Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Fallout 3 - Abenteuer nach…

Lieber nicht!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lieber nicht!

    Autor: flummi 02.11.08 - 11:55

    Hab Fallout 2 sehr gern gespielt und war auf Teil 3 gespannt. Leider ist das so ein First-Person-Mist.
    Das Design und die Atmo mögen toll sein, aber wenn ich da wie in einem Kinder-Shooter rumlaufen muss, dann kauf ichs nicht.

    Schade, somit ist Fallout also auch gestorben.
    R.I.P.

  2. Re: Lieber nicht!

    Autor: antihero 02.11.08 - 21:44

    Was hat das spielen aus der ich-perspektive mit dem alter zu tun bzw. würdest du dich im echten leben auch lieber von schräg oben sehen? xD

  3. Re: Lieber nicht!

    Autor: knt 02.11.08 - 22:14

    flummi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab Fallout 2 sehr gern gespielt und war auf Teil
    > 3 gespannt. Leider ist das so ein
    > First-Person-Mist.
    Schau es dir lieber ersteinmal an - Fallout 3 ist definitiv ein RPG!


  4. Nicht kaufen, einfach klauen!!!!!

    Autor: Lieber doch 02.11.08 - 23:49

    flummi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab Fallout 2 sehr gern gespielt und war auf Teil
    > 3 gespannt. Leider ist das so ein
    > First-Person-Mist.
    > Das Design und die Atmo mögen toll sein, aber wenn
    > ich da wie in einem Kinder-Shooter rumlaufen muss,
    > dann kauf ichs nicht.
    >
    > Schade, somit ist Fallout also auch gestorben.
    > R.I.P.


    Oder aus dem Netz laden. Sehr günstig und schnell. Kann ich nur empfehlen.

  5. Re: Nicht kaufen, einfach klauen!!!!!

    Autor: meph_13 03.11.08 - 08:33

    Lieber doch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > flummi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab Fallout 2 sehr gern gespielt und war auf
    > Teil
    > 3 gespannt. Leider ist das so ein
    >
    > First-Person-Mist.
    > Das Design und die Atmo
    > mögen toll sein, aber wenn
    > ich da wie in
    > einem Kinder-Shooter rumlaufen muss,
    > dann
    > kauf ichs nicht.
    >
    > Schade, somit ist
    > Fallout also auch gestorben.
    > R.I.P.
    >
    > Oder aus dem Netz laden. Sehr günstig und schnell.
    > Kann ich nur empfehlen.

    Dafür, dass Fallout 3 eines der wenigen Spiele ist, das schon zu Release relativ günstig zu haben ist, ist das ein reichlich dummer vorschlag.

    Entweder kaufen oder lassen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kratzer EDV GmbH, München
  2. über experteer GmbH, Stuttgart
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Sankt Wendel
  4. Compana Software GmbH, Feucht

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 2,80€
  3. (-78%) 11,00€
  4. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
      Open Source
      NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

      Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

    2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
      Google
      Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

      Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

    3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
      Samsung
      Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

      Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


    1. 12:30

    2. 11:51

    3. 11:21

    4. 10:51

    5. 09:57

    6. 19:00

    7. 18:30

    8. 17:55