Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbraucherschützer warnen vor…

Was soll dieses grundlose rumgeflenne?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was soll dieses grundlose rumgeflenne?

    Autor: Cheffe 04.01.09 - 13:12

    Was soll dieses grundlose rumgeflenne?

    Schließlich seit ihr 16, voll geschäftsfähig und war es euer eigener Wunsch den Vetrag (inklusive Zustimmung zu den AGBs/Verzicht auf Widerruf) einzugehen. Das ganze habt ihr mit einem Klick auf den Link an die an euch adressierte Mail bestätigt. Der Vertrag ist abgeschlossen und gültig! Wenn ihr nicht in der Lage seis, die AGBs zu verstehen, dann ist das euer eigenes Problem. Aber es kann ja wohl nicht sein, dass ihr die Dienstleistungen in Anspruch nimmt und die Firma jetzt um ihr Geld prellen wollt! Bei so einer Mentalität wundert es mich nicht, dass immer mehr Handwerker VOR ihrer Dienstleistung bezahlt werden wollen!


  2. ++++ Sehr richtig! Volle Zustimmung! Guter Beitrag! ++++

    Autor: Proletarier 09.01.09 - 23:55

    Cheffe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was soll dieses grundlose rumgeflenne?
    >
    > Schließlich seit ihr 16, voll geschäftsfähig und
    > war es euer eigener Wunsch den Vetrag (inklusive
    > Zustimmung zu den AGBs/Verzicht auf Widerruf)
    > einzugehen. Das ganze habt ihr mit einem Klick auf
    > den Link an die an euch adressierte Mail
    > bestätigt. Der Vertrag ist abgeschlossen und
    > gültig! Wenn ihr nicht in der Lage seis, die AGBs
    > zu verstehen, dann ist das euer eigenes Problem.
    > Aber es kann ja wohl nicht sein, dass ihr die
    > Dienstleistungen in Anspruch nimmt und die Firma
    > jetzt um ihr Geld prellen wollt! Bei so einer
    > Mentalität wundert es mich nicht, dass immer mehr
    > Handwerker VOR ihrer Dienstleistung bezahlt werden
    > wollen!

    Sehr richtig! Volle Zustimmung! Guter Beitrag! Nur im Kommunismus ist Software kostenlos. Das müsste denen doch klar sein!!!!

  3. Re: Was soll dieses grundlose rumgeflenne?

    Autor: pvier 10.01.09 - 16:43

    Geldpreller?Mir kommen gleich die Tränen.Wie wäre es denn mal damit sein Geld auf ehrliche Weise zu verdienen?Jemand schrieb hier im Forum,dass er bezahlt hat und keine Leistung erhalten hat.Er konnte nichts runterladen.So oder so wird man von denen verarscht und wer das nicht erkennt hat mein tiefstes Mitleid.Besser noch, finde ich die Tatsache, dass diese gewissen Herren es nötig haben,Rechnungen an Leute zu verschicken, die sich nicht mal registriert haben.Klasse.Scheinen es echt nötig zu haben.Naja ein dickes Auto und ein toller Luxusurlaub müssen auch erst einmal finanziert werden und wie gesagt, echt traurig, dass es denen jetzt durch die vielen Zahlungsunwilligen so schlecht geht.

  4. Re: ++++ Sehr richtig! Volle Zustimmung! Guter Beitrag! ++++

    Autor: Predator01 28.03.09 - 11:37

    Was seid Ihr den für zwei Vögel.Mit anderen Worten findet Ihr das noch richtig so wie die das machen.Naja ok,gut zu wissen.
    -Bis später-

  5. Re: ++++ Sehr richtig! Volle Zustimmung! Guter Beitrag! ++++

    Autor: Roger999 19.05.09 - 19:49

    Was seit Ihr für Grünlinge. Ab in die Ecke mit euch.
    Keine Ahnung was eine gemeinsame Willensäusserung bedeutet.
    Schämt euch!!

