1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ein erster Blick auf Windows 7

KDE 4.1

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. KDE 4.1

    Autor: blah 28.10.08 - 21:11

    ähm, seh nur ich das so oder haben die stellenweise 1:1 KDE 4.1 kopiert, und nur farben und fonts verändert?

    Ich mein, das ist ja nicht schlimm, KDE hat ja auch mal viel von Windows übernommen und es ist ja auch nicht schlimm gute ideen zu adaptieren.

    Aber warum zicken hier die Appler rum? Meiner Meinung nach sieht Windows 7 KDE 4.1 ähnlicher als OSX. Aber wesentlich ähnlicher.

  2. Re: KDE 4.1

    Autor: Phil K. 28.10.08 - 22:00

    blah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber warum zicken hier die Appler rum? Meiner
    > Meinung nach sieht Windows 7 KDE 4.1 ähnlicher als
    > OSX. Aber wesentlich ähnlicher.

    War auch mein erster Gedanke. Und das _weil_ ich nen Apple hab. :)
    Wenn es dann noch ähnlich sparsam mit den Systemresourcen wie KDE umgeht, könnte es ein echter Renner werden. :)

  3. Re: KDE 4.1

    Autor: k.l 28.10.08 - 22:11

    Obwohl ich dieses Gejammere ja eigentlich überhaupt nicht leiden kann:
    Ich muss dir zustimmen. Vieles wirkt wie direkt übernommen. Hoffen wir mal dass die KDE-Jungs dran bleiben.
    Was ich immer wieder interessant finde: Es werden bei solchen Ankündigungen für ein neues Windows-Release kaum wirkliche Betriebssystem-Features gezeigt oder erläutert.
    Es geht fast immer nur um die grafische Oberfläche.

    blah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ähm, seh nur ich das so oder haben die
    > stellenweise 1:1 KDE 4.1 kopiert, und nur farben
    > und fonts verändert?
    >
    > Ich mein, das ist ja nicht schlimm, KDE hat ja
    > auch mal viel von Windows übernommen und es ist ja
    > auch nicht schlimm gute ideen zu adaptieren.
    >
    > Aber warum zicken hier die Appler rum? Meiner
    > Meinung nach sieht Windows 7 KDE 4.1 ähnlicher als
    > OSX. Aber wesentlich ähnlicher.


  4. Re: KDE 4.1

    Autor: logiker 29.10.08 - 09:46

    blah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ähm, seh nur ich das so oder haben die
    > stellenweise 1:1 KDE 4.1 kopiert, und nur farben
    > und fonts verändert?
    >
    > Ich mein, das ist ja nicht schlimm, KDE hat ja
    > auch mal viel von Windows übernommen und es ist ja
    > auch nicht schlimm gute ideen zu adaptieren.
    >
    > Aber warum zicken hier die Appler rum? Meiner
    > Meinung nach sieht Windows 7 KDE 4.1 ähnlicher als
    > OSX. Aber wesentlich ähnlicher.

    Logisch. Das gehört zum MS-Novell-Pakt.

  5. Re: KDE 4.1

    Autor: mrk 29.10.08 - 09:53

    haben die auch was anderes, das sie sich wagen würden zu zeigen? die nicht-funktionierenden "betriebsystem"-teile werden wir noch früh genug erleben...


    hmm... windows gui kippen und gleich das richtige KDE einbinden :-D

    k.l schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Obwohl ich dieses Gejammere ja eigentlich
    > überhaupt nicht leiden kann:
    > Ich muss dir zustimmen. Vieles wirkt wie direkt
    > übernommen. Hoffen wir mal dass die KDE-Jungs dran
    > bleiben.
    > Was ich immer wieder interessant finde: Es werden
    > bei solchen Ankündigungen für ein neues
    > Windows-Release kaum wirkliche
    > Betriebssystem-Features gezeigt oder erläutert.
    > Es geht fast immer nur um die grafische
    > Oberfläche.
    >
    > blah schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ähm, seh nur ich das so oder haben die
    >
    > stellenweise 1:1 KDE 4.1 kopiert, und nur
    > farben
    > und fonts verändert?
    >
    > Ich
    > mein, das ist ja nicht schlimm, KDE hat ja
    >
    > auch mal viel von Windows übernommen und es ist
    > ja
    > auch nicht schlimm gute ideen zu
    > adaptieren.
    >
    > Aber warum zicken hier die
    > Appler rum? Meiner
    > Meinung nach sieht Windows
    > 7 KDE 4.1 ähnlicher als
    > OSX. Aber wesentlich
    > ähnlicher.
    >
    >


  6. Eher KDE 4.2

    Autor: Gizzmo 29.10.08 - 11:03

    Der Gedanke kam mir auch direkt...
    Ich denke da aber eher an KDE 4.2.

    Schaut euch den Systray Bereich an - ein Popup, mit dem die Tray Icons versteckt und umsortiert werden können - das klingt fast 100%ig nach dem Systray Refactoring, das in KDE 4.2 enthalten sein wird *g*

    Was kommt als nächstes Killerfeature? Extenders in Windows 7? ;)

  7. Re: KDE 4.1

    Autor: Herve 29.10.08 - 14:02

    blah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ähm, seh nur ich das so oder haben die
    > stellenweise 1:1 KDE 4.1 kopiert, und nur farben
    > und fonts verändert?
    >
    > Ich mein, das ist ja nicht schlimm, KDE hat ja
    > auch mal viel von Windows übernommen und es ist ja
    > auch nicht schlimm gute ideen zu adaptieren.
    >
    > Aber warum zicken hier die Appler rum? Meiner
    > Meinung nach sieht Windows 7 KDE 4.1 ähnlicher als
    > OSX. Aber wesentlich ähnlicher.


    Meine Rede, aber erbaermlich das ein Gigant wie Microsoft innovative ideen aus der Opensource Community abkucken muss. Naja peinlich fuer Microsoft ein Sieg fuer uns :)
    Ich werd auf jedenfall nicht dafuer bezahlen...

  8. Re: KDE 4.1

    Autor: Fubukel 29.10.08 - 14:15

    Wenn ich so einen scheiß lese kommt mir die Galle hoch. Was glaubst du denn wo sich KDE das Fenstermanagement abgeschaut hat?

  9. Re: KDE 4.1 , kde gibts auch für windows zum inst.

    Autor: dkeked 29.10.08 - 14:20

    kde gibts auch für windows !

  10. Re: KDE 4.1

    Autor: Gartenkralle Gold 29.10.08 - 14:35

    Fubukel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ich so einen scheiß lese kommt mir die Galle
    > hoch. Was glaubst du denn wo sich KDE das
    > Fenstermanagement abgeschaut hat?
    >

    Juhu! endlich mal einer der die Wahrheit ausspricht! Ich danke dir!

  11. Re: KDE 4.1

    Autor: Bufukel 29.10.08 - 14:56

    Fubukel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ich so einen scheiß lese kommt mir die Galle
    > hoch. Was glaubst du denn wo sich KDE das
    > Fenstermanagement abgeschaut hat?
    >
    >

    Das Fenstermanagement wird trotz des KDE-Frontends immer noch vom X-Fenstermanager erledigt.

  12. Re: KDE 4.1

    Autor: hinjo 31.10.08 - 00:47

    Fubukel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ich so einen scheiß lese kommt mir die Galle
    > hoch. Was glaubst du denn wo sich KDE das
    > Fenstermanagement abgeschaut hat?
    >
    >

    Und Microsoft hat das Fenstermanagement erfunden???
    Da schließt sich dann wieder der Kreis mit Apple...

    Aber ich muss auch sagen, die Ähnlichkeit zu KDE4.1 ist mir auch sofort aufgefallen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Vodafone GmbH, Unterföhring
  3. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  4. LAUDA Dr. R. Wobser GmbH & Co. KG, Burgwedel, Lauda-Königshofen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.349€ (statt 1.528 im Paket)
  2. 318,99€ (Vergleichspreis 383€)
  3. (u. a. We Are The Dwarves für 0,75€, Dark Souls: Remastered für 13,99€, Anno 2205 Ultimate...
  4. (u. a. Black+Decker Akku-Schlagbohrschrauber BDCHD18KBST, 18Volt für 99,90€, Hazet...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Renault, Nissan, Mitsubishi: Die Krisen-Allianz
Renault, Nissan, Mitsubishi
Die Krisen-Allianz

Mit neuen Konzepten wollen Renault, Nissan und Mitsubishi ihre Allianz retten.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Morphoz Renault stellt verlängerbares Elektroauto vor
  2. Renault Elektro-Twingo soll 2020 erscheinen
  3. K-ZE Elektro-Dacia soll 15.000 Euro kosten

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!