1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google darf gescannte…

Sinnfrei°

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Sinnfrei°

    Autor: vlad tepesch 28.10.08 - 18:37

    Zitat:
    "Im Rahmen dieses Programms stellen Verlage Google Bücher zum Scannen zur Verfügung."

    Wie sinnfrei ist das denn?
    Warum gibt man google nicht gleich digitale Inhalte, anstatt das Zeug erneut einscannen zu lassen.

  2. Re: Sinnfrei°

    Autor: :-) 28.10.08 - 19:20

    vlad tepesch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zitat:
    > "Im Rahmen dieses Programms stellen Verlage Google
    > Bücher zum Scannen zur Verfügung."
    >
    > Wie sinnfrei ist das denn?
    > Warum gibt man google nicht gleich digitale
    > Inhalte, anstatt das Zeug erneut einscannen zu
    > lassen.


    Woher sollten denn die "digitalen" Inhalte kommen?


  3. Re: Sinnfrei°

    Autor: :-( 28.10.08 - 19:24

    :-) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > vlad tepesch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Zitat:
    > "Im Rahmen dieses Programms
    > stellen Verlage Google
    > Bücher zum Scannen zur
    > Verfügung."
    >
    > Wie sinnfrei ist das
    > denn?
    > Warum gibt man google nicht gleich
    > digitale
    > Inhalte, anstatt das Zeug erneut
    > einscannen zu
    > lassen.
    >
    > Woher sollten denn die "digitalen" Inhalte kommen?
    >
    >

    Vom Verlag vielleicht? Ich gehe nicht davon aus, dass heutzutage noch viele Bücher handschriftlich oder mit der Schreibmaschine erstellt werden.

  4. Re: Sinnfrei°

    Autor: Clokwork 28.10.08 - 20:55

    vlad tepesch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zitat:
    > "Im Rahmen dieses Programms stellen Verlage Google
    > Bücher zum Scannen zur Verfügung."
    >
    > Wie sinnfrei ist das denn?
    > Warum gibt man google nicht gleich digitale
    > Inhalte, anstatt das Zeug erneut einscannen zu
    > lassen.


    Ist vielleicht so eine Copyright-Geschichte wie mit digitaler Musik und digitalen Videos.

  5. Re: Sinnfrei°

    Autor: Falk Falk 28.10.08 - 22:10

    :-( schrieb:

    > Vom Verlag vielleicht? Ich gehe nicht davon aus,
    > dass heutzutage noch viele Bücher handschriftlich
    > oder mit der Schreibmaschine erstellt werden.

    Ich glaube, das würde man machen, wenn es die Daten gäbe. Zitat aus diesem Artikel: "Es {das Bücher-Programm} regelt vor allem den Umgang mit Büchern, deren Urheberrechtsschutz noch nicht abgelaufen ist, die aber im Handel nicht mehr erhältlich sind". Es handelt sich hier also um Schinken, die nicht mehr vermarktet werden, also alt sind. Dementsprechend wird es keine digitalen Vorlagen geben.

  6. Re: Sinnfrei°

    Autor: :-) 29.10.08 - 09:09

    Falk Falk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > :-( schrieb:
    >
    > > Vom Verlag vielleicht? Ich gehe nicht davon
    > aus,
    > dass heutzutage noch viele Bücher
    > handschriftlich
    > oder mit der Schreibmaschine
    > erstellt werden.
    >
    > Ich glaube, das würde man machen, wenn es die
    > Daten gäbe. Zitat aus diesem Artikel: "Es {das
    > Bücher-Programm} regelt vor allem den Umgang mit
    > Büchern, deren Urheberrechtsschutz noch nicht
    > abgelaufen ist, die aber im Handel nicht mehr
    > erhältlich sind". Es handelt sich hier also um
    > Schinken, die nicht mehr vermarktet werden, also
    > alt sind. Dementsprechend wird es keine digitalen
    > Vorlagen geben.
    >
    >


    Ein Falkplan ist eben mehrfältig.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps Software Engineer im Bereich "Software Factory" (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt
  2. Software Architect - Data Infrastructure (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. Software Developer für Anwendungen und Schnittstellen (m/w / divers)
    Continental AG, Villingen
  4. SAP Job - SAP BW / 4HANA Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de