Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Old Republic - was Bioware für Star…

klingt alles sehr nach singleplayer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. klingt alles sehr nach singleplayer

    Autor: xcvyxcv 28.10.08 - 15:19

    fokus auf storyline, die irgendwann mal vorbei ist, ki-"kumpel", keine informationen zu vorteilen/sinn von gruppenspiel, nix zu endgame...

    klingt alles nach kooperativ spielbarem singleplayer-titel. nur das man im gegensatz zu neverwinter nights oder baldurs gate noch monatsgebühren einstreichen möchte.

    star wars ist ansich auch schon recht ausgelutscht. ich war mal ziemlicher fan. mir hängt's zum halse raus. :)

  2. Warhammer 40k wäre mir auch lieber (kwt)

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 28.10.08 - 15:20

    xcvyxcv schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > star wars ist ansich auch schon recht
    > ausgelutscht. ich war mal ziemlicher fan. mir
    > hängt's zum halse raus. :)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. wäre zumindest mal was neues.

    Autor: dsfgsdg 28.10.08 - 15:27

    n mmorpg so ähnlich wie gta wäre vielleicht auch mal was.

  4. Re: Warhammer 40k wäre mir auch lieber (kwt)

    Autor: FranUnFine 28.10.08 - 15:28

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------

    Ist doch schon angekündigt.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  5. W40k MMORPG

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 28.10.08 - 15:30

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist doch schon angekündigt.

    Und wenn das dann mal kommt, bin ich zu alt für diese Scheiße ^^

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: W40k MMORPG

    Autor: FranUnFine 28.10.08 - 15:33

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und wenn das dann mal kommt, bin ich zu alt für
    > diese Scheiße ^^

    Das hast du beim letzten MMO auch schon gesagt.^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  7. Re: W40k MMORPG

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 28.10.08 - 15:34

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das hast du beim letzten MMO auch schon gesagt.^^

    Und ich hatte recht! *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  8. Re: W40k MMORPG

    Autor: i lol'd 28.10.08 - 15:36

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Und wenn das dann mal kommt, bin ich zu alt für
    > diese Scheiße ^^
    >

    lol. genau, dann darfste nur noch fußball gucken :D

  9. Re: W40k MMORPG

    Autor: FranUnFine 28.10.08 - 15:37

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und ich hatte recht! *g*

    Dafür würfelst du aber ziemlich hoch...

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  10. W40k Online in Planung

    Autor: WinamperTheSecond 28.10.08 - 15:39

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xcvyxcv schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > star wars ist ansich auch schon recht
    >
    > ausgelutscht. ich war mal ziemlicher fan. mir
    >
    > hängt's zum halse raus. :)
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Mercy is the mark of a great man... well I'm
    > alright.

    Auf einer Seite... der Link liegt leider auf meinem Heimrechner eines bekannteren Spielestudios kann man nachlesen das Wh40k Online geplant ist - aber noch nicht begonnen.

    Ich glaube das war auf der Seite von den Leuten die auch City of Heroes und City of Villains gemacht haben... googelt mal kann hier grad schlecht.

    Ja - 40k wäre endlich mal ein geniales SciFi-MMO, endlich darf ich meinen Traum wahr machen und mein Leben für den Gottimperator geben...

  11. Re: W40k MMORPG

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 28.10.08 - 15:41

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dafür würfelst du aber ziemlich hoch...

    Ich bin ja auch der IMBArator.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  12. Re: W40k Online in Planung

    Autor: WinamperTheSecond 28.10.08 - 15:43

    http://www.vigilgames.com/games_40k.php

  13. Re: W40k MMORPG

    Autor: FranUnFine 28.10.08 - 15:43

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin ja auch der IMBArator.

    I loled.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  14. Re: W40k MMORPG

    Autor: Nolan ra Sinjaria 28.10.08 - 16:09

    i lol'd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lol. genau, dann darfste nur noch fußball gucken
    > :D

    Oder vorsichtig gehen und eine große Waffe tragen :P

  15. Re: wäre zumindest mal was neues.

    Autor: vojl 28.10.08 - 22:21

    dsfgsdg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > n mmorpg so ähnlich wie gta wäre vielleicht auch
    > mal was.


    https://www.golem.de/0802/58004.html

    http://www.apb.com/

  16. Re: klingt alles sehr nach singleplayer

    Autor: Sonic77 29.10.08 - 17:44

    Und wer sagt, daß die Story einfach so irgendwo aufhört? Wer sagt, daß von den potentiellen monatlichen Gebühren nur Serveradmins und nicht auch Storyautoren fest eingestellt werden?

    Ansonsten, jeder Mittelweg zwischen "bisherige MMORPGs" und "Singleplayer" ist mir lieber als die bisherigen MMORPGs...

  17. Re: klingt alles sehr nach singleplayer

    Autor: Diabolus 02.11.08 - 06:48

    xcvyxcv schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fokus auf storyline, die irgendwann mal vorbei
    > ist, ki-"kumpel", keine informationen zu
    > vorteilen/sinn von gruppenspiel, nix zu
    > endgame...
    >
    > klingt alles nach kooperativ spielbarem
    > singleplayer-titel. nur das man im gegensatz zu
    > neverwinter nights oder baldurs gate noch
    > monatsgebühren einstreichen möchte.
    >
    > star wars ist ansich auch schon recht
    > ausgelutscht. ich war mal ziemlicher fan. mir
    > hängt's zum halse raus. :)

    Für mich klingt es nach einem MMORPG welches man auch wenn man will alleine spielen kann.. Also perfekt. Endlich ein Spiel wie für mich gemacht.

    Nur weil man gern mit anderen zusammen spielt und/oder gern in einer Welt voll von echten Menschen (also Chars die von echten Menschen gespielt werden)spielen möchte, heisst das nicht das man für jeden Sch*** eine Gruppe suchen will.

    Wenn es nebenbei noch Instanzen für Gruppenspieler gibt sind doch alle zufrieden oder nicht? In der "freien Welt" sollte man alles auch alleine schaffen können (meine Meinung)

  18. Re: klingt alles sehr nach singleplayer

    Autor: Orias 26.07.10 - 12:15

    Singleplayer... stimmt deshalb wird mit SWTor auch die Gruppenfunktion eingefuehrt und deshalb sieht man auch in keinem Video eine Gruppe gemeinsam/taktisch agieren. Leuts ueberlegt doch bevor ihr hier rumschreibelt.

    Sehr wahrscheinlich hat jede Klasse am Anfang ihre/seine Soloquestreihen und wird spaeter mit anderen Leuten zusammen kommen und Abenteuer bestehen die man eben nicht alleine erledigen kann.

    problematisch wirds nur wenn Spiele mehrere Jahre auf dem Markt sind und das Marketing mit Vereinfachung versucht mehr Spieler anzulocken, dabei alte Spieler verliert. Passiert so in jedem bisherigen MMORPG.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  2. Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  3. Infokom GmbH, Karlsruhe
  4. über PT Personal Trust GmbH, Hamburg (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,04€ + Versand mit Gutschein: NBBTUF15 (Vergleichspreis 232,90€ + Versand)
  2. (u. a. mit Spiele-Angeboten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55