1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Xperia X1 von Sony Ericsson mit…

kratzfestes Display?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kratzfestes Display?

    Autor: ich mal wieder 31.10.08 - 17:06

    Verfuegt das X1 ueber ein kratzfestes Aussendisplay aus Mineralglas?

    Falls ja, kaufe ich das X1.

    Falls nein, mag sich Sony Ericsson seinen Billigramsch an den Hut stecken.

  2. Ja, kratzfestes Display.

    Autor: Menschen sind Scheisse - Überall 01.11.08 - 04:06

    ich mal wieder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Verfuegt das X1 ueber ein kratzfestes
    > Aussendisplay aus Mineralglas?
    >
    > Falls ja, kaufe ich das X1.
    >
    > Falls nein, mag sich Sony Ericsson seinen
    > Billigramsch an den Hut stecken.


    Warum unbedingt Mineralglas?
    Es ist zwar eine billige Kunststoffoberfläche, die aber natürlich (aus eigener Erfahrung) schon genug aushält.
    Kaufst du dir jetzt den 600€-Billigramsch von SE?

  3. Re: Ja, kratzfestes Display.

    Autor: _mod_ 01.11.08 - 11:27

    Menschen sind Scheisse - Überall schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die
    > aber natürlich (aus eigener Erfahrung) schon genug
    > aushält.

    Aus eigener Erfahrung: würdest du das X1 empfehlen? Was stört dich? Ich frage weil ich derzeit recht verzweifelt drein schaue weil es bisher kein vernünftiges Smartphone mit Tastatur, Touchscreen, GPS und WLAN gab, das stabil und schnell läuft und mindestens 300h Standby hat.

  4. Re: Ja, kratzfestes Display.

    Autor: smartphonesucher 01.11.08 - 12:04

    _mod_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Menschen sind Scheisse - Überall schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > die
    > aber natürlich (aus eigener
    > Erfahrung) schon genug
    > aushält.
    >
    > Aus eigener Erfahrung: würdest du das X1
    > empfehlen? Was stört dich? Ich frage weil ich
    > derzeit recht verzweifelt drein schaue weil es
    > bisher kein vernünftiges Smartphone mit Tastatur,
    > Touchscreen, GPS und WLAN gab, das stabil und
    > schnell läuft und mindestens 300h Standby hat.
    >

    Ja, ich suche auch noch eins - es sollte eine Mineralglasscheibe haben, wobei eine Scheibe aus Kunststoff oder aus Glas ohne Mineralien GARNICHT gehen...
    Ach ja... Stand-By-Modus sollte für 3 Jahre reichen und die Gesprächsakkuzeit sollte für 1 Jahr reichen.
    Schön wäre natürlich noch eine Bildschirmauflösung von 5120×3200 damit ich auch bei meine selbstgedrehten Videos bearbeiten kann.

  5. Re: Ja, kratzfestes Display.

    Autor: _ebm_ 01.11.08 - 13:22

    danke für deinen hilfreich beitrag...

    smartphonesucher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > _mod_ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Menschen sind Scheisse - Überall
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > die
    > aber natürlich (aus
    > eigener
    > Erfahrung) schon genug
    >
    > aushält.
    >
    > Aus eigener Erfahrung: würdest
    > du das X1
    > empfehlen? Was stört dich? Ich
    > frage weil ich
    > derzeit recht verzweifelt
    > drein schaue weil es
    > bisher kein vernünftiges
    > Smartphone mit Tastatur,
    > Touchscreen, GPS und
    > WLAN gab, das stabil und
    > schnell läuft und
    > mindestens 300h Standby hat.
    >
    > Ja, ich suche auch noch eins - es sollte eine
    > Mineralglasscheibe haben, wobei eine Scheibe aus
    > Kunststoff oder aus Glas ohne Mineralien GARNICHT
    > gehen...
    > Ach ja... Stand-By-Modus sollte für 3 Jahre
    > reichen und die Gesprächsakkuzeit sollte für 1
    > Jahr reichen.
    > Schön wäre natürlich noch eine Bildschirmauflösung
    > von 5120×3200 damit ich auch bei meine
    > selbstgedrehten Videos bearbeiten kann.
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. energy & meteo systems GmbH, Oldenburg
  2. Paulmann Licht GmbH, Springe
  3. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  4. Savencia Fromage & Dairy Deutschland GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 19,80€, XCOM 2 für 12,50€, Mafia: Definitive...
  3. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)
  4. 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme