1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › eBay verlagert Berliner…

3-2-1... weg!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 3-2-1... weg!

    Autor: wirtschaftsexperte 27.10.08 - 09:14

    Und das ist auch verständlich... hohe Standort- und überzogene Personalkosten, gepaart mit einem Steuersystem, das sogar Privatleute wegekelt - was will man da sonst erwarten...

  2. Re: 3-2-1... weg!

    Autor: cba 27.10.08 - 09:18

    wirtschaftsexperte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und das ist auch verständlich... hohe Standort-
    > und überzogene Personalkosten, gepaart mit einem
    > Steuersystem, das sogar Privatleute wegekelt - was
    > will man da sonst erwarten...

    Und du meist, dass die Standort- und Personalkosten in London oder Zürich geringer sind, als in Berlin? Wohl kaum.

  3. Re: 3-2-1... weg!

    Autor: Pümpel 27.10.08 - 09:51

    cba schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Und du meist, dass die Standort- und
    > Personalkosten in London oder Zürich geringer
    > sind, als in Berlin? Wohl kaum.

    Doch sie sind es tatsächlich. Man verdient dort nur mehr weil Steuern und Sozialabgaben viel niedriger als hier sind.


  4. Re: 3-2-1... weg!

    Autor: wirtschaftsexperte 27.10.08 - 09:55

    cba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wirtschaftsexperte schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und das ist auch verständlich... hohe
    > Standort-
    > und überzogene Personalkosten,
    > gepaart mit einem
    > Steuersystem, das sogar
    > Privatleute wegekelt - was
    > will man da sonst
    > erwarten...
    >
    > Und du meist, dass die Standort- und
    > Personalkosten in London oder Zürich geringer
    > sind, als in Berlin? Wohl kaum.

    Meinungen sind schön, aber Wissen ist hier wohl angebrachter...

  5. Re: 3-2-1... weg!

    Autor: karamba 27.10.08 - 10:12

    wirtschaftsexperte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > cba schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wirtschaftsexperte schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Und das ist auch
    > verständlich... hohe
    > Standort-
    > und
    > überzogene Personalkosten,
    > gepaart mit
    > einem
    > Steuersystem, das sogar
    >
    > Privatleute wegekelt - was
    > will man da
    > sonst
    > erwarten...
    >
    > Und du meist,
    > dass die Standort- und
    > Personalkosten in
    > London oder Zürich geringer
    > sind, als in
    > Berlin? Wohl kaum.
    >
    > Meinungen sind schön, aber Wissen ist hier wohl
    > angebrachter...

    Na dann lass mal was hören von deinem Wissen über hohe Standortkosten in Berlin für Ebay.

  6. Re: 3-2-1... weg!

    Autor: Blubberlutsch 27.10.08 - 10:14

    So viel geringer sind die Steuern in England nicht und
    schaut euch doch mal die Mieten in London an.
    Von den Preisen (Lebensmittel etc.) mal ganz zu schweigen.
    Nein, London ist definitiv teurer als Berlin.
    Wer's nicht glaubt, www.studenten-wg.de
    86qm Wohnung in London kalt 1400 Euro (3 Zimmer), in Berlin 465 Euro.


    wirtschaftsexperte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > cba schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wirtschaftsexperte schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Und das ist auch
    > verständlich... hohe
    > Standort-
    > und
    > überzogene Personalkosten,
    > gepaart mit
    > einem
    > Steuersystem, das sogar
    >
    > Privatleute wegekelt - was
    > will man da
    > sonst
    > erwarten...
    >
    > Und du meist,
    > dass die Standort- und
    > Personalkosten in
    > London oder Zürich geringer
    > sind, als in
    > Berlin? Wohl kaum.
    >
    > Meinungen sind schön, aber Wissen ist hier wohl
    > angebrachter...


  7. Re: 3-2-1... weg!

    Autor: maxi17 27.10.08 - 10:47

    Pümpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > cba schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Und du meist, dass die Standort- und
    >
    > Personalkosten in London oder Zürich geringer
    >
    > sind, als in Berlin? Wohl kaum.
    >
    > Doch sie sind es tatsächlich. Man verdient dort
    > nur mehr weil Steuern und Sozialabgaben viel
    > niedriger als hier sind.
    >

    Gerade London und Zürich gehören mit zum teuersten Pflaster in Europa. Was zieht also Firmen dahin? Versteckte Subventionen und Berater die Geld verdienen immer wieder Veränderungen zu propagieren. Nicht das Veränderungen schlecht wären, aber man muss wissen wo. London ist im Moment einfach nur IN. Und genau diese Berater werden 2,3...10 Jahren Ebay empfehlen nach Deutschland zu gehen. Wollen wir wetten!

    Dumm ist eigentlich nur die Führung von Ebay, die sich darauf einlässt.

