1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umweltschützer greifen Regierung…

Der Blödsinn mal wieder...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Der Blödsinn mal wieder...

    Autor: MacKotz 29.10.08 - 15:24


    Der 'BUND' und seine
    Esoterik-Studien...

    Immer wieder mal für
    einen Lacher gut.

  2. Re: Der Blödsinn mal wieder...

    Autor: svvc 29.10.08 - 15:25

    der BUND macht sich damit auch leider unglaubwürdig

    MacKotz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Der 'BUND' und seine
    > Esoterik-Studien...
    >
    > Immer wieder mal für
    > einen Lacher gut.


  3. Re: Der Blödsinn mal wieder...

    Autor: MacKotz 29.10.08 - 15:27



    Das kann man wohl sagen.


    svvc schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der BUND macht sich damit auch leider
    > unglaubwürdig
    >
    > MacKotz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Der 'BUND' und seine
    >
    > Esoterik-Studien...
    >
    > Immer wieder mal
    > für
    > einen Lacher gut.
    >
    >


  4. Re: Der Blödsinn mal wieder...

    Autor: byti 29.10.08 - 16:25

    > Der 'BUND' und seine
    > Esoterik-Studien...
    > Immer wieder mal für
    > einen Lacher gut.

    Was für eine Studie? Ich weis nur das die Studien von unserem lieben Minister über 2te von der Mobilfunkindustrie gesponsored wurden.(halbe/halbe) Ehrlich gesagt weis ich ned so recht was ich DAVON halten soll.

  5. Re: Der Blödsinn mal wieder...

    Autor: c & c 29.10.08 - 18:51

    MacKotz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Der 'BUND' und seine
    > Esoterik-Studien...
    >
    > Immer wieder mal für
    > einen Lacher gut.

    Auch dir:
    Wo zum Geier steht was von ner Studie?

  6. Re: Der Blödsinn mal wieder...

    Autor: MacKotz 30.10.08 - 10:03

    byti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Der 'BUND' und seine
    >
    > Esoterik-Studien...
    > Immer wieder mal für
    >
    > einen Lacher gut.
    >
    > Was für eine Studie? Ich weis nur das die Studien
    > von unserem lieben Minister über 2te von der
    > Mobilfunkindustrie gesponsored
    > wurden.(halbe/halbe) Ehrlich gesagt weis ich ned
    > so recht was ich DAVON halten soll.
    >


    Den Artikel kannst du aber lesen ja?!?
    Der Bund redet über:

    "Beim Menschen nachgewiesene gesundheitliche Schäden durch die Auswirkungen der elektromagnetischen Felder seien Schlafstörungen und Erschöpfungszustände, so der BUND. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigten Störungen des vegetativen Nervensystems..."

    Der Begriff "NACHGEWIESENE .. SCHÄDEN" impliziert,
    daß irgendwer wohl einen derartigen Nachweis
    erbracht hat zumindest lt. Bund...

    Und genau diese Esoterik-Studien
    des "Bund" waren gemeint...

    Könnt ihr eigentlich überhaupt
    noch die Aussagen eines
    Textes inhaltlich verstehen
    oder muss man euch demnächst
    alles in Babysprache übersetzen?

  7. Re: Der Blödsinn mal wieder...

    Autor: MacKotz 30.10.08 - 10:05

    c & c schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MacKotz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Der 'BUND' und seine
    >
    > Esoterik-Studien...
    >
    > Immer wieder mal
    > für
    > einen Lacher gut.
    >
    > Auch dir:
    > Wo zum Geier steht was von ner Studie?
    >


    Auch dir:

    Die Erläuterung für merkbefreite Legastheniker:

    https://forum.golem.de/read.php?28614,1504817,1505737#msg-1505737

  8. Re: Der Blödsinn mal wieder...

    Autor: byti 30.10.08 - 12:12

    > Den Artikel kannst du aber lesen ja?!?
    > Der Bund redet über:

