1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CrossOver für Linux und Mac…

Crossover ist genial

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Crossover ist genial

    Autor: Linux nutzer 28.10.08 - 10:25

    Viele Programme laufen mit Crossover einfach besser als mit wine, außerdem hat man dort ein vernünftiges GUI um viele Sachen zu konfigurieren.
    Mal ganz davon abgesehen dass man mit einem Kauf die weitere Entwicklung von wine unterstützt.


    Allerdings denke ich das diese kostenlos Aktion darauf abziehlt neue Kunden zu gewinnen.
    Wer die Software 1 Jahr gratis benutzt wird sicherlich auch dazu bereit sein nach Ablauf dieser Frist etwas dafür zu zahlen.

  2. Re: Crossover ist genial

    Autor: Tantalus 28.10.08 - 10:38

    Linux nutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer die Software 1 Jahr gratis benutzt wird
    > sicherlich auch dazu bereit sein nach Ablauf
    > dieser Frist etwas dafür zu zahlen.

    Die übliche Trialware-Strategie. ;-)

    Gruß
    Tantalus

  3. Re: Crossover ist genial

    Autor: mk14 28.10.08 - 10:39

    > Wer die Software 1 Jahr gratis benutzt wird
    > sicherlich auch dazu bereit sein nach Ablauf
    > dieser Frist etwas dafür zu zahlen.

    Man kann sie auch über das Jahr hinaus benutzen, man hat dann halt keinen Support mehr.

  4. Re: Crossover ist genial

    Autor: asd 28.10.08 - 11:17

    > Man kann sie auch über das Jahr hinaus benutzen,
    > man hat dann halt keinen Support mehr.

    und keine Aktualisierungen ;)

  5. na und??? / Re: Crossover ist genial

    Autor: w_ing 28.10.08 - 11:29

    ...WO IST DAS PROBLEMCHEN?

    - wenn ich mir ein Auto kaufe, bekomme ich nach einem Jahr auch keine Neuerungen nachgeliefert

    - die HEUTE AKTUELLE Version bekomme ich geschenkt
    - die HEUTE AKTUELLE Version leistet in einem Jahr immer noch das gleiche (ggf. sogar dasselbe) wie heute

    BITTE NICHT IMMER DIESE NEGETIVSICHT UND ALLES-FÜR-UME-IST-MIST-Aussagen. Danke.



    asd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Man kann sie auch über das Jahr hinaus
    > benutzen,
    > man hat dann halt keinen Support
    > mehr.
    >
    > und keine Aktualisierungen ;)
    >

  6. Re: na und??? / Re: Crossover ist genial

    Autor: EgoTroubler 28.10.08 - 11:37

    w_ing schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...WO IST DAS PROBLEMCHEN?
    >
    > - wenn ich mir ein Auto kaufe, bekomme ich nach
    > einem Jahr auch keine Neuerungen nachgeliefert
    >
    > - die HEUTE AKTUELLE Version bekomme ich
    > geschenkt
    > - die HEUTE AKTUELLE Version leistet in einem Jahr
    > immer noch das gleiche (ggf. sogar dasselbe) wie
    > heute
    >
    > BITTE NICHT IMMER DIESE NEGETIVSICHT UND
    > ALLES-FÜR-UME-IST-MIST-Aussagen. Danke.
    >
    > asd schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Man kann sie auch über das Jahr
    > hinaus
    > benutzen,
    > man hat dann halt
    > keinen Support
    > mehr.
    >
    > und keine
    > Aktualisierungen ;)
    >
    >

    oh mann software und Auto vergleichen bei 'nem 1 Jahres Zyklus... ok... für Einsteiger: in der IT ist 1 Jahr richtig lang und da gibt es eine Menge Änderungen - kann sein das Du die Software in 'nem Jahr ohne Update in die Tonne hauen kannst...;-)
    OK - aber ist ja erstmal umsonst - daher egal...




    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.10.08 11:39 durch EgoTroubler.

  7. falsch... Re: na und??? / Re: Crossover ist genial

    Autor: w_ing 28.10.08 - 11:58

    nene - DU hast den Kern meiner Aussage nicht umrissen:

    - es geht nicht um den VERGLEICH mit dem Auto (or something else)
    - es geht um die Aussage "Kostenlos wäre schlecht wg. fehlenden Updates/ max. 1 Jahr"

    Ich sage:
    ->> Wem das nicht paßt, der braucht es ja nicht benutzen
    ->> Wem das nicht paßt, der kann freiwillig kaufen
    ->> ...es ist kein Trick, sondern ein Angebot & ggf. noch Werbung
    FERTIG


