Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Die ganze Welt im iPhone

Was hilft mir ein virtueller Globus...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was hilft mir ein virtueller Globus...

    Autor: tom_tom 27.10.08 - 18:09

    ...der mir zwar sagen kann, dass das nächste Restaurant an Punkt XYZ liegt, aber mir keine Navigation dorthin anbietet.

    Leider verbietet Apple ja, dass irgendwer eine Navi-Software für das Ei-Pfohn anbietet.
    Selber schuld, kostet nur Kunden (mich z.B.)

  2. Re: Was hilft mir ein virtueller Globus...

    Autor: oni 28.10.08 - 11:25

    tom_tom schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...der mir zwar sagen kann, dass das nächste
    > Restaurant an Punkt XYZ liegt, aber mir keine
    > Navigation dorthin anbietet.
    >

    Doch: Es macht eine Routenplanung, malt eine lila Linie in die Karte und zeigt einen blauen Punkt an, wo du gerade bist. Für Fußgängernavigation vollkommen ausreichend. Lediglich "Bitte in 300m rechts abbiegen auf die B345" kann es (noch) nicht. Wobei ich denke, dass Autobesitzer, die sowas haben wollen, sich sowas schon längst als dediziertes Gerät gekauft haben. Navis gibt es doch schon ab 99,-...

    > Leider verbietet Apple ja, dass irgendwer eine
    > Navi-Software für das Ei-Pfohn anbietet.
    > Selber schuld, kostet nur Kunden (mich z.B.)

    Das machen sie aber garantiert nicht aus reinem Spaß an der Freude. Oder hast du eine mögliche Erklärung, warum sie das nicht wollen? Wohl eher, weil entweder sie selbst oder irgendein Exklusivpartner sowas in der Schublade hat und noch nicht alles so "Apple-rund" läuft, wie es soll...

  3. Re: Was hilft mir ein virtueller Globus...

    Autor: tom_tom 28.10.08 - 22:37

    oni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das machen sie aber garantiert nicht aus reinem
    > Spaß an der Freude. Oder hast du eine mögliche
    > Erklärung, warum sie das nicht wollen? Wohl eher,
    > weil entweder sie selbst oder irgendein
    > Exklusivpartner sowas in der Schublade hat und
    > noch nicht alles so "Apple-rund" läuft, wie es
    > soll...

    Sorry, aber wenn Apple per Richtlinie verbietet, dass andere Hersteller Navi-Software für das iPhone entwickeln (Die Software ist afaik bei einigen Herstellern schon fertig) nur weil die irgendwann mal selber eine schreiben wollen, ist dass für mich aus Kundensicht unverständlich. Das widerspricht ein wenig dem Konzept der freien Marktwirtschaft.

  4. i phone 3 G

    Autor: Dorothea Beccker 12.03.09 - 15:51

    Hallo,
    ich habe mein i phone eingerichtet und kann e-mails empfangen. Dadurch kann ich aber auf meinem Computer im Outlook neine Mails mehr abrufen bzw. versenden. Es läuft automatisch in mein Handy. Ich kann natürlich auch bei t-online auf der Seite mit meinem Passwort die Mails abrufen.

    Mit T-online habe ich auch schon gesprochen. Es muß wohl eine Taste oder eib Button geben, so das man die Kopie auf dem Server lassen kann. Könnt ihr mir helfen ?

    Grüsse

    D.Becker

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software AG, verschiedene Standorte
  2. AKDB, München
  3. Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Regensburg
  4. afb Application Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 449,00€
  2. (u. a. Wreckfest für 16,99€, Fallout 76 für 16,99€)
  3. (u. a. Kingston A400 1.92 TB für 159,90€ + Versand statt ca. 176€ im Vergleich)
  4. (u. a. Logitech MX Master Gaming-Maus für 47,99€, Gaming-Tastaturen ab 39,00€, Lautsprecher ab...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. Change-Management Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
  2. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  3. MINT Werden Frauen überfördert?

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10