Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ein erster Blick auf Windows 7

Immerhin: Vista jetzt offiziell am Ende

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immerhin: Vista jetzt offiziell am Ende

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 29.10.08 - 13:28

    http://winfuture.de/news,43250.html

    "Auf der derzeit stattfindenden Microsoft-Entwicklerkonferenz PDC spielt Windows Vista schon kaum noch eine Rolle. Der Hersteller konzentriert sich statt dessen bereits voll auf die neue Version Windows 7.

    Offenbar hat Microsoft eingesehen, dass mit Vista bei den Kunden nicht mehr gepunktet werden kann. Zwar hatte Konzernchef Steve Ballmer stets den Erfolg des Betriebssystems betont, vor allem das Unternehmensgeschäft sprach aber eine deutlich andere Sprache.

    Schätzungen des Marktforschungsunternehmens Gartner zufolge sind beispielsweise nur und 10 Prozent der Großkunden auf Windows Vista gewechselt. So konnte Ballmer zwar verkünden, dass 180 Millionen Lizenzen vertrieben wurden. Er musste aber eingestehen, dass diese zum größten Teil an Privatkunden gingen - zum wesentlichen Teil vermutlich als OEM-Kopien auf neuen Computern.

    Vor allem die hohen Hardware-Anforderungen Vistas machten das Betriebssystem für viele Unternehmen uninteressant. Bisher funktionierte das System zwischen PC-Herstellern und Microsoft sehr gut: Neue Betriebssysteme brachten stets neue Features, die nur mit aktueller Hardware eingesetzt werden konnten.

    Inzwischen sind auch nicht mehr ganz aktuelle Rechner aber leistungsfähig genug, die benötigten Features bereitzustellen. Für Firmen war es daher nicht nötig, gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten neue Rechner für ein Betriebssystem zu erwerben, dass kaum wesentliche Vorteile im Arbeitsalltag bringt."

  2. Ich sagte es ja voraus

    Autor: Kenner 29.10.08 - 13:34

    Vista war das Millenium. Nun kommt das neue XP.

  3. Immerhin: Vista jetzt offiziell am Ende

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 29.10.08 - 13:36

    Kenner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vista war das Millenium. Nun kommt das neue XP.

    Interessant trotzdem, daß die meisten Vista Käufer hier im Forum bis zuletzt Dinge bestritten haben, die man von Seiten Microsofts mittlerweile sogar ganz offen zugibt.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  4. Re: Ende

    Autor: Missingno. 29.10.08 - 13:37

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Interessant trotzdem, daß die meisten Vista Käufer
    > hier im Forum bis zuletzt Dinge bestritten haben,
    > die man von Seiten Microsofts mittlerweile sogar
    > ganz offen zugibt.
    Analogien zu Sony- und Apple-Jüngern sind natürlich rein zufällig. ^.^

    --
    Dare to be stupid!

  5. Re: Ende

    Autor: Missingnr. 29.10.08 - 13:39

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > How's my trolling? Call 1-555-FISH

    I called 1-555-FISH and all I got was no lousy T-shirt!

  6. Re: Immerhin: Vista jetzt offiziell am Ende

    Autor: CyberMob 29.10.08 - 13:39

    > Mercy is the mark of a great man... well I'm
    > alright.

    Wer braucht schon die Gnade anderer, wenn er mit seinem Gewissen im reinen ist?

  7. Re: Ende

    Autor: CyberMob 29.10.08 - 13:46

    Doch hoffentlich nicht von einem ISDN-Telefon oder einem analogen mit Rufnummernübermittlung aus? Da schließt Du ganz schnell einen Vertrag mit der Hotline, ohne es zu bemerken.

    Gegen 1993 bot ich einigen Maklern im Vordertaunus an, für selbe eine vernetzte Platform auf Basis eines Betriebssystemunabhängigen Netzes zu bauen (In Ermangelung von HTML war die Idee damals Omnis 7). Später machte ich für Unternehmensberater erste DFÜ-Versuche mit Excalibur-Rich-Client-BBS-Systemen, was einem späteren Browser wohl am nächsten kommt. Da das Vormundschaftsgericht sich aber weigerte mir als 17 jährigem zu erlauben eine Firma zu gründen, gehört mir heute nicht immonet/immobilienscout/... .

  8. Re: Ende

    Autor: Missingnr. 29.10.08 - 13:52

    CyberMob schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gegen 1993 bot ich einigen Maklern im Vordertaunus
    > an, für selbe eine vernetzte Platform auf Basis
    > eines Betriebssystemunabhängigen Netzes zu bauen
    > (In Ermangelung von HTML war die Idee damals Omnis
    > 7). Später machte ich für Unternehmensberater
    > erste DFÜ-Versuche mit
    > Excalibur-Rich-Client-BBS-Systemen, was einem
    > späteren Browser wohl am nächsten kommt. Da das
    > Vormundschaftsgericht sich aber weigerte mir als
    > 17 jährigem zu erlauben eine Firma zu gründen,
    > gehört mir heute nicht immonet/immobilienscout/...
    > .

    und heute langzeitarbeitsloser hartz iV empfänger mit einem hang zu billigen schnäpsen, harten drogen und leichten jungs. was hat sie bloss so ruiniert?

  9. Die unfähige Justiz!

    Autor: CyberMob 29.10.08 - 13:54

    Ich konnte noch nicht einmal einen Mitschüler legal als Aushilfe beschäftigen.

  10. Kde 4 laesst gruessen

    Autor: Harvey 29.10.08 - 13:57

    Jetzt muss ein Gigant wie Microsoft schon bei der OpenSource Community innovative idden kopieren...erbaermlich

  11. Re: Ende

    Autor: CyberMob 29.10.08 - 14:16

    > und heute langzeitarbeitsloser hartz iV empfänger
    > mit einem hang zu billigen schnäpsen, harten
    > drogen und leichten jungs. was hat sie bloss so
    > ruiniert?

    Nachdem der nichtfunktionierende Staat mit schweren Schaden zugefügt hat, versuche ich jetzt alles dem Staat den größtmöglichen Schaden zu verursachen -> indem ich denselben mir meine "Invaliditätsrente" zahlen lasse.

    Ich bin in Chemie eine Niete, also werde ich wohl kaum harte Drogen herstellen. Billige Schnäpse sind mir ein Greuel. Und leichte Jungs oder schwule Hausmeister mag ich auch nicht.



  12. Re: Immerhin: Vista jetzt offiziell am Ende

    Autor: möp 29.10.08 - 14:25

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > winfuture.de
    >
    > "Auf der derzeit stattfindenden
    > Microsoft-Entwicklerkonferenz PDC spielt Windows
    > Vista schon kaum noch eine Rolle. Der Hersteller
    > konzentriert sich statt dessen bereits voll auf
    > die neue Version Windows 7.
    > ...

    > "Vista jetzt offiziell am Ende"

    Hie sieht man wieder, wie aus dem Kontext gezogene Aussagen verwendet werden können.

    Leute, ist schon wem aufgefallen, das auch Windows XP, Linux und Win 3.11 kein Thema auf der PDC sind?!?

  13. Re: Kde 4 laesst gruessen

    Autor: Frickeln ade 29.10.08 - 15:07

    Harvey schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jetzt muss ein Gigant wie Microsoft schon bei der
    > OpenSource Community innovative idden
    > kopieren...erbaermlich

    Beim Design der Taskleiste dachte ich eher an KDE 3 (die eher zweidimensionale, halbtransparente Ansicht)...
    BTW: Die Icons ohne Text sind ja wohl sowas von kontraproduktiv... Windows 8 wird wohl nur noch eine Sammlung von Bildern sein, die man mit der Maus, sorry - am Touchscreen, verschieben kann.

  14. Re: Ende

    Autor: obtun 29.10.08 - 15:09

    CyberMob schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > und heute langzeitarbeitsloser hartz iV
    > empfänger
    > mit einem hang zu billigen
    > schnäpsen, harten
    > drogen und leichten jungs.
    > was hat sie bloss so
    > ruiniert?
    >
    > Nachdem der nichtfunktionierende Staat mit
    > schweren Schaden zugefügt hat, versuche ich jetzt
    > alles dem Staat den größtmöglichen Schaden zu
    > verursachen -> indem ich denselben mir meine
    > "Invaliditätsrente" zahlen lasse.
    >
    > Ich bin in Chemie eine Niete, also werde ich wohl
    > kaum harte Drogen herstellen. Billige Schnäpse
    > sind mir ein Greuel. Und leichte Jungs oder
    > schwule Hausmeister mag ich auch nicht.
    >
    kann ja wohl jeder sagen.

  15. Re: Ich sagte es ja voraus

    Autor: .tommy 29.10.08 - 18:11

    Kenner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vista war das Millenium. Nun kommt das neue XP.

    glaubst du wirklich das die hardwareanforderungen von windows 7 unter denen von vista liegen werden?
    ich befürchte der ressourcenhunger von w 7 wird noch einiges größer sein.


  16. Re: Kde 4 laesst gruessen

    Autor: Älän Karr 29.10.08 - 18:46

    Frickeln ade schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Beim Design der Taskleiste dachte ich eher an KDE
    > 3 (die eher zweidimensionale, halbtransparente
    > Ansicht)...
    > BTW: Die Icons ohne Text sind ja wohl sowas von
    > kontraproduktiv... Windows 8 wird wohl nur noch
    > eine Sammlung von Bildern sein, die man mit der
    > Maus, sorry - am Touchscreen, verschieben kann.

    Die Taskleiste is volle Kanne KDE3, mehr geht schon nich mehr. Aber jo, irgendwann sind alles nur noch Bildchen die man über den Browser toucht.

  17. Re: Ich sagte es ja voraus

    Autor: Älän Karr 29.10.08 - 18:56

    Kenner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vista war das Millenium. Nun kommt das neue XP.

    Und als "Beleg" für die Richtigkeit deiner These ziehst du Aussagen von Balmer&Friends heran die nicht die Richtigkeit sondern Verkäufe im Kopf haben?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Stuttgart
  2. Deichmann SE, Essen
  3. mobileX AG, München
  4. Deloitte, Düsseldorf, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  4. 127,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

  1. Ursula von der Leyen: Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.

  2. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  3. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.


  1. 20:10

  2. 18:33

  3. 17:23

  4. 16:37

  5. 15:10

  6. 14:45

  7. 14:25

  8. 14:04