  8. Re: 3-2-1... weg!

    Autor: wirtschaftsexperte 27.10.08 - 11:09

    Blubberlutsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So viel geringer sind die Steuern in England nicht
    > und
    > schaut euch doch mal die Mieten in London an.
    > Von den Preisen (Lebensmittel etc.) mal ganz zu
    > schweigen.
    > Nein, London ist definitiv teurer als Berlin.
    > Wer's nicht glaubt, www.studenten-wg.de
    > 86qm Wohnung in London kalt 1400 Euro (3 Zimmer),
    > in Berlin 465 Euro.

    Bei einer Standortbetrachtung sind die Miet- bzw. Pachtkosten eines Objektes der unwesentlichere Teil in der Kalkulation.

    Hier sind vielmehr Personal- (Lohn- + Lohnneben-) kosten, sowie steuerliche Instrumente die entscheidenden Faktoren.

  9. Re: 3-2-1... weg!

    Autor: karamba 27.10.08 - 11:19

    > Bei einer Standortbetrachtung sind die Miet- bzw.
    > Pachtkosten eines Objektes der unwesentlichere
    > Teil in der Kalkulation.
    >
    > Hier sind vielmehr Personal- (Lohn- + Lohnneben-)
    > kosten, sowie steuerliche Instrumente die
    > entscheidenden Faktoren.

    Dies ist sicher richtig. Allerdings tragen die örtlichen Lebenshaltungskosten für die Mitarbeiter keinen unwesentlichen Teil zu der höhe ihres Gehaltes bei. Das wird in London nicht anders sein. Deshalb ist es sehr zweifelhaft, dass ein MA in London selbst brutto für ein Unternehmen günstiger sein soll, als in Berlin.

    Bleiben wir beim Punkt der steuerlichen Instrumente. Ja, das ist dann wirklich der einzige Grund.

  10. Re: 3-2-1... weg!

    Autor: karamba 27.10.08 - 11:21

    > London ist im
    > Moment einfach nur IN. Und genau diese Berater
    > werden 2,3...10 Jahren Ebay empfehlen nach
    > Deutschland zu gehen. Wollen wir wetten!
    >
    > Dumm ist eigentlich nur die Führung von Ebay, die
    > sich darauf einlässt.

    Berlin ist jetzt auch schon IN. Nur haben viele davon noch nichts mitbekommen. :)

  11. Re: 3-2-1... weg!

    Autor: E-Sheep 27.10.08 - 11:53

    karamba schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Berlin ist jetzt auch schon IN. Nur haben viele
    > davon noch nichts mitbekommen. :)

    Ja, aber der Berliner Bär ist 'ne Transe, erkennt man an den rot lackierten Krallen: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bild:Coat_of_arms_of_Berlin.svg&filetimestamp=20070118141133




  12. Falsch: In Zeiten von Rezession sollte man die Löhne anheben!

    Autor: Wirtschaftsfachmann 27.10.08 - 12:36

    Hier mal was für dich du "Experte".

    http://www.fr-online.de/in_und_ausland/wirtschaft/aktuell/1618334_Gewinnflut-hat-die-Wirtschaft-ertraenkt.html

  13. Re: 3-2-1... weg!

    Autor: ZLT 27.10.08 - 13:05

    E-Sheep schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > karamba schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Berlin ist jetzt auch schon IN. Nur haben
    > viele
    > davon noch nichts mitbekommen. :)
    >
    > Ja, aber der Berliner Bär ist 'ne Transe, erkennt
    > man an den rot lackierten Krallen:
    > de.wikipedia.org
    >
    >
    Und das ist auch gut so!
    Weg vom Sigfried, mer Sissi's

  14. Re: 3-2-1... weg!

    Autor: Jay Äm 27.10.08 - 14:25

    Pümpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Doch sie sind es tatsächlich. Man verdient dort
    > nur mehr weil Steuern und Sozialabgaben viel
    > niedriger als hier sind.

    Hohoho, Spatzl, hast Du schon mal in London gearbeitet? Ich schon! Kennst Du die Lebenshaltungskosten dort? Nein? London gehört zu den teuersten Städten auf der ganzen Welt. Dagegen ist Berlin die Aldi-Variante unter den Städten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Product Owner (m/f/d) - Core Platform Services
    IDnow GmbH, München, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Performance Manager IT Infrastruktur (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
  3. (Senior) Expert Development (m/w/d) Backend SAP-Commerce / Hybris
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
  4. Fachinformatiker (m/w/d)
    ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Hagen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Deathloop im Test: Und ewig grüßt die Maschinenpistole
Deathloop im Test
Und ewig grüßt die Maschinenpistole

Zeitreise plus Shooter: Das Microsoft-Entwicklerstudio Arkane liefert mit Deathloop ein Spitzenspiel für PS5 und Windows-PC.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Entwickler untersuchen massive Ruckler bei Deathloop
  2. Deathloop angespielt "Brich den Loop - sonst bringe ich dich immer brutaler um!"
  3. Deathloop-Vorschau Todesschleife auf der James-Bond-Gedächtnisinsel