    Is mir doch schnurz. Ich hab nur gesagt das ich die B.U.N.D. sachen ned kenne... aber die vom BUNDesminister. Und da wurdes das ganze in der Art ausgeführt "Ich geb dem Probanden ein Handy und lasse ich 30 min Telefonieren, bei 3000 Probanden gab es keinen einzigen Todesfall *klatsch* alles sicher". Is natürlich jetzt überspitzt dargestellt... aber für nen Fachman liest sich das so und man kommt sich ziemlich verarscht vor. Klarer wurde das ganze dann als ich mitbekommen hatte wer das ganze bezahlt hat.

    > Könnt ihr eigentlich überhaupt
    > noch die Aussagen eines
    > Textes inhaltlich verstehen
    > oder muss man euch demnächst
    > alles in Babysprache übersetzen?

    Hä? von was redest du jetzt bitte? Was hat das mit meinem Post zu tun? Ich hab auf die Studie vom Mister G verwiesen, mehr ned.

  9. Re: Der Blödsinn mal wieder...

    Autor: blablub 30.10.08 - 13:16

    MacKotz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > c & c schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > MacKotz schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > Der 'BUND' und
    > seine
    >
    > Esoterik-Studien...
    >
    > Immer wieder mal
    > für
    > einen Lacher
    > gut.
    >
    > Auch dir:
    > Wo zum Geier steht
    > was von ner Studie?
    >
    > Auch dir:
    >
    > Die Erläuterung für merkbefreite Legastheniker:
    >
    > forum.golem.de
    >
    >

    hast du überhaupt schon mal eine studie des B.U.N.D. gelesen? oder beruht deine argumentation auf dummheit?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Security Analyst (m/w/d)
    LEONI, Nürnberg
  2. IT-Projektleiter*in in der Landesverkehrszentrale (m/w/d)
    Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Leverkusen
  3. Trainee (m/w/d) Controlling - Business Intelligence
    AOK Bayern - Die Gesundheitskasse, München
  4. Experten für Datenübertragung (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€ (-30%)
  2. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)
  3. (u. a. Tiny Tina's Wonderlands, The Quarry, Mafia Trilogy, NBA2K23)
  4. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wasserfall: Wie agiles Arbeiten richtig den Bach runtergeht
Wasserfall
Wie agiles Arbeiten richtig den Bach runtergeht

Als agil getarnte Wasserfallprojekte sind eine Farce und nerven gewaltig. Das muss aber nicht sein: Richtig gemacht, kommt man agil den Wasserfall wendiger hinab.
Von Marvin Engel

  1. Gegen Agile Unlust Macht es wie Bruce Lee
  2. Agilität Agiles Arbeiten braucht einen neuen Führungsstil
  3. Agiles Arbeiten Wenn nicht mal der Papierflieger abhebt

Endpoint Management: Microsoft Intune ist nicht perfekt, aber auf einem guten Weg
Endpoint Management
Microsoft Intune ist nicht perfekt, aber auf einem guten Weg

Ja, Microsofts Intune hat seine Schwächen. Dennoch ist es eine gute Mobile-Device-Management-Lösung und hat das eine oder andere besondere Feature.
Eine Analyse von Aaron Siller

  1. Barrierefreiheit Microsoft hätte Adaptive Controller beinahe gestrichen
  2. Project Volterra Microsoft liefert ARM-Entwicklungs-PC aus
  3. Prestige Microsoft findet neue Ransomware in Polen und Ukraine

Hardware auf dem Schreibtisch: Der Tastaturen-Leitfaden
Hardware auf dem Schreibtisch
Der Tastaturen-Leitfaden

Was für Tastaturen, welche Größen und welche Layouts gibt es? Und was ist eine 40-Prozent-Tastatur? Wir geben Antworten auf Tastaturfragen.
Von Oliver Nickel

  1. Azio Cascade Slim Flache, kompakte Tastatur hat austauschbare Switches