    Nun Gut wollt ihr wetten, dass dies früher oder später als absichtliche Täuschung zur Verurteilung kommt.

    Ihr wisst ja nicht mit wem ihr euch da anlegt!

  6. Re: Was soll dieses grundlose rumgeflenne?

    Autor: x21 19.05.09 - 20:48

    Wer ist denn bitte mit 16 schon voll geschäftsfähig?
    Unbeschränkte Geschäftsfähigkeit mit Vollendung des 18. Lebensjahres.

  7. Re: Was soll dieses grundlose rumgeflenne?

    Autor: badedo 22.03.10 - 15:46

    Auch wenn es schon ein Jahr her ist mein Freund.Ich habe hier den Eindruck,dass Du
    von diesen Gaunern gekauft wurdest.Dein Stil erinnert mich sehr an diese Firma.
    Ich wünsche Dir,dass Du mal in die Falle gehst,oder bekommst Du Hausrabatt?
    Heul Doch!!!!

    W.E.B.

  8. Re: Was soll dieses grundlose rumgeflenne?

    Autor: badedo 22.03.10 - 15:53

    Hallo,
    siehe meinen Kommentar.Der Bursche hat null Ahnung und ist offenbar von denen zur
    "Schadensbegrenzung"gekauft worden.Teeren,Federn müßte man solche unwissenden
    Typen.

    W.E.B.

  9. Re: Was soll dieses grundlose rumgeflenne?

    Autor: Der Berliner 13.05.10 - 15:56

    Ey, Cheffe/Proletarier...

    1.: Ich glaube du bist ein und dieselbe person.
    2.: Ich gehe ganz stark davon aus, dass du einer der Mitarbeiter von denen bist sonst würdest du hier nicht solchen schwachsinn schreiben.

    Mit Betrug seinen Lebensunterhalt zu verdienen ist echt das allerletzte.

    Ich bin leider auch ein opfer von diesen betrügern geworden... Tja, euer problem ist dass ich Jura- student bin und opendownload mit seinen Mahnungen nicht weit kam.

    Versuchts mal auf ehrliche Weise und verlangt nicht noch geld für kostenlose Software. Na ja, mal schauen wie lange es dauert bis bei euch die Lichter aus gehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München
  3. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  3. 1.299,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
    Tolles teures Teil - aber für wen?

    Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    1. Bildbearbeitung: Rawtherapee 5.5 mit Dunstbeseitigung und Soft Light Tool
      Bildbearbeitung
      Rawtherapee 5.5 mit Dunstbeseitigung und Soft Light Tool

      Die kostenlose Bildbearbeitungssoftware Rawtherapee ist als Version 5.5 veröffentlicht worden. Sie enthält neben vielen kleinen Änderungen ein neues Schatten/Highlights-Werkzeug und eine Funktion zur Dunstentfernung in Digitalfotos.

    2. Raiju Mobile: Razer präsentiert Smartphone-Controller für 150 Euro
      Raiju Mobile
      Razer präsentiert Smartphone-Controller für 150 Euro

      Mit dem Raiju Mobile hat Razer seine Controller-Reihe für Sonys Playstations auf Smartphones erweitert. Das Mobiltelefon kann in eine neigbare Halterung gesteckt werden, neben den gewohnten Steuerungselementen stehen vier programmierbare Buttons zur Verfügung.

    3. Datenschutz: Löschen des Tracking-Verlaufs auf Facebook macht Probleme
      Datenschutz
      Löschen des Tracking-Verlaufs auf Facebook macht Probleme

      Im Mai 2018 hatte Facebook versprochen, dass Nutzer ihren Tracking-Verlauf löschen können - ein sehr weitgehendes Zugeständnis an den Datenschutz. Jetzt hat sich das Unternehmen mit einem Zwischenstand über die Umsetzung gemeldet.


    1. 07:56

    2. 17:23

    3. 16:43

    4. 15:50

    5. 15:35

    6. 15:06

    7. 14:41

    8. 13:47