Scanner zu stellen.

    --
    Dare to be stupid!

  8. Re: Einfach aus Protest mal mit der Bahn fahren …

    Autor: diGriz 23.10.08 - 15:42

    Alternativ: kostenlos registrieren schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > F9123 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Lächerlich, es gibt genügend Menschen, die
    > auf das
    > Fliegen angewiesen sind - oder wie
    > soll man Deiner
    > Meinung nach in die Staaten
    > kommen für ein
    > Geschäftstermin? Mit dem
    > Boot?
    >
    > Hi,
    >
    > ich habe mich beim Lesen dieser Meldung gefragt ob
    > mich mich bei meinem Arbeitgeber in Zukunft
    > weigern kann, bei einer Dienstreise ein Flugzeug
    > zu benutzen, da dieser Scan ja offensichtlich
    > meine Persönlichkeitsrechte einschränkt.
    >
    > Wisst Ihr da was drüber?
    > Privat hatte ich die letzten Jahre wenig Grund zum
    > Fliegen.

    Mach's wie ich: auf einmal hatte ich Flugangst, als es hieß, dass selbst auf Inlandsflügen nicht mehr als x ml Flüssigkeit mitgenommen werden dürfen. Das Fliegen ging mir eh schon auf den Keks. Jetzt hat es einen netten Nebeneffekt bei uns: während beim Fliegen ein Billiganbieter genommen werden muss, kann ich alternativ mit der Bahn in der ersten Klasse fahren. Da stehe ich schon gern etwas früher auf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) Project Engineer (m/w/d)
    HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning bei München
  2. Lehrkraft für besondere Aufgaben für Informatik (w/m/d)
    Universität Passau, Passau
  3. Spezialistinnen und Spezialisten (w/m/d) im IT-Risikomanagement im Bereich IT-Aufsicht und Cybersicherheit
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn
  4. DevOps Engineer (m/w/d)
    Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 66,66€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Chivalry 2 für 32,99€, Dovetail Deals (u. a. Train Sim World 2 für 9,99€, Fishing Sim...
  3. 69,99€
  4. (u. a. HP Wired Desktop 320MK Desktop-Set Tastatur & Maus für 29,99€, HP Business Headset v2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de