Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Fallout 3 - Abenteuer nach…

zensiert?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. zensiert?

    Autor: grundgesetz 31.10.08 - 15:59

    deutsche version ist ZENSIERT, oder?

  2. Re: zensiert?

    Autor: bls 31.10.08 - 16:03

    grundgesetz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > deutsche version ist ZENSIERT, oder?


    ja ist sie!

    kein blut!
    keine abtrennbare körperteile!

    die AT Version ist uncut und deutsch!

  3. Re: zensiert?

    Autor: grundgesetz 31.10.08 - 16:11

    bls schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja ist sie!
    >
    > kein blut!
    > keine abtrennbare körperteile!
    >
    > die AT Version ist uncut und deutsch!

    deutschland = FAIL!

  4. Re: zensiert?

    Autor: Somian 31.10.08 - 16:21

    steht doch da...

  5. AT-Version wirklich uncut??

    Autor: DW 31.10.08 - 16:48

    Die Nachrichten im Netz gehen da ja weit auseinander... :-(

  6. Re: zensiert?

    Autor: TimeOut 31.10.08 - 16:50

    grundgesetz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > deutsche version ist ZENSIERT, oder?

    Einfach keine Spiele in deutscher Version mehr kaufen, dann lösen sich solche Probleme ganz von allein. Englische Sprachausgabe und sonstige Texte sind sowieso meist eh besser in den Orginalfassungen.

  7. Re: AT-Version wirklich uncut??

    Autor: Bibabuzzelmann 31.10.08 - 17:40

    DW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Nachrichten im Netz gehen da ja weit
    > auseinander... :-(


    "News & Infos
    Die AT Version soll nun laut UbiSoft garantiert ungeschnitten sein, das hat man sogar schriftlich mitgeteilt. Läuft wie immer auf jeder normalen deutschen Konsole. Spiel ist komplett in Deutsch spielbar, leider nicht auf Englisch umstellbar."

    Sagt die Spielegrotte....

  8. Re: zensiert?

    Autor: Gast123 31.10.08 - 18:19

    Deutsche Version ist nur über die .exe Datei geschnitte. Also Deutsche Version kaufen, andere exe drauf und uncut spielen.



    TimeOut schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > grundgesetz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > deutsche version ist ZENSIERT, oder?
    >
    > Einfach keine Spiele in deutscher Version mehr
    > kaufen, dann lösen sich solche Probleme ganz von
    > allein. Englische Sprachausgabe und sonstige Texte
    > sind sowieso meist eh besser in den
    > Orginalfassungen.


  9. Re: zensiert?

    Autor: Nichtspieler-kannnochdenken 31.10.08 - 18:19

    TimeOut schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Englische Sprachausgabe und sonstige Texte
    > sind sowieso meist eh besser in den
    > Orginalfassungen.

    Du meinst also die englische Sprachausgabe ist z.Bsp. in der deutschen Ausgabe schlechter? :P


  10. Englische Fassung

    Autor: GoreZilla 31.10.08 - 20:13

    Die englische Fassung gibt's für 35 € bei play (inklusive Versand).

  11. Re: Englische Fassung

    Autor: Pitr-Cola 01.11.08 - 13:13

    GoreZilla schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die englische Fassung gibt's für 35 € bei play
    > (inklusive Versand).
    >
    >
    Nach dem Oblivion-Desaster verzichte ich auch dankend auf die deutsche Lokalisierung bei Bethesda ("Schw. Tr. D.Le.en.-W.", "Feuerball" und immer wieder stößt man auf englische Dialogzeilen)


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  2. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  3. eXXcellent solutions GmbH, Ulm, München, Stuttgart, Darmstadt, Berlin
  4. WEMAG AG, Schwerin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 529,00€ (zzgl. Versand)
  3. 204,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02