    EgoTroubler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > w_ing schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...WO IST DAS PROBLEMCHEN?
    >
    > - wenn
    > ich mir ein Auto kaufe, bekomme ich nach
    >
    > einem Jahr auch keine Neuerungen
    > nachgeliefert
    >
    > - die HEUTE AKTUELLE
    > Version bekomme ich
    > geschenkt
    > - die
    > HEUTE AKTUELLE Version leistet in einem Jahr
    >
    > immer noch das gleiche (ggf. sogar dasselbe)
    > wie
    > heute
    >
    > BITTE NICHT IMMER DIESE
    > NEGETIVSICHT UND
    >
    > ALLES-FÜR-UME-IST-MIST-Aussagen. Danke.
    >
    > asd schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > Man kann sie auch über
    > das Jahr
    > hinaus
    > benutzen,
    > man hat
    > dann halt
    > keinen Support
    > mehr.
    >
    > und keine
    > Aktualisierungen ;)
    >
    > oh mann software und Auto vergleichen bei 'nem 1
    > Jahres Zyklus... ok... für Einsteiger: in der IT
    > ist 1 Jahr richtig lang und da gibt es eine Menge
    > Änderungen - kann sein das Du die Software in 'nem
    > Jahr ohne Update in die Tonne hauen kannst...;-)
    > OK - aber ist ja erstmal umsonst - daher egal...
    >
    > 2 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.10.08 11:39.


  8. Re: Crossover ist genial aber jetzt scheisse da 32Bit

    Autor: Yoschi 28.10.08 - 13:00

    Linux nutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Viele Programme laufen mit Crossover einfach
    > besser als mit wine, außerdem hat man dort ein
    > vernünftiges GUI um viele Sachen zu
    > konfigurieren.
    > Mal ganz davon abgesehen dass man mit einem Kauf
    > die weitere Entwicklung von wine unterstützt.
    >
    > Allerdings denke ich das diese kostenlos Aktion
    > darauf abziehlt neue Kunden zu gewinnen.
    > Wer die Software 1 Jahr gratis benutzt wird
    > sicherlich auch dazu bereit sein nach Ablauf
    > dieser Frist etwas dafür zu zahlen.

    Also ich war zufriedener CrossOver Nutzer.

    Nun muss ich Wine nutzen da es keine 64 Bit Version von CrossOver gibt :(

    Und kommt mir jetzt nicht mit den gefrickel mit chroot

    PS. Ja es gibt eine 64 Bit Version für Distris was ist aber wenn man nur den Installer verwenden kann? (der nur als 32 Bit erhältlich ist)

  9. Re: Crossover ist genial

    Autor: blub 28.10.08 - 13:11

    Linux nutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Allerdings denke ich das diese kostenlos Aktion
    > darauf abziehlt neue Kunden zu gewinnen.
    > Wer die Software 1 Jahr gratis benutzt wird
    > sicherlich auch dazu bereit sein nach Ablauf
    > dieser Frist etwas dafür zu zahlen.


    kan man so unterschreiben und wenn ich n jahr testweise crossover statt wine nutzen kann und nach nem jahr damit wine supporte is es mir die kohle auch wert

  10. Re: Crossover ist genial

    Autor: gunzu 28.10.08 - 14:03

    Linux nutzer schrieb:

    > Allerdings denke ich das diese kostenlos Aktion
    > darauf abziehlt neue Kunden zu gewinnen.

    Klar. Und?

  11. Re: Crossover ist genial aber jetzt scheisse da 32Bit

    Autor: Freespacer 28.10.08 - 19:41

    Yoschi schrieb:
    > Also ich war zufriedener CrossOver Nutzer.
    >
    > Nun muss ich Wine nutzen da es keine 64 Bit
    > Version von CrossOver gibt :(
    >
    > Und kommt mir jetzt nicht mit den gefrickel mit
    > chroot
    >
    > PS. Ja es gibt eine 64 Bit Version für Distris was
    > ist aber wenn man nur den Installer verwenden
    > kann? (der nur als 32 Bit erhältlich ist)

    Du hast recht, ich habe die Vollversion von denen eben
    heruntergeladen und auf meiner openSUSE 11.0 64bit installiert.
    CrossOver ist tatsächlich mit 32bit compiliert worden.

    Das finde ich jetzt auch nicht so dolle.
    Ich habe ja schließlich eine 64bit Maschine, die
    gefordert werden möchte.

  12. Re: Crossover ist genial

    Autor: dasdasdasffasf 28.10.08 - 20:28

    Linux nutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer die Software 1 Jahr gratis benutzt wird
    > sicherlich auch dazu bereit sein nach Ablauf
    > dieser Frist etwas dafür zu zahlen.


    Ich kenne Crossover nicht, nur WINE
    Ich werd es mir garantiert anschauen und sicherlich kaufen - WINE zu unterstützen ist viel wert, wenn ich ein wenig mehr Erfahrung beim Programmieren hätte, würd ich sogar gern als Entwickler oder ähnliches mitarbeiten.

