1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Proteste gegen…

"Die EU" gibts nicht !!!!!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. "Die EU" gibts nicht !!!!!

    Autor: Seher 23.10.08 - 23:28

    Das Parlament diskutiert und wuerde dem wahrscheinlich auch niemals zustimmen.

    Aber immer heisst es "die EU" will...

    Es ist nicht "die EU". Es gibt nicht "die EU".
    Es ist nur eine kleine clique von Kriminellen die solche Dinge vorantreibt.

    Es muessen endlich NAMEN auf den Tisch !
    und zwar von den Kriminellen, die soetwas vorschlagen und vorantreiben.

    Man wird sehen, alle Bewegungen in diese Richtung gehen von einer handvoll Leute aus.

    es ist nicht die EU !!!
    es sind nur wenige einzelne die sich in die posten gedraengt haben !!!!

  2. Re: "Die EU" gibts nicht !!!!!

    Autor: VorratsTerrorSpeicherung 23.10.08 - 23:52

    Seher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Parlament diskutiert und wuerde dem
    > wahrscheinlich auch niemals zustimmen.
    >
    > Aber immer heisst es "die EU" will...
    >
    > Es ist nicht "die EU". Es gibt nicht "die EU".
    > Es ist nur eine kleine clique von Kriminellen die
    > solche Dinge vorantreibt.
    >
    > Es muessen endlich NAMEN auf den Tisch !
    > und zwar von den Kriminellen, die soetwas
    > vorschlagen und vorantreiben.
    >
    > Man wird sehen, alle Bewegungen in diese Richtung
    > gehen von einer handvoll Leute aus.
    >
    > es ist nicht die EU !!!
    > es sind nur wenige einzelne die sich in die posten
    > gedraengt haben !!!!
    >


    Ich schreibe diesen Satz oft und kann ihn auch noch gerne weiter wiederholen.:
    Schäuble ist der größte Staatsfeind, den Deutschland seit langem gesehen hat.
    - Und dann wird die Frau, die damals nicht beherzt genug zugestochen hat als Irre bezeichnet...
    Man sollte mitlerweile gemerkt haben, dass sie nur das Beste im Sinn hatte.

  3. Also jetzt mach mal einen Punkt.

    Autor: CyberMob 24.10.08 - 00:05

    > Schäuble ist der größte Staatsfeind, den
    > Deutschland seit langem gesehen hat.
    > - Und dann wird die Frau, die damals nicht beherzt
    > genug zugestochen hat als Irre bezeichnet...
    > Man sollte mitlerweile gemerkt haben, dass sie nur
    > das Beste im Sinn hatte.

    Warum nicht bei Lafontaine?

    Wenn schon die ganzen junggebliebenen Politiker Attentat spielen wollen, weil es bei Kennedy so prima viel Sendezeit gab, dann muss ich sagen fand ich Schäubles Darstellung eher Oskarverdächtig.

    Oskar wurde aber von einem Blumenmädchen attackiert, das ist das tiefsinnigere Drehbuch in der Alt-68er Generation.




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.10.08 00:07 durch CyberMob.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner / Technische Software-Teilprojektleitung (m/w / divers)
    Continental AG, Regensburg
  2. Fachinformatiker*in (w/m/d) Aufgabenschwerpunkt Telekommunikationssystem
    Universität Konstanz, Konstanz
  3. Firewall- und Netzwerkengineer (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Bayreuth
  4. Scrum Master m/w/d
    Elektrophoenix GmbH, Blomberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de