  13. Re: Crossover ist genial aber jetzt scheisse da 32Bit

    Autor: Yoschi 28.10.08 - 21:04

    Freespacer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Yoschi schrieb:
    > > Also ich war zufriedener CrossOver
    > Nutzer.
    >
    > Nun muss ich Wine nutzen da es
    > keine 64 Bit
    > Version von CrossOver gibt
    > :(
    >
    > Und kommt mir jetzt nicht mit den
    > gefrickel mit
    > chroot
    >
    > PS. Ja es
    > gibt eine 64 Bit Version für Distris was
    > ist
    > aber wenn man nur den Installer verwenden
    >
    > kann? (der nur als 32 Bit erhältlich ist)
    >
    > Du hast recht, ich habe die Vollversion von denen
    > eben
    > heruntergeladen und auf meiner openSUSE 11.0 64bit
    > installiert.
    > CrossOver ist tatsächlich mit 32bit compiliert
    > worden.
    >
    > Das finde ich jetzt auch nicht so dolle.
    > Ich habe ja schließlich eine 64bit Maschine, die
    > gefordert werden möchte.
    Ich kann eigentlich damit leben aber ich habe keine so große Lust auf 32Bit Bibliotheken und chroot auch nicht.

    Perfomancesteigerung erwarte ich nicht ich will nur dass es sich sauber integriert (wie es Wine macht)

    Schade :-(

  14. Re: Crossover ist genial aber jetzt scheisse da 32Bit

    Autor: wine ist 32bit only 28.10.08 - 21:57

    Nur am Rande auch für die Vorposter Wine ist auch nur für 32bit Kompiliert da es auch nur 32bit Programme ausführen soll.

    Yoschi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Freespacer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Yoschi schrieb:
    > > Also ich war
    > zufriedener CrossOver
    > Nutzer.
    >
    > Nun
    > muss ich Wine nutzen da es
    > keine 64 Bit
    >
    > Version von CrossOver gibt
    > :(
    >
    > Und
    > kommt mir jetzt nicht mit den
    > gefrickel
    > mit
    > chroot
    >
    > PS. Ja es
    > gibt
    > eine 64 Bit Version für Distris was
    > ist
    >
    > aber wenn man nur den Installer
    > verwenden
    >
    > kann? (der nur als 32 Bit
    > erhältlich ist)
    >
    > Du hast recht, ich habe
    > die Vollversion von denen
    > eben
    >
    > heruntergeladen und auf meiner openSUSE 11.0
    > 64bit
    > installiert.
    > CrossOver ist
    > tatsächlich mit 32bit compiliert
    > worden.
    >
    > Das finde ich jetzt auch nicht so
    > dolle.
    > Ich habe ja schließlich eine 64bit
    > Maschine, die
    > gefordert werden möchte.
    > Ich kann eigentlich damit leben aber ich habe
    > keine so große Lust auf 32Bit Bibliotheken und
    > chroot auch nicht.
    >
    > Perfomancesteigerung erwarte ich nicht ich will
    > nur dass es sich sauber integriert (wie es Wine
    > macht)
    >
    > Schade :-(


  15. Re: na und??? / Re: Crossover ist genial

    Autor: lalalalala 28.10.08 - 21:58

    w_ing schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...WO IST DAS PROBLEMCHEN?
    >
    > - wenn ich mir ein Auto kaufe, bekomme ich nach
    > einem Jahr auch keine Neuerungen nachgeliefert
    >
    > - die HEUTE AKTUELLE Version bekomme ich
    > geschenkt
    > - die HEUTE AKTUELLE Version leistet in einem Jahr
    > immer noch das gleiche (ggf. sogar dasselbe) wie
    > heute
    >
    > BITTE NICHT IMMER DIESE NEGETIVSICHT UND
    > ALLES-FÜR-UME-IST-MIST-Aussagen. Danke.
    >
    > asd schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Man kann sie auch über das Jahr
    > hinaus
    > benutzen,
    > man hat dann halt
    > keinen Support
    > mehr.
    >
    > und keine
    > Aktualisierungen ;)
    >
    >

    Ich habe mir jetzt 3 mal durchgelesen, was er geschrieben hat. Die "Negativ-Sicht" konnte ich jetzt beim besten Willen nicht sehen. Er hat einfach nur die Fakten ergänzt:

    Nach einem Jahr gibt es keine Aktualisierungen und keinen Support mehr. Ich sehe jetzt immer noch nicht, warum diese Aussage per se negativ sein soll.


  16. ja stimmt -- Re: na und??? / Re: Crossover ist genial

    Autor: w_ing 29.10.08 - 18:33


    jepp - stimmt! Und da muss ich leider zugeben, dass ich entweder überreagiert habe oder die Treads/Kommentare verwechselt habe... HOW EVER: ENTSCHULDIGUNG



    lalalalala schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > w_ing schrieb:
    > --------------------------------------------------
    ...
    > asd schrieb:
    > --------------------------------------------------
    ...

    > Ich habe mir jetzt 3 mal durchgelesen, was er
    > geschrieben hat. Die "Negativ-Sicht" konnte ich
    > jetzt beim besten Willen nicht sehen. Er hat
    > einfach nur die Fakten ergänzt:
    >
    > Nach einem Jahr gibt es keine Aktualisierungen und
    > keinen Support mehr. Ich sehe jetzt immer noch
    > nicht, warum diese Aussage per se negativ sein
    > soll.
    >

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. Prodatic-EDV-Konzepte GmbH, Wermelskirchen
  3. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. assyst GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme